Vergesellschaften ?

Diskutiere Vergesellschaften ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, ich habe euch ja schon geschrieben das wir zwei geier haben (Jacko 38y. weibl. und charly 20y. geschl. nicht bestimmt,ihr junges). wenn...

  1. #1 Olli-Tahiche, 2. Juni 2010
    Olli-Tahiche

    Olli-Tahiche Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lanzarote/Islas Canarias
    hallo,
    ich habe euch ja schon geschrieben das wir zwei geier haben (Jacko 38y. weibl. und charly 20y. geschl. nicht bestimmt,ihr junges).
    wenn charly ein männchen währe,hätten die beiden in 20 jahren nicht nachwuchs bekommen müssen oder können ?
    ich komme so zu dem schluß das charly mit grosser wahrscheinlichkeit ein weibchen sein müsste,oder?
    und nun zu meiner frage,kann ich zu den beiden noch ein männchen setzen(natürlich erst getrennt usw.)?
    wir könnten einen grauen(dna bestimmt)bekommen,ein sehr schönes tier,leider in einem käfig (ca. 80x60x60,heul)und leider "WF".
    er hat einige rosa federn(nicht viele),was ich auf mangelerscheinung zurückführen würde.
    ich habe noch ander graue mit starker rosa färbung dort gesehen .
    bei dem dort gereichten futter haben wir nur mit dem kopf geschüttelt,tauben-kochfutter und "einige"körner und obst.
    alle vögel dort haben auch ein sehr staubiges gefieder,obwohl sie angeblich regelmäßig geduscht werden.
    wenn es nach doris geht,würde sie die anderen beiden grauen auch noch mitnehmen,aber dann müsste ich wohl wieder eine neue voliere bauen.

    bitte gebt uns doch einen rat !

    gruß

    olli und doris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Wenn Du eine harmonische Gruppe haben möchtest, solltest Du zuerst eine DNA-Analyse von Deinen Beiden machen.
    Danach könntest Du zwei gegengeschlechtliche Partner dazu setzen.
    Eine 3er Konstellation führt fast immer dazu, daß ein Vogel ausgegrenzt wird !
     
  4. #3 Olli-Tahiche, 2. Juni 2010
    Olli-Tahiche

    Olli-Tahiche Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lanzarote/Islas Canarias
    hallo,
    bei jacko wissen wir es ja,sie ist doch die mama von charly.
    ok,selbst wenn ich zwei noch dazu setzen würde(gegengeschlechtlich)ist unsere voliere dann noch groß genug?

    gruß

    olli und doris
     
  5. #4 Bianca Durek, 2. Juni 2010
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Olli,

    deine Voliere ist leider nicht gross genug für vier Graupapageien, zumindest nicht für einen dauerhaften Aufenthalt ohne Freiflug.
     
  6. #5 CocoRico, 2. Juni 2010
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich sehe es wie Bianca Durek, dass die Voliere für 4 Papageien nicht groß genug ist. Sie hätten da sogut wie keine Ausweichmöglichkeiten, wenn es mal zum Streit käme.

    Und wenn sie tatsächlich keinen Freiflug hätten, dann ohnehin nicht.

    Aber sonst muss ich echt sagen, die Bauweise deiner Voliere finde ich gut und vor allem den tollen Blick, den die zwei und auch ihr genießen dürft.

    Und solltet ihr euch doch eines Tages dazu entscheiden, dass ihr euch noch zwei Graue ins Haus holt und eben für die noch eine Voliere separat baut oder die jetzige vergrößert, dann müsst ihr unbedingt von dem jüngeren Papagei noch eine DNA-Probe machen lassen sowie alle Virentest, damit du darüber informiert bist, ob sie gesund sind oder ansteckende Papageienkrankheiten haben.

    Diesen Virentest und auch den DNA-Test solltet ihr dann von den zukünftigen Papageien auch machen lassen bevor ihr euch die Tiere ins Haus holt.

    Vorsorge ist immer noch besser als die Nachsorge. Erspart euch dann auch hinterher ein schlechtes Gewissen.
     
  7. #6 Olli-Tahiche, 2. Juni 2010
    Olli-Tahiche

    Olli-Tahiche Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lanzarote/Islas Canarias
    hallo,
    und vielen dank für die guten und lieb gemeinten ratschläge.
    wir haben uns nun dazu durchgerungen keinen weiteren grauen zu uns zu holen.
    noch eine voliere oder die andere vergrößern kommt zur zeit nicht in frage.

    nochmals danke

    olli und doris
     
  8. #7 Bianca Durek, 2. Juni 2010
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt doch bestimmt in eurem Haus ein Zimmer welches ihr
    als Papageienzimmer einrichten könntet ?

    Da wäre dann eine Zusammenführung möglich und der arme Vogel
    hätte dann die Möglichkeit auch mal wieder die Möglichkeit seine
    Flügel zu gebrauchen.

    Wenn sie dann nur tagsüber in der Voliere wären, würde der Platz
    ausreichen.
     
  9. #8 Olli-Tahiche, 2. Juni 2010
    Olli-Tahiche

    Olli-Tahiche Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lanzarote/Islas Canarias
    hallo,
    also ich hoffe ich bekomme nun keinen auf den deckel,aber unsere grauen sind tag und nacht draußen.im winter geht es hier so gut wie nie unter 15 grad und im sommer na ja.
    aktuell bei uns nun 1700uhr bei euch 1600 uhr sind es zur zeit 36,9 grad!!
    wir haben die grauen heute schon 2 mal für ca 20 minuten geduscht.
    und nein,wir können kein zimmer für ein paar graue fertig machen,weil:
    wenn ich ein zimmer hier geiergerecht machen wollte müsste ich eine klimaanlage einbauen.lasse ich fenster und so weiter auf damit die geier luft bekommen heizt sich der raum so auf,das die temperatur selbst über nacht kaum runter geht.
    aus diesem grund werden hier auf der insel tagsüber alle fenster und türen geschlossen damit es innen kühl bleibt,und erst gegen abend wird alles aufgerissen.


    gruß

    olli und doris
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hamsterbacke, 2. Juni 2010
    hamsterbacke

    hamsterbacke Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo,
    ich finde es gut, daß Du Dich so entscheidest- Qualität vor Quantität. Sieht alles ganz super aus. Nur bitte erzähl nicht immer wie warm es bei Euch ist, und das die sonne scheint-mich frißt der Neid!!!!:k:k:k
    Spaß! Wünsch Euch alles Liebe!:zustimm:
    Nasse und kalte Grüße aus Wien.
    LG hamsterbacke
     
  12. #10 Olli-Tahiche, 2. Juni 2010
    Olli-Tahiche

    Olli-Tahiche Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lanzarote/Islas Canarias
    hallo,
    nee ist nicht um neid zu haschen,solch eine wärme bringt auch jede menge probleme.
    heute wird und wird es einfach nicht kühler(immer noch 34).
    mann macht sich echt viel sorgen um die grauen,wir haben sie ja noch nicht lange.aber eben haben die zwei sich erst einmal über ihre orange hergemacht,smile.
    bei diesen temperaturen hast du ja hier null luftfeuchtigkeit(für den menschen nicht schlecht,man schwitzt nicht so).
    wie gesagt,wir sind mit den zwei glücklich und werden keine weiteren gefährten zu uns holen.
    grüsse
    olli und doris
     
Thema:

Vergesellschaften ?