UV Licht / Temperaturen

Diskutiere UV Licht / Temperaturen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, könnt ihr uns einige Tipps zum Umgang und zur Anschaffung von und mit Tageslichtlampen geben? Pico leidet stark unter der Mauser,...

  1. #1 Pico & Coco, 9. Januar 2009
    Pico & Coco

    Pico & Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo,

    könnt ihr uns einige Tipps zum Umgang und zur Anschaffung von und mit Tageslichtlampen geben?

    Pico leidet stark unter der Mauser, kann das am UV Mangel liegen? Er ist auch an Tagen mit wenig Licht nicht gerade gemütlich gestimmt. Verständlich. In letzter Zeit kriecht er jeden Abend mindestens 1 h unter meine Decke, bevor es zum Schlafen geht.

    Wir haben ihm jetzt erstmal eine 80Watt Tageslichtlampe angebracht, reicht das? Wie lange ist die Bestrahlungszeit? Wie vertragen die Papis Rotlicht?

    Und wenn eine starke Mauser eintritt, wie hoch oder besser wie niedrig dürfen die Temperaturen in der Voliere (Zimmervoliere) min. sein?

    Danke für Eure Hilfe
    Monique und Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Monika und Markus

    schau mal hier rein.

    Wir haben über der Voliere eine Arcadia-Lichtleiste installiert. Über den Schlafkäfigen sind normale kleine Lampen. Gerry sitzt dort oben gerne mal darunter und geniesst die Wärme. Rotlicht haben die Geier auch gerne mal für eine halbe Stunde, sie müssen aber der Wärme ausweichen können, wenn es zuviel wird. Ausserdem biete ich als Wärmequelle gelegentlich einen Dunkelstrahler an.

    Was gibst du speziell in der Mauserzeit? Calzium, Kieselerde im Trinkwasser?

    Wie "niedrig" ist denn die Temperatur in der Zimmervoliere?
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hm...

    schau bitte auch mal hier:

    http://vogelforen.de/showthread.php?t=179897&highlight=bird+lamp
    http://vogelforen.de/showthread.php?t=16037&highlight=bird+lamp
    http://vogelforen.de/showthread.php?t=178292&highlight=bird+lamp
    http://vogelforen.de/showthread.php?t=178475&highlight=bird+lamp
    http://vogelforen.de/showthread.php?t=177230&highlight=bird+lamp


    Ich hänge mal einen Text an, den ich eigentlich für Terrarientiere verfasst habe, der hier aber ebenso gilt.

    Zusätzlich ist zu berücksichtigen, dass bei Vögeln nur die federfreien Stellen eine Photoreaktion zulassen. Zusätzlich kommt Licht an dei Haut, wenn die Vögel in Sonnebadehaltung die Federn abspreizen-dafür muss aber ein sehr heller Punktstraher her-unbedingt Halogen-Metalldampf also.

    Aber mein kleiner Exkurs in Anhang ist vielleicht hiffreich.
     

    Anhänge:

  5. #4 Pico & Coco, 10. Januar 2009
    Pico & Coco

    Pico & Coco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo,

    Danke für die schnellen Antworten. Pico hat in der Nacht ca. 17-18°C in der Zimmervoliere. Wenn wir dann hoch kommen hat er den Tag über ca. 20°C. Daher geben wir ihm jetzt in der kalten Zeit immer mal wieder Rotlicht. Und das genießt er. Außerdem bekommt er jetzt Calcium ins Wasser, Vitamin-tropfen und wird mit Gefiederpflege abgeduscht.
    Wir haben auch seinen Speiseplan vermehrt auf Frischfutter umgestellt. Was heißt vermehrt: Der Topf ist nun noch voller und abwechslungsreicher als zuvor.

    Grüße an Alle
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

UV Licht / Temperaturen