Vererbung

Diskutiere Vererbung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi Ich habe jetzt ziehmlich viel durchforstet und habe trotzdem keine antwort gefunden! Wie sieht das mit der (Farb)Vererbung bei agas aus?...

  1. cmc

    cmc Guest

    Hi
    Ich habe jetzt ziehmlich viel durchforstet und habe trotzdem keine antwort gefunden!

    Wie sieht das mit der (Farb)Vererbung bei agas aus?

    zb. Wenn ich jetzt ein wf Sk habe und ein blaues Sk wie sieht die nachkommenschaft dann aus? welche farben kommen dann vor?

    und was ist wenn jetzt ein blaues SK von einem wf Sk und einem blauen SK stammt wie würden bei einer verpaarung dann die nachkommen aussehen?

    ich hoffe das mir jemand helfen kann!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taranta55, 20. März 2006
    Taranta55

    Taranta55 Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Hallo anbei die Vererbung bei Blau:

    blau x blau = 100% blau
    blau x wildfarben = 100% wildfarben/blau
    blau x wildfarben/blau = 50% blau - 50% wildfarben/blau
    wildfarbe x wildfarben/blau = 50% wildfarben - 50% wildfarben/blau
    wildfarb./blau x wildfarb./blau = 50% wildfarb./blau - 25% wildfarb. - 25%blau
     
  4. #3 geoigl, 21. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2006
    geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    hi

    deine jv sind ja schon ein paar tage alt. du kannst an hand des flaum schon erkennen welche farben es werden.
    ist der flaum grau wird das gefieder später blau
    ist der flaum orange ist es ein wildfarbenes sk.

    im anhang ein foto von meinem pk nachwuchs.
    die av sind: 0,1 wildfarben/spalt blau, 1,0 blau
    die jungen daher: 50% blau und 50% wildfarben/blau. (siehe taranta55)

    ein ei war unbefruchtet!!
     

    Anhänge:

    • pk.jpg
      Dateigröße:
      16,7 KB
      Aufrufe:
      47
  5. cmc

    cmc Guest

    Danke! Die kücki sind ja echt süß!

    Ich habe in einem Ziegvogelbuch ein foto von einem Sk das halb blau halb grün ist wann kommt denn das vor oder ist damit eh gemeint wenn steht
    wf/blau ?
     
  6. #5 geoigl, 21. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2006
    geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    mit 1/2 blau und 1/2 grün meinst du einen halbseiter! gibt es ganz selten und kaum infos wie das zustande kommt oder weitervererbt! halbseiter gibt es laut literatur auch mit 1/2 dunkelfaktor und halb normal.

    mit wf/blau ist ein vogel gemeint der wildfarben ist (und auch so aussieht) und verdeckt in blau vererbt!
    einen solche vogel bekommst du wenn du einen wf mit einen blauen verpaarst da bekommst du 100% wf/blau. nochmals zum verständis: die jv sind dann nicht zweifärbig (blau, grün) sondern alle wildfarben also grün!

    verpaarst du einen solchen jv der dann wf/blau ist mit einem blauen bekommst du 50% blaue und 50% wf/blau!

    oder verpaast du einen wf/blau mit einem wf/blau dann bekommst du 25% wf, 25%wf/blau und 25% blau. ist aber zum weiterzüchten nicht so optimal weil du nicht weisst welche jetzt wf sind und welche wf/blau sind!

    wenn dich die vererbung interessiert emtpfehle ich dir das buch: (z.B.)
    Die Agapornis-Arten und ihre Mutationen
    von Gottlieb Gaiser und Bodo Ochs!

    welche mutation sind den eigentlich die av die bei dir die jungen haben, und kannst du die farbe der jungen schon erkennen?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. cmc

    cmc Guest

    also es sind beide av blaue mutationen des sk. die jv haben einen weißen flaum. Also nehme ich an dass sie auch blau werden.

    Danke für die erklärung!
     
  9. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    ja blau mit blau gibt 100% blau, bitte
     
Thema: Vererbung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farbvererbung agaporniden

Die Seite wird geladen...

Vererbung - Ähnliche Themen

  1. Vererbung Birkenzeisig

    Vererbung Birkenzeisig: Hallo, könnte mir jemand sagen, welche Jungvögel aus der Verpaarung 1.0 natur spalt achat und braun x 0.1 achat kobalt fallen? Vielen Dank.
  2. Vererbung Birkenzeisig

    Vererbung Birkenzeisig: Hallo, könnte mir jemand sagen, welche Jungvögel aus der Verpaarung 1.0 achat-kobalt x 0.1 achat fallen? Vielen Dank.
  3. 0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange Vererbung

    0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange Vererbung: Hallo, ich hätte da mal eine frage. Und zwar habe ich 1 Pärchen Zebrafinken, 0.1 Schecke-Grau + 1.0 Schwarzwange. Und diese haben vor etwa 2...
  4. Türkis / Indigo Vererbung

    Türkis / Indigo Vererbung: Hallo, lt. den mir bekannten Vererbungsrechnern sind die Nachkommen aus türkis blau x blau immer türkisblau ???? Sachverhalt: 1,0 BS...
  5. Nymphensittiche - Vererbung

    Nymphensittiche - Vererbung: Hallo Ich habe einen Wildfarbigen Hahn, dessen Henne vor kurzem verstorben ist. Nun wollte mir ein paar Nymphensittiche holen. Ich hatte an...