untersuchung bei amazone

Diskutiere untersuchung bei amazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo miteinander. wollen unsere gelbscheitelamazone untersuchen lassen da wir vorhaben uns einen partnervogel zu holen.was könnt ihr uns für...

  1. #1 robby1234, 11. Mai 2006
    robby1234

    robby1234 Guest

    hallo miteinander.
    wollen unsere gelbscheitelamazone untersuchen lassen da wir vorhaben uns einen partnervogel zu holen.was könnt ihr uns für tipps geben und ist das gefährlich eine untersuchung machen zu lassen.wie heißt das schnell wieder??entoskopie?????????wir haben in unserer nähe einen tierarzt der untersucht amazonen von den züchtern im landkreis.wäre das ok??:?
    lg sandy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Geier, 11. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Sandy,

    ich habe meine Henne meinen TA vorgestellt, bevor Yoda kam. Dieser hat eine Kotprobe und eine Blutuntersuchung gemacht. Dann hat er sich Ronja noch allgmein angeschaut.
    In der Blutuntersuchung habe ich auf PBFD und Polyoma untersuchen lassen.
    Bei der Kotprobe habe ich auf Parasiten untersuchen lassen.
    Das langt meines Erachtens völlig aus.

    Eine Endoskopie sollte man nur machen, wenn man züchten möchte (somit kann man sich die Geschlechtsorgane anschauen und kontrollieren, ob diese i.O. sind!) oder wenn der Vogel Aspergillose oder andere Erkrankungen hat, die auf die inneren Organe übergehen können.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. #3 robby1234, 11. Mai 2006
    robby1234

    robby1234 Guest

    ist den eine endoskopie schlimm für eine amazone? wir haben eine feder eingeschickt und testen lassen und da kam raus das robby ein hahn ist.müssen wir ja wissen zwecks partner.nun hat ein züchter gesagt das eine federprobe nicht 100% sicher ist. und da haben wir dann daran gedacht ihn mal komplett durchchecken zu lassen. nicht das wir uns einen zweiten holen und unser robby ist sehr krank(was wir ja nicht hoffen)
     
  5. #4 Die Geier, 11. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Robby,

    wenn die Federproben nicht 100% wären, dann würde es ja niemand machen lassen!
    Eine Endoskopie hat halt ganz normale OP-Risiken, denn es ist ein operativer Eingriff, der natürlich mit einer Vollnarkose verbunden ist!
    Ich kann immer nur für mich reden und ich sage, dass ich eine Endoskopie für eine Geschlechtsbestimmung nicht machen lassen würde. Ich möchte nicht unbedingt züchten und deswegen brauche ich kein genaues Bild davon, ob die Geschlechtsorgane für eine Zucht 100&ig sind! Auch würde ich nur eine Endoskopie machen lassen, wenn meine Amas eine Erkrankung hätten, die auf innere Organe übergreifen kann (z.B. Aspergillose!).
    Wie gesagt, jeder vertritt seine Meinung und der Züchter ist von der Endoskopie sehr überzeugt, aber ich bin einfach anderer Meinung und sage, dass das was ich Dir oben schon geschrieben habe, langt!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    die wichtigsten untersuchungen sind pbfd, psitakose und m.m. aspergillose.
    (hab ich was vergessen?)
    bei den ersten beiden untersuchungen schickt der ta ein tröpfchen blut zum labor.
    aspergillose kann man durch röntgen erkennen.
    die dna mittels feder reicht vollkommen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hi Robby,
    wie Julia schon sagt, reicht eine Feder vollkommen aus. Eine Endoskopie, wäre sinnvoll, wenn Du die Vögel auf Zuchttauglichkeit hin untersuchen lassen willst, so daß man sehen kan, ob mit den Gechlechtsorganen alles in Ordnung ist. Für die reine Geschlechtsbestimmung reicht wie gesagt ne DNA-Analyse. Dafür würde ich meine Vögel auch nicht aufschneiden lassen wollen.
    Der vogel bekommt dazu eine Narkose. Der arzt macht dann einen Schnitt in die untere Bauchhöhle, wo er das Endoskop einführt. So kann man die Geschlechsteile des Vogels sehen und untersuchen ob damit alles o.k. ist.
    Wird bei seltenen vögeln die zur Arterhaltung gezüchtet werden sollen grundsätzlich gemacht, aber für unsere Hausvögel muss das nicht unbedingt sein. Uns reicht es doch zu wissen ob Männlein oder Weiblein. Oder?

    Gruß Frank
     
  9. #7 robby1234, 11. Mai 2006
    robby1234

    robby1234 Guest

    ich will das unserem vogel auch nicht zumuten.dann doch lieber das blut untersuchen lassen bevor er eine op mitmachen muss.danke euch.

    lg sandy:zwinker:
     
Thema:

untersuchung bei amazone

Die Seite wird geladen...

untersuchung bei amazone - Ähnliche Themen

  1. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...