verfärbter Buntspecht

Diskutiere verfärbter Buntspecht im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir konnten am Wochenende bei Berlin diesen Buntspecht hier beobachten. Ist das "normal", dass bei Buntspechten unterschiedliche...

  1. #1 Eisvogel, 27. Mai 2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir konnten am Wochenende bei Berlin diesen Buntspecht hier beobachten.
    Ist das "normal", dass bei Buntspechten unterschiedliche Färbungen auftreten oder kommt das durch irgendetwas anderes zustande (Nahrung, etc.)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 27. Mai 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich seh nur einen hundsgewöhnlichen Buntspecht. Worin soll denn die Anomalie liegen?? :?

    VG
    Pere ;)
     
  4. #3 Kanadagans, 28. Mai 2008
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Das Bild ist zwar verschwommen, aber die Brauntöne im Kopf-, Flanken- und Unterarmbereich fallen schon auf, finde ich. Finde ich zumindest ziemlich ungewöhnlich, da die ja normalerweise recht klar schwarzweiß strukturiert sind, was auch auf eher verschwommenen Aufnahmen so bleibt.

    Grüße, Andreas
     
  5. #4 Grinsofant, 28. Mai 2008
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    So ist es

    DEr Vogel sah im Flug überhaupt nicht wie in Buntspecht aus.Der Flug sowie die Körperform erinnerten natürlich an Buntspecht aber erst nachdem wir ihn fotografiert hatten war eine sichere Bestimmung möglich.

    Im Flug wirkte der Vogel Schwarz-Braun -Gelb.

    Ich finde auch das rot sehr kräfig.
    Gruß Bernd
     
  6. eric

    eric Guest

    Die Brauntönung , seh ich recht häufig. Hab gerade wieder einen normalen und einen bräunlich getönten eingeliefert bekommen.
    So wies aussieht, entsteht die Färbung zum Teil durch Pflanzensäfte, die bei Rinden Kontakt abfärben.
    Obs nur das allein ist kann ich aber auch nicht sagen.
     
  7. #6 tellingstedt, 28. Mai 2008
    tellingstedt

    tellingstedt Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Specht

    Ich kenne diese dunkle Färbung auch. Ursache ???? Schwarz weiß geht auch.
    Gruss Christian
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Ja, an "dreckige" Vögel müsste man auch ab und zu denken. Gab doch mal einen Fall, da wurde vermeintlich ein Schwarzstorch gesehen, im Endeffekt war's dann ein Weißstorch, der aber von Ruß total verdreckt war...
    Verfärbung des Gefieders durch Baumsäfte u.ä. klingt ja ganz plausibel.
     
  10. #8 Eisvogel, 29. Mai 2008
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das war auch unsere Vermutung.
    Wie Bernd schon gesagt hat sah der Specht im Flug überhaupt nicht wie ein Buntspecht aus.
    Die typische weiße Flügelfärbung hat eben gefehlt.
     
Thema:

verfärbter Buntspecht