Vergesellschaften meines 8+ Jahre alten Graupapagei.

Diskutiere Vergesellschaften meines 8+ Jahre alten Graupapagei. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; :nene: :nene: :nene: !!!

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    :nene: :nene: :nene: !!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hab' ich's doch gewusst...

    ...muss jetzt doch auch meinen Senf dazugeben, denn mir kracht hier fast die Hutschnur!!!!!!

    Hab' ich's doch von Anfang an gewusst, dass es so kommt - war mir schon klar, als er in einem anderen Forum vor etlicher Zeit geschrieben hatte und auch die Beiträge hier im VF hatte ich beobachtet (und teilweise kritisiert).
    Umso mehr staunte und wunderte ich mich oft, wie Jaco "in Schutz" genommen wurde (auch von dir, Coco's Papa :zwinker: ).

    Schade, dass mich mein erster Eindruck nun doch nicht getäuscht hat :nene:

    Mehr fällt mir dazu echt nicht mehr ein - aber das musste ich jetzt einfach loswerden!
     
  4. #23 Choijoomi2000, 23. Februar 2006
    Choijoomi2000

    Choijoomi2000 Guest

    Hab ich gerade was nicht mitbekommen? Was ist denn auf einmal los? :nene: :? :nene:
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Vielleicht kann der Eine oder Andere nun (mal wieder) nachvollziehen, warum es einige User gibt (mich eingeschlossen :~ ), die doch manchmal heftig auf die Barrikaden gehen, wenn es um die Aunahme oder den Kauf von (vor)geschädigten Vögeln bei Anfängern geht. ;)

    Sicherlich sind unbelastete Vögel auch anspruchsvoll! :+klugsche

    Aber gerade die bereits vom Leben gebeutelten........... :traurig:
     
  6. #25 coco`s papa, 23. Februar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2006
    coco`s papa

    coco`s papa Always Hardcore

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    PICO

    so wie ich das zuletzt mitbekommen habe hätte er auch einen "normalen" wieder abgegeben! leider :(

    den geier den er suchte gibts nämlich nicht .. der sollte den ganzen tag die klappe halten und wenn er mal lust und zeit haben .. verspielt und mega zahm sein und natürlich selbstversorger .. wenn er mal wieder in urlaub fährt und nur einmal am tag jemand kommt für 15 min um neues futter zu machen ..
    ich habe mich in ihm auch sehr getäuscht! leider

    ps: mir kann jemand viel nachsagen .. ich bin nicht der freundlichste zumindest nicht auf den ersten "blick" aber ich übernehme verantwortung für die tiere die bei mir leben .. was nicht wenige sind! und ich würde im traum nicht darüber nachdenken eines abzugeben weil es "unangenehm" wird .. wenn man das überhaupt so sagen/schreiben kann..
     
  7. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Dieses Gefühl beschlich mich bereits, als er erst "nur" auf Info-Suche war.

    Doch, so einen Vogel gibt es..............in der Spielwarenabteilung.

    Ich hoffe nur, das er wenigstens soviel Verantwortung gezeigt hat und dem armen Kerl nun in ein wirklich dauerhaftes Zuahuse gegeben hat. *grosshoff*
     
  8. #27 coco`s papa, 23. Februar 2006
    coco`s papa

    coco`s papa Always Hardcore

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    naja .. er hat ihn an irent einen händler gegeben .. ich denke nicht das der den als zierde behalten wird ..:( 8(
     
  9. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Boh..........ich könnt............nein, ich verkneif es mir lieber.

    Wenigstens dahingehend hätte er Verantwortung zeigen können, zumal ein Händler eh nicht viel zahlt......wenn überhaupt.

    Da ich ursprünglich aus der Gegend stamme und mich recht gut dort auskenne........sooooviel Händler gibt es dort nicht, die Papageien ankaufen.:nene:

    Könnte es auch ein Züchter gewesen sein?

    Könntest Du das herausbekommen oder weißt Du es zufällig?

    Info gerne per pn. ;)
     
  10. #29 coco`s papa, 23. Februar 2006
    coco`s papa

    coco`s papa Always Hardcore

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    nein das weiss ich leider nicht .. so weit ich weiss hat er noch um den preis gefeilscht .. aber was er bekommen hat und wer das war weiss ich nicht .. weil da sind bei mir die sicherungen rausgesprungen...
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Sch..........
    Kann Dich aber verstehen. ;)
     
  13. Bibiana

    Bibiana Guest

    Ich verstehs net...
    Da macht er erst einen auf netten Kerl der den armen geschundenen Geier ein endlich dauerhaftes Heim geben will, fragt nach fünf Wochen wegen Vergesellschaftung nach, freut sich angeblich wie blöd als der Geier den Schreibtisch unsicher machte, und nun das...

    Ich dachte echt, der Geier hat mit ihm das große Los gezogen, wie man sich täuschen kann :nene:
     
Thema: Vergesellschaften meines 8+ Jahre alten Graupapagei.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vergesellschaftung papageien

    ,
  2. alten graupapagei vergesellschaften mindestalter

    ,
  3. papagei nach Jahren vergesellschaft

    ,
  4. vergesellscjafen von graupapageien,
  5. ist 30 Jahre für einen grauPapagei viel,
  6. graupapagei mit 27 jahren vergesellschaften,
  7. papagei einzelhaltung nach 10 Jahre vergesellschaften,
  8. alten papagei vergesellschaften,
  9. mein papagei lebt 10 jahre alleine kann jetzt noch ein partner dazu,
  10. graupapagei 8 jahre alt
Die Seite wird geladen...

Vergesellschaften meines 8+ Jahre alten Graupapagei. - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...