Verchromte Gitter (verchromung)

Diskutiere Verchromte Gitter (verchromung) im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich bin immer noch dran, nen passenden Käfig für die Geierchen zu planen, da die (normalen) kaufbaren Käfige alle...

  1. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich bin immer noch dran, nen passenden Käfig für die Geierchen zu planen, da die (normalen) kaufbaren Käfige alle Kunststoffbeschichtete Gitter haben. Ausserdem ist die Länge von 1m auch schwer zu bekommen.

    Da hier die einhellige Meinung besteht, dass kunststoffbeschichtete Gitter genauso wie verzinkte Gitter untauglich für die Geierchen sind, bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Klar, Edelstahl wäre das Beste, ist aber auch das Teuerste. Da der Käfig ein Provisorium für ca. eineinhalb Jahre ist, muss es jetzt nicht die Luxus-Version sein, aber er soll eben auch nicht schädlich für die beiden sein.

    Hab vorhin mit Bird-Box telefoniert, aus welchem Material denen ihre Vorsatzgitter bestehen. Diese sind verchromt.

    Was ist von einer Verchromung der Gitter bei Sperlingen zu halten? Hier liest man leider nicht viel davon.

    Danke euch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ginacaecilia, 19. Februar 2010
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich hab dir ne PN geschickt.
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Dankeschön :zustimm:

    Werd mich bei ihm mal informieren.

    Mich würde aber trotzdem (auch wenn andere mal nach dem Thema suchen) die Eignung von Verchromten Gittern interessieren. :idee:
     
  5. #4 ginacaecilia, 19. Februar 2010
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    da kann ich dir leider nix zu sagen, ich gehe davon aus, dass es ok ist, solange die verchromung richtig angebracht wurde. zink ist hochgiftig
     
  6. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So wie ich das bei meinen damaligen Recherchen rausgefunden habe, sind gute verchromte Gitter unschädlich.

    LG Jenny
     
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ich fasse mal bis hierher zusammen:

    Bewertung: katastrophal -> super

    Verzinkt -> Lackiert -> Pulverbeschichtet -> verchromt -> Edelstahl
     
  8. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    die Gitter von Bird-Box sind jetzt nach Abklärung bereits am nächsten Tag da gewesen :zustimm:

    Jetzt hab ich allerdings ein Problem..

    Ich bin davon ausgegangen, dass die Stäbe waagrecht sind, sie sind aber Senkrecht.

    [​IMG]

    Ich bin bisher davon ausgegangen, dass die Gitter wegen dem Klettern immer waagrecht sein sollten. Oder sehe ich das falsch?

    Macht das denn Sinn, die Gitter mit der senkrechten Stabrichtung zu montieren?

    Oder hab ich irgendwie die falschen bestellt?

    :idee:

    Viele viele Fragen...

    Danke für euren Input.

    VG aus München,

    Elmo
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Es heißt zwar immer, dass sie viel am Gitter klettern, ist aber nicht immer so.
    Wenn du ihnen genügend Zweige anbietest, klettern sie in und an den Zweigen.
    Daher finde ich es nicht so schlimm, wenn die Stäbe senkrecht verlaufen, du kannst durch Stangen/Zweige einiges wieder wett machen.

    Sollte es nicht eh ein Übergangskäfig werden?
     
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Isrin,

    ja, du hast recht, wird ein Übergangskäfig. Aber 1 1/2 Jahre ohne richtiges Klettern wollte ich ihnen auch nicht zumuten. Ich will ihnen ja alles so gut wie möglich machen.

    Dann werde ich mir noch ein paar Gedanken machen.

    Danke schon mal für deine Hilfe :)

    VG Elmo
     
  11. Vraccas

    Vraccas Registrierter Bürger

    Dabei seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wenn du dir die Bilder anschaust, siehst du das hier einige auch senkrechte Gitter haben, wir hier auch.
    Da das Bild undeutlich war, waren wir damals auch von dem Gitter überrascht worden. Unsere Sperlis hat das aber nicht gestört und es wird munter dran hoch und runtergeklettert. Die Klettern ja auch munter an unseren DVB-T Antennen rum.
    Wir beobachten auch oft, dass die Sperlis sich dran hängen und runter rutschen.

    Gibt es denn wirklich einen Vorteil vom waagerechten Gitter?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Also wir haben waagerechte und senkrechte Gitter. Sie klettern an beiden gleichermaßen.

    An den waagerechten kann man manche Näpfe u.a. Sachen besser befestigen, und sie klettern etwas leichter. An den senkrechten rutschen sie viel.

    In den senkrechten Gittern haben wir allerdings ein paar waagerechte Querstreben und da haben wir Leitern eingehängt, die auch genutzt werden.
     
  14. #12 Elmo, 2. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2010
    Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    So... und wieder einen Schritt weiter.

    Über verchromte Gitter habe ich bisher nichts negatives gefunden.

    Die Vorsatzgitter von Bird-Box sind für meinen "speziellen" Fall nicht geeignet. Es sind bisher auch nur Gitter mit senkrechter Verdrahtung zu finden gewesen. Ich brauche die Querverdrahtung vor allem auch, dass ich die Sitzäste befestigen kann, ohne dass bei einer Umgestaltung Löcher in der Rückwand bleiben. Hintergrund der senkrechten Gitter ist, dass die Vögel in den Ausstellungsboxen nicht an den Gittern rumklettern sollen.

    Jetzt habe ich einen Laden gefunden, die Edelstahl-Vorsatzgitter haben und diese auch selber herstellen. Hab jetzt gerade mit denen telefoniert. Es ist zwar nicht möglich, die Verdrahtungsrichtung einfach zu ändern, aber ich kann etwas 80/50 hochkant nehmen und habe dann eine Querverdrahtung. Hierbei müssen dann allerdings die Futterklappen entfallen. Diese sind dann an der Schmalseite des Käfigs.

    Preislich gesehen sind die Edelstahlgitter ca. 30% teuerer. Wenn man jedoch bedenkt, dass die Gitter in Eigenfertigung hergestellt werden und somit auch Änderungen einfließen können und das Grundmaterial teurer ist, dann ist das ein guter Preis.

    Hier mal der Hersteller für die, die das gleiche Problem haben: vogelparadies-schuesler
     
Thema:

Verchromte Gitter (verchromung)

Die Seite wird geladen...

Verchromte Gitter (verchromung) - Ähnliche Themen

  1. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  2. suche Netz/Gitter um Balkon abzudichten

    suche Netz/Gitter um Balkon abzudichten: der Balkon soll damit "umspannt" werden, wie mit einem Katzennetz meinen Loris sollte das Netz auch standhalten danke Reiner
  3. Metallnetz/Gitter-Futterspender

    Metallnetz/Gitter-Futterspender: Huhu :0- Ich frage mich wie die Vögel, bei den folgenden Futterspendern, an das Futter kommen: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...
  4. Suche Gitter - Zuchtboxen für Kanarienzucht

    Suche Gitter - Zuchtboxen für Kanarienzucht: Hallo, Ich bin aktuell auf der Suche nach Gitterzuchtboxen für die Kanarienzucht. Welche gibt es? Wer vertreibt welche? Bin über Anregungen...
  5. Woher bekomme ich Gitter zum Käfig bau?

    Woher bekomme ich Gitter zum Käfig bau?: Hallo, ich möchte einen Käfig bauen und brauche dazu Gitter (wichtig kein Volierendraht und es soll unbedingt schwarz sein!). Habt Ihr da evtl....