Verantwortungslos!!

Diskutiere Verantwortungslos!! im Forum Wellensittich Allgemein im Bereich Wellensittiche - Hallo Leute, gestern erzählte mir meine Freundin von ihrer Arbeitskollegin, die gern ihre Wellis loswerden würde. Wieviele denn, habe ich...
S

Silberpfeil

Guest
Hallo Leute,

gestern erzählte mir meine Freundin von ihrer Arbeitskollegin, die gern ihre Wellis loswerden würde. Wieviele denn, habe ich gefragt. Ein Pärchen mit zweifachem Nachwuchs. Ich werde hellhörig. Warum? Gekrächze geht ihr auf den Senkel. Was ist mit dem Nachwuchs? Warum läßt sie die Tiere sich vermehren, wenn sie sie nerven? Ist so passiert. Zuchtgenehmigung? Wohl nicht.
Ich bin stinkwütend über so ein verantwortungsloses Verhalten! Diese Frau hat wohl nicht den leisesten Schimmer, daß sie sich strafbar gemacht hat! Wenn ich mir dochh Wellis anschaffe, dann kaufe ich mir doch auch mindestens ein Buch über Haltung und Pflege, und da steht dann ja wohl auch garantiert drin, daß Zucht nur nach erteilter Genehmigung erfolgen darf!
Und jetzt hat sie die Nase wohl voll und will die Wellis abschieben. Das hätte sie sich vorher überlegen müssen!
Ich habe kurz mit dem Gedanken gespielt, aber da ich mich auf Kanarien konzentriere, will ich eigentlich kein Welli-Asyl sein (auch wenn ich es gern wäre!). Mal davon ab (jetzt kommt meine Frage): Wenn ich die vier nehmen würde, was ich nicht tun werde, und es kommt jemand zufällig vom Amt vorbei und stellt fest, daß ich zwei illegale Wellis habe, dann mache ICH mich doch strafbar, oder? Wie soll ich beweisen, daß nicht ich sie gezogen habe, sondern irgendein Idiot, der sich nicht mal die Mühe gemacht hat, sich minimal zu informieren?
Ich kann mich kaum beruhigen. Ich hätte nicht übel Lust, die Frau anzuzeigen, damit sie wenigstens daraus lernt und sich am besten nie wieder irgendein Tier anschafft.
Was meint Ihr dazu?

Silvia
 
Hallo Sylvia !!!!

Genau kann ich Dir auch nicht sagen ob Du dich strafbar machst.
Dort wo die Frau ihre alten WS her hat wurden ja die Ringnummern und der neue Besitzer notiert. Sprich: Man kann durch die Ringnummern den Züchter in Erfahrung bringen und somit auch die Leute an denen er die WS weitergegeben hat. Wenn du dem Amtstierarzt dann erzählst wer die jungen gezogen hat und du keine WS Nistkästen im haus hast wird er Dir wohl glauben.
Als der Amtstierarzt bei mir war um mir die Genehmigung zu erteilen, waren auch einige Unberingte WS in der Voliere, die mir zugeflogen waren und dagegen hat er auch nicht´s gesagt.

------------------
Viele Grüße von:
Wellensittichzüchter
Tobias Wittke
AZ-NR.:37283
 
Thema: Verantwortungslos!!

Ähnliche Themen

R
Antworten
5
Aufrufe
2.436
rebell
R
M
Antworten
16
Aufrufe
1.039
MonikHH
M
M
Antworten
2
Aufrufe
745
Utena
U
Zurück
Oben