urlaubsbetreuung

Diskutiere urlaubsbetreuung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ähh, welche geschichte meinst du denn? ich bin auf der startseite deiner homepage gelandet, da war keine spezielle geschichte.... Hmmmmm :?...

  1. #41 Federmaus, 28. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hmmmmm :? wenn ich den Link folge lande ich auf der Seite "Haltung" und da sind Bilder von einen gerupften Nymph und eine traurige Geschichte :jaaa: .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gast2

    gast2 Guest

    ach ja,

    federmaus - du hast natürlich recht.

    ich denke, dass casper dieses schicksal erst einmal noch nicht bevorsteht. die haben drei kinder und die älteste (12 jahre) hat casper. die anderen lieben ihn auch.
    falls die mal groß sind - dann siehts dafür um so schlechter für ihn aus.

    dann langweilt er sich extrem und wird wohl auch keinen zweiten mehr akzeptieren.


    die nachbarn haben ge'"sms"t, dass sie erst dienstag kommen.
    ich habe geantwortet, dass es casper gut geht und dass er inzwischen gemerkt hat, dass er nicht nur mensch, sondern auch vogel ist. dass er die wellis schon besucht hat und sie ihn.
    und dass ich hoffe, dass er bis dienstag noch schaukeln und baden lernt. außerdem hat er einen neuen pfiff gelernt.

    so, das haben sie nun schon mal vorab als info bekommen....

    da wir darüber informiert wurden, dass sie dienstag kommen und nicht etwa der form halber gefragt wurden, ob es uns was ausmachen würde, noch bis dienstag die tiere zu versorgen, dachte ich, dass ich ihnen dafür auch schon mal so eine direkte info geben kann.
    es kam keine sms zurück.

    gut, dann verzögert sich alles bis dienstag.

    heute vormittag habe ich wieder die käfige auf und die piepser alleine gelassen.
    nach einiger zeit saß casper auf dem welli-käfig und die wellis bei ihm auf dem käfig - tztztz jaja
    wenn das so weiter geht, werden die wellis noch den nymphie vermissen....

    sonnigen gruß

    petra
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Petra,

    ich habe dir doch gesagt das sich Nymphies und Wellis gut vertragen. :) hast du dir schon überlegt was du machst, wenn er weiterhin nichtartgerecht versorgt wird? Ich habe ja so nichts damit zu tuen. Aber der Gedanke das deine Nachbarn so weitermachen könnten wie vor ihrem Urlaub gefällt mir überhaupt nicht.! :( :heul:



    Grüße, Frank :s
     
  5. gast2

    gast2 Guest

    hallo frank,

    tja, da gibt es leider nicht viel zu überlegen.

    du mußt wissen, ich wohne in schleswig-holstein. hier sind also diese typischen "sturen fischköppe. (ich nicht, ich bin eine schwäbin - ist aber auch nicht besser..)
    und dazu wohnen wir noch auf dem land. da ist man besonder unaufgeschlossen gegenüber neuen angewohnheiten.
    ganz typisch ist jedenfalls, dass selten ratschläge angenommen werden. es wird lieber "dicht gemacht" und dann ist man beleidigt.
    und so ist die nachbarin. meiner meinung nach haben es selbst ihre kinder nicht immer leicht. und wenn ich jetzt noch druck ausübe - das wird nichts.
    ich hoffe nur, dass meine erzählungen von wegen, dass casper und die wellis freundschaft geschlossen haben, und dann noch meine persönliche meinung, dass ein zweiter vogel für casper viel schöner wäre, etwas fruchtet.
    dazu müssen sie auch noch den großen käfig behalten / abkaufen.
    über die kinder geht die masche auch nicht, denn die große ist wie ihre mutter und die kleinen würden es nie wagen, etwas zu tun, was die nachbarin vorschlägt, wenn die mutter das nicht gut findet.

    tja, bleibt nur zu hoffen, dass es sich von alleine regelt. klingt hart, aber ich habe gelernt, dass überreden nicht gut ist. egal um was es geht - wenn die betroffene person das aus eigenem antrieb tut, dann tut sie es auch ganz und bemüht sich um erfolg.

    ich weiß, die psychologie - :afro:

    inzwischen klettert casper schon von alleine - wenn kein mensch mit im raum ist - auf den welli-käfig. den zieht er inzwischen sogar seinem heißgeliebten spülbecken vor.

    heute habe ich den beiden vogelarten jeweils einen frischen kirschzweig in den käfig. da sind noch so schöne kleine knubsis dran, die man abnagen kann. bei casper habe ich die blätter abgemacht - nicht dass er durchfall kriegt.
    jetzt kann er sich ja mal von den wellis abschauen, wie man so einen ast bearbeiten kann...
    er hat auch - genau wie die wellis - einen obstspieß bekommen. auch da hoffe ich, dass er es sich bei den wellis abguckt, was man fressen kann.

    falls das nun doch schief gehen sollte - also, dass die nachbarn wieder alles wie immer machen - frage ich mich ernsthaft, ob ich casper nun überhaupt was gutes getan habe???
    ganz schön stressig für ihn, oder?

    na, ja - ich zwinge ihn ja zu nichts. ich gebe ihm nur nicht mehr so viel menschenkontakt diese woche. auch wenn er das sehr braucht.
    sorry, da kann ich einfach nicht gegen an...

    gruß

    petra
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    Einsicht ist der erste...

    ...Weg zur Besserung


    Hallo Petra,
    würdest du den Kleinen denn zu dir nehmen? :dafuer: Natürlich nur mit dem Einverständniß deiner Nachbarn. Erstens ginge es ihm dann viel besser und zweitens haben sie sich wie du schreibst aneinander gewöhnt. Und wohlfühlen tut er sich auch bei dir. :p Vielleicht könntest du ihn ihr abkaufen. Einen gegengeschlechtlichen Partner braucht er dann trotzdem.



    Grüße, Frank :0-
     
  7. gast2

    gast2 Guest

    hallo frank,

    ganz abgesehen davon, dass die nachbarn mir nie und nimmer den vogel geben / verkaufen würden, da die tochter schon so lange einen wollte und die mutter ja selbst schon diverse (einzel)-nypmhies hatte - ich kann ihn gar nicht nehmen.

    ich bin ca. 7 stunden am tag nicht da. unsere vier wellis sind flugunfähig und haben daher auch spass in ihrem großen "kletter"-käfig. da brauche ich kein schlechtes gewissen zu haben.

    aber ein nymphensittich (oder zwei) sind mir ehrlich gesagt eine nummer zu groß. ich müßte sie fliegen lassen und dazu habe ich für die größe des vogels einfach keinen geeigneten raum . und wenn es dann noch zwei sind - nee.
    aus tierliebe nicht.

    nicht umsonst habe ich keinen. ich habe auch keinen hund, obwohl ich eine totale hundenärrin bin - oder gerade weil. weil ich eben immer noch berufstätig bin und das tier darunter leiden muss.

    ansonsten noch ein schönes wochenende

    gruß

    petra
     
  8. Frank M

    Frank M Guest

    Na ja,

    dann hat das alles natürlich keinen Sinn.



    schönes Wochenende,
    :0- Frank
     
  9. Antje-25

    Antje-25 nymphenverliebte

    Dabei seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde/Westfalen
    Hallo petra

    ich finde es wirklich einsame klasse was du auf dich nimmst damit caspar wenigstens zwei wochen seines lebens halbwegs als vogel sein darf.

    Es erinnert mich an meine zeit mit meinem Fehlgeprägten nymph
    was habe ich nicht alles angestellt um ihn zu verpaaren
    bei mir half auch nur eine trennung von meinem nymph und mein theo hat in der voli eines züchters nach vier wochen sein glück des lebens gefunden
    leider ist er ein jahr später auch bei ihm gestorben :heul: :heul: :heul:
    Aber nichts desto trotz ich bin hunderte von kilometern gefahren mehrmals in der zeit wo er da war und habe das grösste geschenk von meinem fehlgeprägten vogel bekommen was man sich wünschen kann.[​IMG] Meine Gina ich bin stolz auf meinen Federball und ich bin stolz auf mich denn durch meine hartnäckigkeit konnte ich meinen vogel wieder vogel sein lassen .
    Seine nachzucht ist mittlerweile glücklich verpaart bei ihm und bei anderen leuten !!!
    Weil ich damals gesagt habe das es mir wichtig ist das die vögel zu zweit leben und das tun sie jetzt .
    Wenn du mal schmökern willst kannste ja mal bei mir lesen hier steht alles über die fehlprägung wäre ja auch für deine nachbarn mal lesenswert :hintavotz :hintavotz
     
  10. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Antje,

    jezt weiß ich wofür dieses kleine, grau Ding vorne am Kopf ist. :D Darüber habe ich schon immer gerätselt. Aber wofür sind diese kleinen schwarzen Punkte neben dem Fleck?
    Aber mal im Ernst. Deine Homep. gefällt mir, wirklich gut! :jaaa: :p Und dein Fluggeschwader ist wirklich toll. Ich habe jetzt nicht gezählt. Aber wieviele sind das?



    Grüße, Frank :0-
     
  11. nicoble

    nicoble Guest

    Hallo Antje,

    Man Das ist ja ein geperlter Lutino ???

    Wie suess - ich habe mich gerade in ein solches Jungtier bei meiner Zuechterin verliebt ( leider eine Henne und wir brauchen leider wirklich keine Hennen mehr ).Ist so schoen ein Bild zu sehen das wie meine Liebe aud den ersten Blick aussieht ( die ja nun unerfuellt bleiben wird :( ).

    Ein wirklich schoener Vogel und ein voller Erfolg fuer deine Gedult !

    SUPER SCHOENE GESCHICHTE :0- :gott: :)
     
  12. Antje-25

    Antje-25 nymphenverliebte

    Dabei seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde/Westfalen
    danke schön

    für das lob frank im moment habe ich sechs vögel die sich aber demnächst auf wundersame weise vermehren Dürfen dank meiner Zuchtgenehmigung die ich seit zwei wochen habe aber erstmal muss meine neue voli fertig werden :D ;)
    ja nicole es ist eine geperlte lutinohenne meine gina ist mein ganzer stolz und auch manchmal mein grösster tolpatsch ggg 8o
    aber sie ist von meinem theo und ich liebe sie abgöttisch genau wie ich auch alle anderen fünf vögel liebe ob zahm oder nicht zahm!!! :D :D :D :0-
     
  13. gast2

    gast2 Guest

    ohne Erfolg

    ich wollte dieses posting mit der weniger guten nachricht abschließen, dass meine bemühungen nichts fruchten werden.
    wenn casper glück hat, dann kaufen sie wenigstens den großen käfig.

    die tochter - der casper gehört - hat ihn gleich als ich von der arbeit zurückkam, abgeholt. ich habe ihr freundlich meine meinung dargelegt und beispiele genannt und auch immer betont, dass das meine persönliche meinung ist.

    das hauptgegenargument ist leider, dass mama und papa keinen zweiten vogel wegen arbeit und dreck wollen - tja, da bin ich machtlos.

    ihr regt euch sicherlich auch auf , ich hab es schon getan und werde es aber nicht mehr tun. denn weiter kann ich nicht gehen. ich kann nur hoffen, dass die zeit für mich/casper arbeitet.
    als ich bei dem vater eine andeutung machte, machte der gleich dicht und wollte nur wissen, "ob es denn probleme gab".

    also, sorry, - so ist das eben. man kann eben nicht alle retten...

    so, dann regt euch nicht zu sehr auf

    lieben dank an alle gesprächspartner während dieser zeit.

    sollte sich doch irgendwann noch was positives ergeben, werde ich mich noch einmal melden.

    liebe grüße aus dem hohen norden

    petra
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ach schei........benkleister :( :heul: :heul: :heul:
     
  16. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Petra,

    hast du eben den Knall gehört. Nachdem ich deinen letzten Beitrag gelesen habe bin ich vor Wut explodiert. 8( :? 0l :dagegen:
    Ich bin sprachlos :( Das einzige was mir noch einfällt sind ein paar Beleidigungen, die ich deinem Nachbarn am liebsten um die Ohren hauen würde! 8(
    Aber wenigstens dürfte er bei dir wenigstens für kurze Zeit Nymph sein. :)

    verärgerte Grüße, Frank 8(
     
Thema:

urlaubsbetreuung

Die Seite wird geladen...

urlaubsbetreuung - Ähnliche Themen

  1. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  2. Vogelbetreuung 96215 +/- 100 km

    Vogelbetreuung 96215 +/- 100 km: Hallo, wir suchen für unsere beiden Venezuelaamazonen Urlaubsbetreuung. Endweder bei uns zu Hause oder bei jemanden, der den beiden auch Freiflug...
  3. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...
  4. Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München

    Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München: Hallo, wir suchen für 2 Nymphies Urlaubsbetreuung ab Anfang Sept. 2017 für knapp 2 Wochen. Das Vogelhotel gibt es ja nicht mehr. Wir würden auch...
  5. Urlaubsbetreuung für 2 Wellis PLZ 38

    Urlaubsbetreuung für 2 Wellis PLZ 38: Hallo zusammen, wir sind auf der Suche nach einer Urlaubsbetreuung,für unsere zwei Wellensittiche. Am liebsten wäre uns jemand,der ebenfalls...