Veränderte Wachshaut beim Welli

Diskutiere Veränderte Wachshaut beim Welli im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gibt es so etwas?? war heute beim TA, weil mein welli Coco son horn auf der nase hat, anstatt ne farbe. also er is farblos auf diesem horn,...

  1. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Gibt es so etwas??

    war heute beim TA, weil mein welli Coco son horn auf der nase hat, anstatt ne farbe. also er is farblos auf diesem horn, sodass man nicht erkennt, ob es ein weibchen oder ein männchen ist.
    er ist jetzt schon ca. 3 jahre alt und heute bin ich einfach mit ihm hin.
    und nun kam raus, nachdem ich schon mit allem gerechnet habe, was milben und so angeht, dass dieses horn darauf hinweist, dass er weder männchen noch weibchen ist
    ich muss ihm jetz 6 wochen lang einmal dier woche ein männliches hormon unter den flügel tropfen, damit er dann schließlich zum männchen wird. durfte mir sogar aussuchen, ob ich ein männchen oder ein weibchen haben möchte.
    aber da er mir auch als männchen verkauft wurde und ich auch ein männchen haben wollte, wird er nun zum männchen.
    das horn wird dann in der zeit wo er sich entwickelt abfallen.
    hat jemand von euch sowas auch schon mal erlebt?
    und sind eure vögel dann wirklich endlich zu einem männchen bzw. weibchen geworden?
    danke


    Hallo,
    hat jemand so etwas schon gehört,kommt mir seltsam vor. 8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    aber einfacher wäre es schon um gegengeschlechtige Paare zu bilden. :D
     
  4. #3 Tina&Kasper, 25. Juli 2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    sowas hab ich noch nie gehört!kann das kaum glauben und ob das für den vogel gut ist???kann der denn dann jemals ne henne befruchten :D ?



    lg tina
     
  5. Jedediah

    Jedediah Guest

    Das klingt irgendwie so nach dem alten Gerücht, daß Wellensittiche ihr Geschlecht wechseln können. Und selbst wenn der Wellensittich als Hermaphrodit geboren wurde - ich denke, durch irgendwelche Hormontropfen, die unter den Flügel getropft werden, wird er sein Geschlecht dann auch nicht ändern.
    Irgendwie kommt mir das schon spanisch vor. War der TA vogelkundig?
    Können wir vielleicht mal ein Photo von dem Horn sehen - ich kann mir da so recht nichts drunter vorstellen??
    LG
    Jennifer
     
  6. #5 flaeschchen, 25. Juli 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Klingt für mich auch ein wenig fragwürdig :~
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Schau mal hier.
    Vielleicht geht das in die Richtung. Ich habe den Thread mal etwas umbenannt und ins Forum für Vogelkrankheiten verschoben.
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Also...das Wellensittiche das Geschlecht wechseln können ist schlichtweg Blödsinn! Das geht nicht.
    Eine extreme Verfärbung der Wachshaut deutet meistens auf eine innere Erkrankung des Vogels hin.
    Hast du ein Bild von der Wachshaut?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Munia maja, 25. Juli 2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Ralf,

    einen Geschlechtswechsel beim Vogel gibt es nicht!
    Die Meinung stammt noch von den althergebrachten Beobachtungen, dass z.B. Hennen äußerlich zu Hähnen mutieren (wachsender Kamm, etc.). Das kommt aber von einer Hormonstörung, der fast immer ein Eierstockstumor zugrunde liegt! Dasselbe kann auch bei männlichen Vögeln passieren: z.B. verfärbt sich die blaue Wachshaut des Wellihahns sehr oft braun, wenn er einen Hodentumor hat.
    Die Hormongabe könnte Deinen Vogel äußerlich schon zum Männchen machen; wenn er aber genetisch eine Henne ist, wird er kein Hahn!

    MfG,
    Steffi
     
  11. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    danke für die Antworten,aber es sind nicht meine Vögel,habe es aus einer Seite kopiert.
    Aber werde mir die Homontropfen schicken lassen und aus meinen 4Nymphenhähne,4Hennen machen,dann kann ich morgens länger schlafen. :hintavotz :D
     
Thema:

Veränderte Wachshaut beim Welli