URLAUB?!? Was nun?!?

Diskutiere URLAUB?!? Was nun?!? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich dachte dieses Thema kommt früher oder Später sowieso und da ich gerne wüßte wie und was ihr macht wenn ihr in Urlaub fahrt. Ich bin...

  1. Suzzi

    Suzzi Guest

    Hallo

    Ich dachte dieses Thema kommt früher oder Später sowieso und da ich gerne wüßte wie und was ihr macht wenn ihr in Urlaub fahrt.
    Ich bin schon fast soweit dieses Jahr wieder nicht in Urlaub zu fahren weil ich meinem Geier nicht zumuten will, woanders hin zu kommen für 2-3 Wochen.
    Meine Mutter würde ihn Zwar nehmen aber er kann da nicht fliegen und müßte 3 Wochen in dewr Voliere bleiben :?
    Zu meiner Freundin geht nicht da die ne Katze hat 8o
    mitnehmen?????????? Ich fahre für 3 Wochen nach Österreich und hätte auch einen kleineren Käfig. Aber da wäre er Tagsüber alleine.
    Meine Nerven.......mein armer Geier.
    Ich hoffe ja das ich bis dahin den zweiten habe und dann könnten Sie eventuell zu Zweit bei meiner Mum unterkommen und hätten sich.
    Was macht ihr???
    :s
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Suzzi,

    wir haben 4 Nymphen und 4 Graue,
    da ist es unmöglich die irgendwo unterzubringen.

    Meine Schweigermutter kommt dann jeden Tag und setzt
    sich mit einem Stuhl mitten ins Vogelzimmer laäßt sich was erzählen und
    sabbelt mit den Geiern.

    Wenn wir längere Zeit weg sind, teilt sie sich die Pflege
    mit einem Freund und springen gegenseitig auch ein, falls
    einer von Beiden mal nicht kommen kann.

    Beide haben dann einen Schlüssel, alle wichtigen Tele Nummern
    (natürlich auch gegenseitig)
    und die Adresse des TA, der im Notfall auch zu uns nach Hause kommt,
    da die Beiden unsere Geier nicht in die Transportboxen bekommen.

    Also, wir können ganz beruhigt in Urlaub fahren :D

    Wenn ich diese beiden "Pfleger" nicht hätte, würden
    wir nicht weg fahren können.

    Liebe Grüße
    Petra
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallo Suzzi!
    Also wenn wir mal in Urlaub fahren(kommt leider sehr selten vor),dan hab ich das Glück das meine Schwiegereltern im gleichen Haus wohnen und meine Paps versorgen können.
    Die Grauen kennen sie auch und es hat noch nie Probleme gegeben.
    Wohin fahrt ihr den nach Österreich?
    Wenn ihr nach Salzburg kommt kannst du ja mal bei unds vorbeischaun :-)
    Viele Grüße Sandra
     
  5. Dicker

    Dicker Guest

    hi suzzi,

    also wir haben einen hund, eine katze und unsere geier ( in der regel 3 )
    für uns war von anfang an klar, das urlaub hier bei uns zu hause abläuft. oder getrennt:D :D :D :D ( die kinder nimmt mein mann bestimmt freiwillig mit!!*brüll*)

    liebe grüße

    bine
     
  6. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hi Sanne,
    da wir sowieso nicht in Urlaub fahren, haben wir das Problem nicht...
    wir sind höchstens mal über Nacht weg im Sommer und da möchten wir unseren Geier mitnehmen, weil er jetzt auch fast überall dabei ist..
    Gruß´Olly
     
  7. Suzzi

    Suzzi Guest

    Hi

    wir fahren seit Jahren (seit 3 Jahren nicht mehr im Urlaub gewesen) ins Ötztal Au bei Längenfeld. Ist sehr schön da.
    Zu fahren wären es ca 4-5 Stunden aber im Sommer und dann eventuell sehr heiß, das ist nix für den Grauen.
    Ich denke ich schaff mir ne megagroße Voliere an und frag meine Nachbarin und Freundin ob sie ihn nimmt. Er kennt sie und es ist auf dem selben Stockwerk...brauch ich blos rüber schieben grins:D oder ich überrede meinen Mann und lass ihn daheim *Lach
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

URLAUB?!? Was nun?!?