Urlaubsbetreuung Münchner Süd/-Westen gesucht

Diskutiere Urlaubsbetreuung Münchner Süd/-Westen gesucht im PLZ-Bereich 8 Forum im Bereich Vogelbetreuung; Hallo! Ich suche einen Urlaubsplatz mit Freiflugmöglichkeit für meine 5 Nymphensittiche. Sie sind ganz lieb und mehr oder weniger handzahm....

  1. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich suche einen Urlaubsplatz mit Freiflugmöglichkeit für meine 5 Nymphensittiche.
    Sie sind ganz lieb und mehr oder weniger handzahm.

    Wer ist "vogelverrückt" und hat genug Platz (Größe Urlaubskäfig: 1m x 1m x 57cm), Zeit und Lust ab Mitte September für 2-3 Wochen auf meine lieben aufzupassen?

    Muß dazu sagen, daß die 5 viel ausgeglichener, ruhiger und zufriedener sind im Vergleich dazu, als ich nur 2 Vögel hatte.

    Viele Grüße
    Tanja sowie Bony, Cleo, Miki, Yuna und Orwill Den Anhang AlleVögel106.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nescherim, 30. Juli 2011
    Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Wie kommen die denn so mit anderen Papas klar und wie einfach lassen sie sich nach dem Freiflug wieder vom Käfig überzeugen?
     
  4. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich leider keine Erfahrungen. Meine Wohnung ist zu klein, um andere Papas aufzunehmen (leider!). Ich habe mal auf Wellensittiche aufgepasst. Die waren ganz quirlig und neugierig, aber meine Helden haben sich gefürchtet... Im Urlaub waren sie mal zusammen mit Wellis und Kanarien in einem Vogelzimmer, dass hat sie, glaube ich, ziemlich gestresst. Was andere Vögel angeht, die größer sind als Nymphensittiche, da hätte ich auch kein gutes Gefühl; habe von üblen Beißereien gelesen, die es da geben kann. Da müßten sie räumlich getrennt sein und wer hat schon soviel Platz. Was hast Du denn für Vögel?
    Meine 5 wieder in den Käfig zu bekommen, das ist kein Problem. Entweder gehen sie freiwillig rein oder wenn ich es ihnen sage bzw. sie mit der Hand in Richtung Tür dirigiere.

    lg Tanja
     
  5. #4 Nescherim, 1. August 2011
    Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hm... ich bin echt am überlegen. Platz hab ich genügend, aber 6 sind dann doch glaub zu viel (ich glaub mein Freund bringt mich dann um ;) ) und vor allem ich kenn meine Papas. Also mein Welli is hart im Nehmen und kommt mit ihnen klar, aber wenn deine Süßen ängstlich sind werden meine Papas definitiv zu viel sein. Die sind noch sehr jung und gehen gern mal Kleinere jagen. Mein Welli is da halt sehr hart im Nehmen der is eh besser im Fliegen als meine zwei Papas :D
     
  6. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Oh je, das ist dann nichts...zwei meiner Nymphensittiche sind schon 18 Jahre, der jüngste ist 5. Schade, sehr schade!!! Aber auf Deinen Welli könnte ich gerne mal aufpassen.
     
  7. #6 Nescherim, 3. August 2011
    Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ja is doof weil an sich würds mich voll freuen, aber ich kenn auch meine Grauen und alles was Kleiner is bekommt erstmal gezeigt wer der Chef hier is ;) Wie gesagt mein Welli is da cool im nehmen, aber wenn sie schon von Grund auf ängstlich sind, dann wird das nur Stress für sie.
    Würde mich freuen wenn du dann mal meine Maus nehmen würdest, die is ne Zicke aber wahnsinnig zahm u menschenbezogen ;)
     
  8. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung wie meine 5 auf größere Vögel reagieren würden. Das wäre zwar interssant, aber ich bin da wenig experimentierfreudig. Da hätte ich glaube im Urlaub keine ruhige Minute...
    Ist Deine Welli-Dame schon älter, oder warum ist sie alleine?
    Was mich auch mal interessieren würde, ist, wie Vögel aus unterschiedlichen Erdteilen kommunizieren, verstehen die sich oder wie verständigen sie sich?
     
  9. #8 Nescherim, 3. August 2011
    Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ja sie is bald 10. Auf Partner hat sie bisher immer ziemlich eiskalt reagiert: Akzeptanz aber nicht mehr. Darunter litten dann natürlich die jeweiligen Hinzugekommenen. Zweimal hab ichs versucht, nachdem der zweite dann auch nach einigen Jahren dann verstarb habe ich es aufgegeben.

    Meine Grauen reagieren bei zu starker Annäherung mit Drohen. Eimal is mein Welli den Käfig entlanggeklettert. Ich kenn sie das war mal wieder einer ihrer Aktionen wo sie auch mal zeigen wollte was sie kann. Meine Grauen saßen dann drin und sind kugelrung geworden, ihr Zeichen von Drohung und Abwehr.

    Aber mittlerweile akzeptieren sie sich. Jetzt rufen sie sich schon gegenseitig, damit auch ja jeder aus seinem Käfig rauskommt. Also egal wer draußen u wer grad drin ist, es wird solidarisch nach dem anderen gerufen bis er rausgeholt wird. So gesehen sind die drei ein Team aber mehr nicht.

    Aber wenn du mal Lust hast, meine Papas haben nix gegen Ausflüge, dann komm i euch mal besuchen :)
     
  10. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    10 Jahre ist für einen Weli aber ein hohes Alter!

    Und Du meinst, Du könntest mit Deinen Grauen bei mir vorbeikommen zu sehen, ob und wie sie sich mit meinen Nymphensittichen verstehen??
    Das wäre toll!! Vielleicht können wir das mal an einem Wochenende machen?
     
  11. Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Sirga,

    klar also damals im Zug hatten sie null Angst, waren nicht mL gestresst. Für meinen Welli is son Ausflug immer mit Stress verbunden, aber die beiden sind noch jung u so neugierig, ich denke die freuen sich mal aufn Tapetenwechsel ;)
    Aber wie gesagt es kann sein dass sie agressiv auf deine Süßen reagieren, aber ich hab sie immer im Griff, also wenn ich "Nein" sage hören sie :)
    Wochenende is bei mir aber ganz schlecht.Am besten du sagst so deine Tage/Zeitrn wo du Zeit hast, weil ich arbeite im Dchichtdienst, ich muss jeden Tag extra nachschauen.

    lg
     
  12. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Du hast sie mal im Zug mitgenommen...kaum zu glauben!!! Für meine ist die Fahrerei schon Stress.
    Sind Deine beiden schon geschlechtsreif? Ich habe gelesen, daß es dann zu Aggressivität kommen kann.
    Ich bin ein Feigling, das macht mir schon Angst, wenn ich an die großen Schnäbel denke...
    Letzten Herbst hatte Miki einen Unfall, wodurch die Beine gelähmt waren. Sie war lange in der Vogelklinik Oberschleißheim, und ich hätte sie fast verloren!
    Sie haben sie aber wieder hinbekommen; ein Humpeln ist zurückgeblieben. ...Das hat mich ganz fertig gemacht. Miki ist mein Lieblingskind. Und dadurch , daß sie das eine Bein nachzieht und nicht mehr ganz so mobil ist...ich muß sowas nicht nochmal erleben.
    Und die Größe meiner Wohnung ist für 5 Nymphen an der Grenze; je nachdem wieviel Power sie grad haben eigentlich zu klein...
    Sorry, vielleicht lassen wirs lieber...sagt mir die Vernunft...
     
  13. Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Kein Problem. Meine sind noch nicht geschlechtsreif, aber angreifen u verteidigen tun sie trotzdem. Ich will eben auch nicht unehrlich sein, und dann is das vielleicht nur Stress für deine Süßen. Aber wenn du magst kannst du natürlich gern mal vorbeikommen und die Rabauken besuchen :) Gegenüber Menschen sind sie gaaaanz brav :)
     
  14. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das nette Angebot!!:0-
     
  15. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nescherim!

    Vielleicht treffen wir uns zunächst beim Italiener? Bestimmt kommen noch Leute dazu und wenn nicht, dann sind wir eben beim ersten Mal zu zweit; wahrscheinlich muß man einfach einen Termin fix machen, sonst wird das nichts, oder? Wann kannst Du denn nächste Woche?

    lg Tanja
     
  16. Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Klar, is ne super Idee und ganz allein werden wir nicht sein :) Vielleicht kann da auch mein Freund :)
    *Schichtplan such*
    Also Freitag hätte ich ab 12 Uhr Zeit, da könntest du aber auch zu mir kommen. Mein Freund wäre da aber nicht dabei.
    Ansonsten nächste Woche Donnerstag den 18. ab 15 Uhr ca.
    Oder nächste Woche Freitag ab 19 Uhr. Bei den letzten beiden Terminen könnte vielleicht auch mein Freund.
    Wie schauts da bei dir aus?

    LG
    Nescherim
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Habe in Deinem anderen Thread geantwortet und Dir auch eine PN geschrieben.
     
  19. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Da sich meine zuletzt gefundene Urlaubsbetreuung gerade zerschlagen hat, ist mein Gesuch wieder aktuell. Würde das Gebiet auch auf ganz München ausweiten, da nicht viele Leute Platz für soviele Vögel haben.
    Ich brauche einen Platz für 2 1/2. Woche im Mai. Wäre super, wenn sich jemand meldet!

    Viele Grüße
    Tanja
     
Thema:

Urlaubsbetreuung Münchner Süd/-Westen gesucht

Die Seite wird geladen...

Urlaubsbetreuung Münchner Süd/-Westen gesucht - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...