Valentin...

Diskutiere Valentin... im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mich würde mal interresieren was ihr zum Valentin geschenkt bekommen habt oder was Ihr verschenkt habt. Da ja heute das Fest der Liebenden...

  1. #1 Gaby Winter, 14. Februar 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    Mich würde mal interresieren was ihr zum Valentin geschenkt bekommen habt oder was Ihr verschenkt habt.
    Da ja heute das Fest der Liebenden ist.....!!!
    Also ich habe meinem Liebsten ein Herz aus Milka und ein ganz kleines Röschen im Töpfchen geschenkt und beides auf die Kaffeemaschine gestellt. Damit der Tag auch schön anfängt.
    So nun seit ihr dran.....
    Bin ja mal gespannt!

    Bis dann....

    Gaby
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aliseah

    Aliseah Guest

    Also ich hatte für meinen Freund diese Milka-Schokoladenherzen besorgt. Allerdings hat ER mich VERGESSEN! Ich wollte die Schokolade schon selber essen, hab sie ihm aber dann doch geschenkt. Zur Entschädigung will er mich jetzt zum essen einladen!
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Wir wollen uns ja eigentlich nichts schenken (wie jedes Jahr) und dann habe ich doch eine rote Rose und ein Milka-Osterei bekommen.

    Ich habe natürlich kein Geschenk gehabt (wie peinlich)... :~

    Mal sehen, wie ich das wieder gutmachen kann.
     
  5. biene

    biene Guest

    ups...wie peinlich ...da hab ich doch was süsses gekauft und dann vergessen:( ,jetzt wo ichs hier lese,da fällt mir ein,das es noch in meiner handtasche liegt...aber wenn ichs mir recht überlege,hab ich auch nicht bekomen,vielleicht sollte ichs selber essen...:? nur pocket coffee ist irgendwie nicht so der knüller...lieber mon cherrie...hhhhmmmmm


    liebe grüsse
    biene
     
  6. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Valentinstag

    Hallo, auch wir haben vereinbart, uns nichts zu solchen bestimmten Tagen zu schenken - es ist aber eine sehr einseitige Vereinbarung .... ;)

    Hab ein tolles Parfum, wunderschön eingepackt in selbsthergestelltes Geschenkpapier, mit netten kleinen Worten drauf ;), bekommen. :)
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Re: Valentinstag

    Uuih, das ist ja fast wie Weihnachten.

    Und Du hast auch nichts geschenkt? Nah da muß ich ja auch nicht so ein schlechtes Gewissen haben.

    Übrigens meint mein Mann immer in so einer Situation: "Ich brauch doch nichts, ich hab doch Dich." *schmelz dahin* Und das obwohl wir schon fast 3 Jahre verheiratet sind. :)

    Ich nehme an, in den nächsten Jahren wird das dann auch rapide nachlassen?? :D
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: Re: Valentinstag

    bei uns auch, mit folgendem Nachsatz: Du kochst mir ja auch jeden Tag was schönes.

    Übrigens, Antje, wir beide sind zusammen zur Schule gegangen ;) kennen uns jetzt 30 Jahre ... ;) :)
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich hab von meinen Freund eine ganz tolle gr0ße exotische Sumpfpflanze bekommen!
    Die ist echt der wahnsinn!
    Meiner Schwiegermutter haben wir zusammen eine DC geschenkt ,da sie ja schon so viele Blumen hat.
    Viele Grüße Sandra
     
  10. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi ihr Lieben,

    wir haben uns zum Valentinstag nix geschenkt. Wir haben uns das ganze Jahr lieb, natürlich auch an Valentin.
    Kleine Geschenke gibt es bei uns hin und wieder ganz spontan
    - ohne das ein bestimmter Tag eintreffen muss.
    In dieser Hinsicht sind wir beide eben etwas unromantisch:)

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  11. #10 Gaby Winter, 17. Februar 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    Geschenke.....

    Am schönsten sind aber immer noch die spontanen Geschenke.
    Mein Michael hat mich Nachts mal mit einem RIESIGEN Blumenstrauß überrascht. Er meinte: "Die standen so einsam und verlassen auf einem Feld und da habe ich sie halt mitgenommen damit sie nicht frieren.....hihihi"
    So viele Vasen hatte ich gar nicht und so mußte ich die Blumen in Gläser und Schüsseln unterbringen und habe sie in der ganzen Wohnung verteilt. Was meint ihr wie die Wohnung roch.....HERRLICH!!!
    Ansonsten sagen wir auch immer: "Wir schenken uns aber nix Schatzi ....wir haben doch alles"
    Und das Ende vom Lied ist.....einer kann nicht anderst und bringt dann doch was mit.... :-)
    Doch um den anderen zu zeigen daß er einen lieb hat, braucht es keinen Valentin kein Weihnachten und keinen Geburtstag.
    Das kann man auch auf andere Art und Weiße zeigen. Ich zum Beispiel schmiere mit Vorliebe den Spiegel im Bad voll ....mit Herzchen oder einfach nur mit den Worten: "Einen wunderschönen guten Morgen mein Schatz"
    Da fängt der tag doch gleich anderst an....oder?

    Liebe Grüße und vielen lieben Dank für Eure rege Teilnahme

    Gaby
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Wolfram, eben nicht unromantisch , ihr ahbt recht.
    Die kleinen (ein nettes eMail, ein lieber Brief, ein Feldblumenstrauss) spontanen Überraschungen sind doch die schönsten, nicht weil Muttertag, Weihnachten, Valentin oder Geburtstag ist - und der Rest vom Jahr wird "Stress gemacht".
    Die spontanen "Kleinigkeiten" zwischendurch zeigen doch, er/sie hat an mich gedacht, einfach so im Alltag, während der Arbeit - und nicht weil ein bestimmter Tag ist, der von der Werbung noch entsprechend "hochgejubelt" wird.

    Ich habe u.a. auch mal eine wunderschöne Uhr (war zwar keine Kleinigkeit) geschenkt bekommen, einfach so - war viel schöner als wenn Ostern und Weihnachten an einem Tag gewesen wären. ;)
     
  14. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi ihr Lieben,

    ob Valentin oder einfach nur so. Es ist schön, wenn man/frau weiss, dass er/sie
    an sie/ihn denkt. Und wie Inge schon sagte, die spontanen Kleinigkeiten sind das Salz in der Suppe. Wobei ich gegen eine
    schöne Uhr auch nix einzuwenden hätte:D
    @Gaby: "...Ich zum Beispiel schmiere mit Vorliebe den Spiegel im Bad voll ....mit Herzchen oder einfach nur mit den Worten: "Einen wunderschönen guten Morgen mein Schatz" ..."

    Ööhm, wer putzt das wieder weg?:D
    Schreib doch einfach "Ich liebe Dich". Dann brauchst Du/er nicht so viel zu putzen *LOL*

    Liebe Grüsse von einem praktisch denkenden
    Wolfram
     
Thema:

Valentin...