Untreue Welli-Weiber

Diskutiere Untreue Welli-Weiber im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Was muss ich feststellen, die Freundin meines kleinen flugunfähigen Bobby, Tequila, momentan schwer in Brutstimmung, lässt sich bereitwillig von...

  1. #1 Kuschelcorsa, 30. Oktober 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Was muss ich feststellen,
    die Freundin meines kleinen flugunfähigen Bobby, Tequila, momentan schwer in Brutstimmung, lässt sich bereitwillig von Labertasche Bacardi anbalzen, und dann auch besteigen...

    Sonderlich glücklich oder begeistert hat sie aber nicht ausgesehen...
    Vielleicht feheln ihm ja die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten... :)

    Naja, zwei Jungfrauen halt... :)

    Er scheint Gefallen dran gefunden zu haben, balzt weiter, aber sobald er einen Fuss auf ihren Rücken stellt, kriegt er eine gewischt...


    Öhm, wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass es bei Wellis beim ersten Mal schon klappt???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kuschelcorsa, 30. Oktober 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    <Hab grad noch ein Paar Bilder mach können...
    Tequila hat sic wohl bequatschen lassen... :)
     

    Anhänge:

  4. D@niel

    D@niel Guest

    Na, die sind aber fleißig.:D
    Du meinst denke ich mal kleine Barcadis und Tequilas, oder? Kommt drauf an...
    Wenn die Henne in Brutstimmung ist, einen willigen Hahn hat und einen Brutkasten dann ist es wohl nur eine Frage der Zeit. Obs beim ersten Mal klappt, kann ich dir nicht genau sagen. Wenn die Henne aber den Nistkasten bezogen hat und sich oft mit dem Hahn paart, würde ich sagen, dass da wenig Misserfolge (unbefruchtete Eier) zu erwarten sind.
     
  5. Amizzu

    Amizzu Guest

    LOL! Wie geil ist das denn? Ich lach mich weg..... :D :D :freude:
     
  6. #5 Kuschelcorsa, 30. Oktober 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Den Kasten hat sie schon vor einer Woche bezogen, also latscht immer drin rum, gckt raus, (oben drauf sitzt dann immer Bacardi und guckt sie an..)...

    Nachts schläft sie aber neben "ihrem" Bobby... :)
     
  7. akka

    akka Guest

    Wow, interessant!
    Wie ist es denn , stimmt es das Wellis nur anfangen.. äh.. zu zeugen.. wenn andere Pärchen dabei sidn, oder "passiert" das auch bei einem einzeln gehaltenen Paar?
    (Ich frage deshalb, weil ich immer Angst hatte, Männlein und Weiblein zu halten, darum bin ich immer bei 2 Herren geblieben!!) :p ;)
     
  8. #7 Kuschelcorsa, 30. Oktober 2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    also soweit ich das weiß, poppen die auch, wenn sie nur zu zweit sind..
    allerdings ist die Wahrscheinlichkeit bei mehreren Paaren größer.

    Gemenschelt wird aber nur, wenn das Mädel in Brutstimmung ist, und in die kommt sie nur, wenn das Nahrungsangebot zufriedenstellend ist, und ein Nistkasten oder eine Höhle vorhanden ist...
     
  9. Mey

    Mey Guest

    dem möchte ich doch widersprechen!

    meine Geier haben keinerlei dunkle Ecke, die einer Höhle auch nur ähnlich sieht, aber seit meine 2 "alten" von 6 Jahren bei zwei der Jungen von ca. 5 Monaten gesehen haben, was man ausser füttern noch so machen kann, ist meine Minni total in Brutstimmung.

    Kürzlich habe ich mal eine Korkplatte reingehängt. Da hat Minni mal wieder wie ne wilde drann rumgeknabbert, weil sie unbedingt (und GANZ dringend) eine Höhle haben will! ;) Ech so wie sie drauf ist, würde sie mir ein Ei glatt durch´s Gitter schiessen, wenn da nen Karton auftaucht.

    Da ich aber 1. keine ZG habe und 2. auch nicht wirklich Küken will, muss die Maus sich anderweitig abreagieren. Oder besser, wenn sie mal wieder wie besessen überall rumnagt, kommt das Zeug erst mal einige Tage raus, damit sie wieder zur Ruhe kommt.

    Allerdings hat sich das hier echt erst ergeben, als wir bei ca. 6 Geiern angekommen war. Vorher war kraulen + füttern das höchste der Gefühle. :)


    LG von Mey <><
     
  10. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    gockel gockel *gg* Wellis sind nicht unbedingt treu, die Paaren sich auch mit anderen. Kein Grund zur Sorge :D
     
  11. akka

    akka Guest

    Hm... aber kann ich mir dann demnächst, also falls wir einen Todesfall bekommen, ohne Sorge eine "Henne" zulegen, ohne Angst zu haben Nachwuchs zu bekommen?

    Ich wundere mich immer über Henne und Hahn, hab bisher immer nur Männchen und Weibchen gesagt!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mey

    Mey Guest

    Hallo akka,
    auch wenn meine ihren "Frühling" gerade sehr ausleben, bisher ist trotsdem kein Ei "aufgetaucht".

    Damit sie wirklich zur Brut schreiten, ist wohl ein Nistkasten dringend nötig (okay, es ist auch mal ohne vorgekommen, aber das sind wohl echt die Ausnahmen). Also ist die Regel: kein Nistkasten = keine Eier = keine Angst ;)

    LG von Mey <><
     
  14. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    klasse bilder!!!
    dann drück ich dir mal die daumen, dass es zum 'goldenen schuß' kam :D
     
Thema:

Untreue Welli-Weiber