Unverträglichkeit

Diskutiere Unverträglichkeit im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe ein großes Problem..... habe 1 Paar blaue BGS, vermutlich Geschwister, knapp 2 Jahre alt, Teilhandaufzuchten, Paul und Paula seit...

  1. Sperli

    Sperli Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37083 Göttingen
    Hallo,
    habe ein großes Problem.....
    habe 1 Paar blaue BGS, vermutlich Geschwister, knapp 2 Jahre alt, Teilhandaufzuchten, Paul und Paula
    seit ca 2 Monaten gibt es eine zunehmende Unverträglichkeit zwischen den beiden, die hauptsächlich vom Hahn ausgeht, der die Henne massiv angeht und angreift...zwischenzeitlich war dann immer wieder alles in Butter und sie haben gekuschelt wie früher....
    Aber heute waren die Kämpfe so heftig, dass ich beide getrennt habe (in einem Raum mit Blickkontakt), zum Glück habe ich einen 2. großen Käfig..
    Paula hat seit dem Sommer, wahrscheinlich wegen des Ehestress' , auch angefangen, sich am Bauch zu rupfen...
    War in der hiesigen Tierklink, organisch sei sie gesund...
    Habe jetzt heftige Sorgen, dass die beiden nie wieder zusammen finden...
    hat jemand Erfahrung mit solchen Situationen? Was kann man machen? neue Partner für beide ?
    aber wenn die sich auch nicht verstehen?
    Hoffe auf eure Ratschläge....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    *wer lesen kann ist klar im Vorteil...*

    Wird es nur ruppig oder auch blutig?
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,
    ich will dir zu nichts raten, sondern einfach die Geschichte meiner Geschwistervögel erzählen:
    Solange sie nicht geschlechtsreif waren, waren Lara und Sammy ein Herz und eine Seele - aber eines Tages kriegten sie solchen Streit, wie deine beiden Sperlis.
    Andere Sperlinge zogen bei mir ein - inzwischen habe ich 5 Paare, die alle zusammen in einer Flugvoliere leben - Sammy und Lara haben sich für fremde Partner entschieden, sind aber geschwisterlich verbunden. Immer wieder sitzen sie mal zusammen und kraulen sich gegenseitig. Die Partner akzeptieren dieses. Streit gibt es zwischen den Geschwistern nur selten.
     
  5. Sperli

    Sperli Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37083 Göttingen
    Blutig zum Glück noch nicht, aber sehr heftige Schnabelgefechte....
    werde das mit einer Gruppenhaltung überlegen...
    danke soweit...
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unverträglichkeit

Die Seite wird geladen...

Unverträglichkeit - Ähnliche Themen

  1. Unverträglichkeit

    Unverträglichkeit: Hallo liebe Mitglieder, War vor ca. Einem jahr beim dehner. Habe dort zwei sperrlingspapageien gekauft. Der Hahn hat schon eine getötet und leider...
  2. Stieglitz x Kanarienbastard unverträglich

    Stieglitz x Kanarienbastard unverträglich: Guten Tag. Ich hatte seit letzten November in meiner Zimmervoliere besagte Bastarde in der Konstellation von 1.3 in Pflege. Nach etwa 2 Monaten...
  3. Rennmausbrüder plötzlich unverträglich :(

    Rennmausbrüder plötzlich unverträglich :(: hallo, ich habe 2 rennmaus brüder die ungefähr 2 jahre alt sind. bisher haben sie sich IMMER vertragen ... Doch von dem einen auf den anderen...
  4. Erfahrungen mit unverträglichen Wellensittchen?

    Erfahrungen mit unverträglichen Wellensittchen?: Hallo, ich habe in einem Nachbarforum (zu einem ganz anderen Thema) eine PN von jemandem bekommen, der nur einen Wellensittich (Weibchen) hält....
  5. unverträglich?

    unverträglich?: Hallo, vor 1 Monat ist das Männchen von meinen Rösenköpfchen gestorben. Seit 2 Wochen hat das Weibchen einen neuen Mann. Aber ein...