verändertes Trinkverhalten

Diskutiere verändertes Trinkverhalten im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, seit einigen Tagen bemerke ich, dass unsere Henne ziemlich viel trinkt. Viel mehr als früher und als der Hahn. Ansonsten geht es ihr...

  1. lolek

    lolek Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo,

    seit einigen Tagen bemerke ich, dass unsere Henne ziemlich viel trinkt. Viel mehr als früher und als der Hahn. Ansonsten geht es ihr sehr gut. Sie frisst, pfeift, schmust und streitet sich mit ihrem Partner. Also sie verhält sich völlig normal und wie immer.
    Nur manchmal hat sie Durchfall, der dann auch schnell wieder nach `nem Tag verschwunden ist.

    Habt Ihr eine Idee? Vielleicht sind es ja auch nur die Frühlingshormone, denn seit neuestem wird auch gepoppt. ;-)

    Gruß
    Lolek
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    seit einigen Tagen bemerke ich, dass unsere Henne ziemlich viel trinkt

    Die Frage ist wie viel mehr. Wenn sie sonst fit ist würde ich mir erst mal keine Gedanken machen. Wenn es aber noch mehr wird mit dem trinken könnte die Möglichkeit eines Leberschadens bestehen. Habe das einmal vor vielen Jahren gehabt, die Vögel trinken in rauhen Mengen und nehmen schließlich immer mehr ab. Auf jeden Fall weiter beobachten. Ist die Temperatur denn höher im Zimmer wie früher?

    Gruß
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi lolek,

    hans hat dir schon einige möglichkeiten erwähnt. prüfe auch nochmals dein futter, vor allem die fetthaltigen sämereien wie z.b. sonnenblumenkerne. ein zuviel ist für die vögel mehr als schädlich, schränke diese komplett ein.

    nötigenfalls vogel in die hand nehmen und kontrollieren, wie sein brustbein zu ertasten ist, noch fleischanteil vorhanden oder fühlt man spitze knochen?

    ansonsten kommt durchfall auch mal von viel aufregung und das trinken ist dir evtl. vorher nicht so aufgefallen, einfach mal im auge behalten
     
  5. lolek

    lolek Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Vielen Dank Jungs,

    vermutlich habt Ihr Recht und ich sollte mir nicht allzu viele Sorgen machen.
    Die Temperatur im Zimmer ist wie immer und ordentlich Speck ;-) hat sie auch noch auf den Rippen.
    Als Körnerfutter biete ich nur die Sperlimschung von BirdBox an - da sind ja keine Sonnenblumenkerne drin. Natürlich bekommen sie auch täglich frisches Obst und Gemüse - nur gefressen wird es nicht, deshalb gibt es ein Vitamizusatz (AviConcept nach Dr. Steinmetz) vom TA aufs Futter. Ich hoffe ja immer noch, dass die Beiden endlich mal begreifen, wie lecker Frischkost ist, dann kann ich mir den Futterzusatz auch bald sparen. :)

    Danke und Gruß
    Lolek
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: verändertes Trinkverhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien Durchfall sonst fit

Die Seite wird geladen...

verändertes Trinkverhalten - Ähnliche Themen

  1. Trinkverhalten älterer Wellis

    Trinkverhalten älterer Wellis: Hallo mal wieder! Ist schon ne ganze Weile her... :) Meine Wellensittiche sind mittlerweile 9 und 12 Jahre alt. Ich habe mal irgendwo gelesen,...
  2. Kanarienvogel Henne: Durchfall/veränderter Kot

    Kanarienvogel Henne: Durchfall/veränderter Kot: Hallo liebe User, ich bin neu im Forum und wende mich an Euch in der Hoffung, dass Ihr vielleicht Rat habt. Meine Kanarienvogel-Henne Luisa...
  3. (vermittelt) Wegen veränderter Wohnsituation 8 Wellis abzugeben

    (vermittelt) Wegen veränderter Wohnsituation 8 Wellis abzugeben: Hallo Vogelfreunde, wegen meiner veränderten und beengten Wohnsituation kann ich leider meinen Schwarm nicht behalten. Sie langweilen sich und...
  4. Schreck....Verändert Farbe beim Häufchen

    Schreck....Verändert Farbe beim Häufchen: Hallo, ich muß jetzt mal hier "schnell" nachfragen... Wir waren heute fast den ganzen Tag unterwegs und haben jetzt beim kurzen nachschauen...
  5. Veränderte Augen unseres Graupapagei

    Veränderte Augen unseres Graupapagei: Hallo, hab da nur mal nee Frage: Ich besitze einen Timotie Graupapagei seit 1998. Der Vogel ist meiner Meinung so wie immer, spricht, verhält...