Vererbung Halsbandsittiche

Diskutiere Vererbung Halsbandsittiche im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, wer kann mir weiterhelfen,bei folgender Verpaarung von Halsbandsittichen: Pallidino grün x olivgrün Meine Meinung dazu: 0,1 pallid...

  1. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Hi,
    wer kann mir weiterhelfen,bei folgender Verpaarung von Halsbandsittichen:

    Pallidino grün x olivgrün

    Meine Meinung dazu:

    0,1 pallid
    0,1 lutino

    1,0 dunkelgrün/lutino/pallid

    Ist das so richtig,oder liege ich total falsch.
    Habe versucht im Buch von Bastiaan weiter zu kommen,aber naja..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edelsittichfan, 10. Juni 2008
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Oliver,

    meinen Sie tatsächlich Olivgrün ( mit 2 Dunkelfaktoren ), oder Graugrün ( alte Bezeichung für Olivgrün ).?
     
  4. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Olivgrün

    Hallo,
    die Besitzerin der Henne sagte mir,das sie Olivgrün sei...
     
  5. #4 Edelsittichfan, 11. Juni 2008
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Oliver,

    sollte die Henne tatsächlich Olivgrün sein ( was ich fast nicht Glauben kann ), dann wäre mit folgender Nachzucht zurechnen.:

    1,0 Lacewing ( Pallid ) Ino x 0,1 Olivgrün ( 2 fac.)

    50 % 1,0 Grünviolett ( 1 fac. )spalt ino
    50 % 1,0 Grünviolett ( 1 fac.) spalt lacewing ( Pallid )
    50 % 0,1 Violett Ino ( 1 fac.)
    50 % 0,1 Violett Lacewing ( fac. )

    hier noch das zuerwartende Zuchtergebniss wenn die Henne Graugrün ist.:

    1,0 Lacewing ( Pallid ) Ino X 0,1 Graugrün ( Oliv )

    25 % 1,0 Graugrün spalt Ino
    25 % 1,0 Grün spalt Ino
    25 % 1,0 Graugrün spalt Lacewing ( Pallid )
    25 % 1,0 Grün spalt Lacewing ( Pallid )
    25 % 0,1 Grau Ino
    25 % 0,1 Ino
    25 % 0,1 Grauer Lacewing ( Pallid )
    25 % 0,1 Grüner Lacewing ( Pallid )
     
  6. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Oliv...

    Hallo,
    erst mal vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
    Ich bekomme die Tage ein Foto der Henne,vielleicht bekomme ich es ja hin es hier einzusetzen.
    Nochmals vielen Dank.
     
  7. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lothar,

    ich glaube nicht, dass bei der OlivGrünen Henne plötzlich ein Violett Faktor bei den Jungen auftaucht. Du meintest bestimmt Dunkelgrün. Oder?
     
  8. #7 Edelsittichfan, 12. Juni 2008
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Madas,

    Sorry, du hast vollkommen recht. In der ersten Tabelle ist mir eine Verwechslung unterlaufen. Die erste Tabelle wäre das Ergebniss mit einer Violett Dunkelgünen Henne.Doch die war ja garnicht gefragt. Richtig muss es heissen:

    1,0 Lacewing ( Pallid ) Ino X 0,1 Olivgrün ( 2 Fak. aus der Kobaltreihe )

    50 % 1,0 Dunkelgrün spalt ino
    50 % 1,0 Dunkelgrün spalt lacewing
    50 % 0,1 Ino Dunkelgrün
    50 % 0,1 Lacewing Dunkelgrün

    ich glaube nicht, das diese beiden Farben schon gezogen wurden. Ich habe jedoch noch keine gesehen
     
  9. #9 Edelsittichfan, 12. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2008
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Fotos Oliv ???

    Hallo Oliver,

    ich habe mir die Fotos mehrfach und lange angesehen und meine tatsächlich eine Olivgrüne Halsbandsittichhenne zuerkennen.

    Die Mutation Olivgrün ist eine Kombination aus zwei Dunkelfaktoren
    ( Dunkelgrün ). Hauptsächlich zuerkennen ist diese Kombination an dem Kobaltschimmer über dem gesamten Körper. Auch sind die beiden mittleren langen Schwanzfedern mauvefarbig. Die der Graugrünen sind Olivgrün gefärbt.
     
  10. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Oliv

    Hallo,
    nochmals danke,aber deine erste Meinung war doch zuerst anders:

    Zitat:
    auf den Fotos meine ich eine Graugrüne Halsbandsittichhenne zuerkennen. Die Mutation Graugrün wurde früher irrtümlich als Oliv bezeichnet. Diese falsche Namensgebung wird leider heute noch von vielen Züchtern verwendet.
    Zitatende.

    Warum der schnelle Sinneswandel?
     
  11. #11 Menkhaus Martin, 12. Juni 2008
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Oliver S , läßt sich nicht mehr Festsellen aus welcher Verpaarung die Henne (grau-grün ?)gefallen ist , manchmal kann man es auch am Kaufpreiss erkennen . Ist der 1.0 Lacewing-ino gruen spalt in Blau ? mfg Martin
     
  12. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Henne oliv

    Hallo,
    wie schon mal gesagt,ist die Henne nicht von mir,von mir stammt nur der Pallidino grüne hahn ohne spalt.
     
  13. #13 Menkhaus Martin, 12. Juni 2008
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Vererbung H.

    Hallo, da nimt das (Drama) seinen lauf. Die Farbbezeichnungen bei den Halsbandsittichen ist einmalig. Seit das nette Buch über Edelsittiche auf den Markt gekommen ist und es noch mehr neue Farbbezeichnungen gibt.geht alles drunter und drueber. Einen 1,0 Pallindo gibt es gar nicht. wenn man da bei den Farbbezeichnungen geblieben,wäre es einfacher zu verstehen. Pallindo Vögel gehen aus Lacewing und Lutino hervor. diese Vererben beide Geschlechtsgebunden so ist es nicht möglich Pallindo Hähne zu züchten. Somit müßte es sich bei ihnen um einen (aus Sicht der Lacewingreihe) nicht so schönen 1,0 Lacewing handeln. Dadurch das Lutino in die Lacewingreihe gepaart , wird der 1,0 heller . Vom Aussehen könnte man meinen es ist ein Pallindo, von der Gehn aber nicht. Mfg Martin
     
  14. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Na das glaube ich nun wieder nicht. Siehe hier:

    http://www.moortiere.de/sittich/vererbung-Dateien/HBS_Deutsche_Bezeichnungen.pdf

    Es gibt nur PallidIno Hähne. Keine HEnnen.
     
  15. #15 Edelsittichfan, 13. Juni 2008
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Oliv

    Hallo Oliver,

    ich arbeite hauptsächlich auf einen Laptop, da sind durch die Größe des Bildschirmes manchmal die Fotos aber auch die Farben nicht richtig zuerkennen. Da mir jedoch Zweifel aufkamen habe ich mir die Bilder nochmals auf dem PC meiner Tochter angeschaut und da meinte ich doch, das die mittleren Schwanzfedern mauvefarbig sind. Auch hat der ganze Körper ein anderes dunkleres Grün im Gegensatz zum Graugrünen.

    Hallo Martin,

    Pallid Ino ( neuere Bezeichnung ) = Zimtgelbkopf ( alte Bezeichnung ). Da gibt es nur Hähne. Hennen gibt es nicht.
     
  16. #16 Menkhaus Martin, 13. Juni 2008
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Palli

    Hallo, Entschuldigung an alle war etwas unterbelichtet.Lothar warum schreibst du 1,0 Lacewing? Oliver S sagt doch er hat einen 1,0 Pallindo. MFG Martin.
     
  17. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    ...

    Hallo.
    1,0 Pallidino Grün...(Zimt-Gelbkopf)...den hab ich...!!!
    1,0 Pallid Grün (lacewing..)
     
  18. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    @ Oliver: Hallo, ich habe gerade ihre Anzeige auf tierflohmarkt.de gelesen.

    Wo wir hier schon beim Thema Vererbung sind. Der angegebene Vogel 0,0,1 Albino kann nicht aus einer Verpaarung Blau x Blau stammen. Da die Henne blau ist, muss der Hahn spalt Ino sein. Und damit können Sie den Albino getrost als 0,1 verkaufen.

    Aber vielleicht hatten Sie auch einfach nur eine "0," zu viel hingeschrieben. :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Madas
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo,

    fuer mich ist die abgebildete Henne eine graugruene. Der "Schimmer " liegt meines erachtens daran das das Bild mit Blitz im innern aufgenommen wurde.
    Ich habe am Wochende Bilder von meinen Jungtieren aus Deutschland bekommen und die definitiv Graugruenen (Bleichschwaenze) sehen vom Grundgefieder gleich aus.
    Ich denke ein Bild ohne Blitz der Schwanzfedern wuerde Klarheit schaffen.
     
  21. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Hallo Madas,
    ja weiß schon,das der Hahn spalt sein muss,sonst wären ja auch keine albinos gefallen.Ino ist geschlechtsgebunden,was mir auch bekannt ist.Dem zu folge ist der albino eine Henne.:zustimm:
    Habe die Anzeige einfach zu schnell aufgegeben,habe mir erst danach darüber Gedanken gemacht...:bier:
    Gut aufgepasst,Madas:zustimm:
     
Thema: Vererbung Halsbandsittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich 1 0 verpaart mit 0 1lutino

Die Seite wird geladen...

Vererbung Halsbandsittiche - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  5. Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche

    Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche: Da ich mit der Suche über mein Handy einfach 0 zurecht komme (Schande auf mein Haupt) erstelle ich jetzt einfach frohen Mutes ein eigenes Thema...