Vergesellschaftung KAthis

Diskutiere Vergesellschaftung KAthis im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich beabsichtige im kommenden Frühjahr den Bau einer kombinierten Gartenvoliere für verschiedene Sittiche. Die geplante...

  1. Vogel_FAN

    Vogel_FAN Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich beabsichtige im kommenden Frühjahr den Bau einer kombinierten Gartenvoliere für verschiedene Sittiche.

    Die geplante Größe beträgt 5m² (5x1) außen und ca. 1,5 - 2m² (1,5-2 x1).

    Gerne würde ich 1 Paar Kathis, 2 Paar Wellensittiche und 1 Paar Nymphensittiche einsetzen. Ist das eurer Meinung nach ok? Welche Arten funktionieren?

    Danke und Gruß
    Vogel_FAN
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    erstmal willkommen bei den Südami-Fans :zustimm:

    Nein, denn die Wellies sind in der Überzahl und da die ziemlich frech sind, werden sie den anderen beiden Arten auf den Keks gehen.

    Ideal wäre ein Kathi-Schwarm, denn dann blühen Kathis erstmal richtig auf. Das ist zum einen für die Vögel ganz toll und für Dich auch, denn so einen Schwarm zu beobachten, ist echt was feines ... viel besser als die besagte Vergesellschaftung.
     
  4. Vogel_FAN

    Vogel_FAN Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chrisitian,

    danke für deine Meinung. Ist das denn bei der Größe der Voliere zu befürchten? Immerhin ist die Voliere recht groß. Wie sähe es alternativ zu den Wellis mit 1,1 Vertretern der Gruppe der Grassittichen?

    Unabhängig, ob ich deinem Rat folge, habe ich in der einschlägigen Literatur gefunden, dass Kathis gerne eine vielseitig bepflanzte Voliere als Spiel- und Versteckmöglichkeiten nutzen. Ist das so? Wird die Bepflanzung, wie bei anderen Sittichen, "zerstört"?

    Gruß
    Heinz
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Heinz!

    Nun, wie wir alle wissen, sind insbesondere Nymphen ziemliche "Feiglinge" und Wellies bekommen ab zwei Paaren ja schnell Oberwasser ... und Kathis sind halt auch recht friedliche Gesellen. Jeweils ein Paar wäre da wohl günstiger, als eine "Übermacht" der Wellies.

    Aber warum, wenn man einen Schwarm Kathis haben könnte ... das ist echt schöner als eine "Mischvoliere".

    Was denn? Glanzsittiche vielleicht? Wäre vielleicht streßfreier für alle Geier, aber da sollte man vielleicht auch mal Grassittich-Experten befragen.

    Aber wie gesagt ... denk mal über einen reinen Kathi-Schwarm nach.

    Da ihr natürlicher Lebensraum Wälder sind, klettern sie natürlich gerne.

    Das Zauberwort ist halt Sittich ;) Aber öfter mal frische Knabberzweige anzubieten, ist ja nicht die Welt und die Vögel haben Spaß für 10 ... und der Beobachter natürlich auch, zumal das auch schöner aussieht, als eine kahle Voliere.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergesellschaftung KAthis

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung KAthis - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...