veränderter Kot

Diskutiere veränderter Kot im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bei einem meiner Wellis habe ich veränderten Kot festgestellt, der m.E. nicht normal ist. Äußere gesundheitliche Veränderungen konnte ich bisher...

  1. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Bei einem meiner Wellis habe ich veränderten Kot festgestellt, der m.E. nicht
    normal ist. Äußere gesundheitliche Veränderungen konnte ich bisher nicht
    feststellen, aber das muß ja nichts heißen.
    Der Kothaufen besteht ja normalerweise aus einem grünen und weißen Anteil.
    Lucie´s Kot besteht jedoch nur aus dem grünen Anteil, der mit dem weißen Anteil (Urin) überzogen ist.
    Ich habe schon einiges gesehen, aber das ist mir neu.

    Weiß jemand von Euch, ob das krankheitsbedingt ist ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bille

    Bille Mitglied

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hey ! mein Welly hatte das auch mal aber das gab sich wieder anch einigen tagen! gebe ihm an besten die nächsten tage kein Frischfutter(Salat, obst...) und am besten wäre es du würdest in sien wasser ein paar Viramin topfen geben die man in jetzt Tierapotheke oder beim TA bekommt!
    viel glück und Gute Bessserung deinem Welly :blume:
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo rappe,

    gehe morgen bitte zu deinem Vogelkundigen Tierarzt und lass das untersuchen. Möglich, dass da eine Infektion hintersteckt. War nicht letztens schon mal ein Vogel bei dir Krank?

    Geb am besten heute noch folgende Kräutermischung ins Futter. Die Mischung besteht aus Dill, Bohnenkraut, Oregano und Thymian.
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ja, ist allerdings schon 3 Monate her. Da hatte ich einen Todesfall durch Trichos.
    Heute kann ich leider nichts mehr unternehmen, da ich die Kräuter nicht im Haus
    habe.
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wurden alle deine Vögel gegen Trichos mitbehandelt?
    Gut möglich, dass sie sich daran angesteckt haben.
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ja, die TÄ hatte mir ein Medi zugeschickt, welches über das Trinkwasser verabreicht wird.
    Ich werde jedenfalls heute bzw. über Nacht, mal checken, wie der Kot von den
    anderen aussieht.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

veränderter Kot