Unveränderliche Gefiedermerkmale?

Diskutiere Unveränderliche Gefiedermerkmale? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also... Ich bin grade dabei auf Wunsch meines Vogelsitters in einem kleinen Buch alles zusammenzutragen, was man über meine Rasselbande wissen...

  1. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Also...
    Ich bin grade dabei auf Wunsch meines Vogelsitters in einem kleinen Buch alles zusammenzutragen, was man über meine Rasselbande wissen muss.
    Ich hab' mir gedacht, es ist vielleicht auch ganz sinnvoll das ganze mit Bildern und evt. einer kurzen Beschreibung der Geier zu versehen, nur für den Fall, dass doch mal einer entwischt.
    Dann kann es ja sein, dass der Finder eine Beschreibung verlangt, evt. besondere Merkmale.

    Bei meiner Henne Eve ist mit vor kurzen ein kleiner schwarzer Fleck auf dem Rücken aufgefallen und ich wollte mal wissen, ob der da bleibt. Oder ist das eine Laune der Natur und der Fleck verschwindet nach der nächsten Mauser wieder?
    Eve hat die Jugendmauser schon hinter sich und vorher war er noch nicht da!

    Hier das Bild, da sieht man es ganz deutlich!
     

    Anhänge:

    • eve.jpg
      eve.jpg
      Dateigröße:
      12,2 KB
      Aufrufe:
      118
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Carina*

    Carina* Guest

    Hmm, ich glaub nicht, dass man das so 100% sagen kann.
    Aber wirklich Ahnung hab ich auch nicht...
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    *uraltThreadausderVersenkunghol*

    Nur mal der Vollständigkeit halber für alle, die es interresiert:
    Solche Flecken bleiben nicht ein Leben lang. Bei Eve ist der Fleck jetzt schon länger wieder weg, dafür hat Finn jetzt einen.... :D
     

    Anhänge:

    • Fleck.jpg
      Fleck.jpg
      Dateigröße:
      13,9 KB
      Aufrufe:
      81
  5. #4 Glitzerchen, 15. Juli 2006
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gut zu wissen! Stark wie sich das Gefieder verändern kann! Da werde ich auch in Zukunft mal genauer drauf schauen!
    Meine sind noch klein. Bin schon gespannt wie sie sich farblich entwickeln.
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Nach der Jugendmauser wird die Farbe oft kräftiger. Die Geier fangen dann richtig an zu leuchten. :)
    Es gab, glaube ich, mal einen Vorher/Nachher-Thread. Mal schauen ob ich den wieder finde.
     
  7. #6 Glitzerchen, 15. Juli 2006
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wusste ich gar nicht, dass sie nach der Jugendmauser kräftigere Farben bekommen. Da bin ich aber gespannt! Meine sind erst ca 14 Wochen alt. Sie sind noch nicht in der Mauser. Aber ich denke sie wird nun bald anfangen.
     
  8. #7 Saskia137, 16. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Gute Idee bzgl. Urlaub und Piepersitter

    Wichtig fände ich in dem Zusammenhang auch noch die Ringnummer, denn dann hat der Vogelsitter was in der Hand und muß nicht unbedingt warten, bis Du wieder daheim bist, wenn der Finder unbedingt die Ringnummer möchte, weil er z.B. ein Bild Deines Piepers bei ner "Gefunden-Anzeige" mit reingestellt hat und er somit meint, dass jeder ihn beschreiben könnte.

    Ansonsten, ziemlich interessant, die Info bzgl. dem Fleck. Hast Du sowas schon öfter beobachten können und wenn ja, wie lange blieb der Fleck denn in etwa (Anzahl der Mausern ist da wahrscheinlich besser, als Jahre).
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das mit den Bildern im Fall einer "Gefunden"-Anzeige hab' ich mir auch schon gedacht. Deswegen stehen die Ringnummern auch alle mit dabei.

    Ja, das mit den Flecken habe ich schon öfter beobachtet.
    Sie kommen/verschwinden immer mit einer Mauser. Im Moment hat Finn einen auf dem Rücken und Sylvester hatte welche auf den Flügeln. Hatte halt gehofft, die bleiben nach der Jugendmauser ewig, so das man bei einer evtl. angeforderten Beschreibung was konkreteres hat, als "gelber Welli mit grünem Bauch". Mit den Farbschlägen kennt sich ja auch nicht jeder aus, der durch Zufall mal einen Welli findet.
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    @Glitzerchen: Hier ist ein sehr schönes Beispiel für die Farbänderung während der Jugendmauser!
     
Thema: Unveränderliche Gefiedermerkmale?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich jugendmauser vorher nachher