Vergesellschaftung mkit anderen Sitticharten?

Diskutiere Vergesellschaftung mkit anderen Sitticharten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, ich habe Blut geleckt! Paul soll in naher Zukunft eine Pauline an die Seite bekommen und dann? Kann ich andere Sittciharten mit Wellis...

  1. #1 Dani, Floh und, 27. Mai 2006
    Dani, Floh und

    Dani, Floh und Guest

    Hi, ich habe Blut geleckt!

    Paul soll in naher Zukunft eine Pauline an die Seite bekommen und dann? Kann ich andere Sittciharten mit Wellis vergesellschaften? Ich bin begeistert von Großsittichen! Wenn ich eine genügend große Voliere habe, genug Freiflug, würde das klappen?

    Wenn ja, welche Arten?
    Habt Ihr "nur" Wellis oder wohnen bei Euch auch andere gemeinsam im Käfig!

    Gestern machten wir einen Ausflug zu einem großen Zoogeschäft bei uns, die halten zum Verlauf auch Wellis mit Nymphen, Ziegensittichen und und und...

    Kaufen tu ich nur beim Züchter , schauen im Geschäft ;-)

    Dani
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also mit Wellis kannst du unter Umständen einige Vogelarten halten.:prima:
    Wie gesagt unter Umständen den Wellihennen können zu großen Zicken mutieren:+schimpf , das ist dann nicht mehr lustig für die Anderen.:+schimpf
    Du kannst Wellis vergesellschaften mit:

    1. Nymphen (sollten aber in der Mehrzahl sein)
    2. Ziegen (bei großer Voli, aber bei Brutbeginn muss abgetrennt werden, da Ziegenhähne sehr aggressive werden können)
    3. Bourkesittichen
    4. Katharinasittichen
    5. Aymarasittichen
    6. Stanleysittiche

    und bestimmt noch viele mehr, aber wie gesagt kommt auch immer auf die Größe der Volie drauf an.:)

    Nein, bei mir wohnt auch noch ein Pennantsittich mit drin. Ist aber nicht zu empfehlen:nene: , da dieser spätestens ab der Geschlechtsreife zu aggressiv zum zam halten ist.
     
  4. #3 steffi85, 27. Mai 2006
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo, wenn du etwas größeres suchst wie wäre es mit Prachtsittichen wie Schildsittich oder Bergsittichen. diese sind sehr friedlich. bei uns sind dehnen aber die wellis manchmal ganz schön auf die pelle gerückt.allerdings haben wir keine wellis mehr, das war nur kurzzeitiger nebenbesatz.nimm bitte keine plattschweifsittiche.

    mfg steffi
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Auf keinen Fall Wellensittiche mit Bourkesittichen ( oder anderen Noephemen ) vergesellschaften! Es kann eine Weile gutgehen, aber die sensiblen und ruhigeren Bourkesittiche werden immer den kürzen ziehen. Bei Streitigkeiten oder Streß gehen die Wellis auch auf die Bourkes los.

    Ich hatte eine Zeitlang meine Bourkes und Wellis in einer Voliere, habe aber getrennt, als ich gemerkt habe, dass die Bourkes gestresst sind und sich nicht richtig entspannen können. Bourkes sind zB dämmerungsaktiv und wollen am Tag am liebsten ihre Ruhe. Dabei stören die Wellis enorm.

    Bei einer Freundin kam es sogar noch schlimmer: eine Welli Henne hat einen Bourke fast getötet ( Kopf aufgepickt ) und eine Schönsittich Henne starb kurz darauf. ( auch hier war der Kopf aufgepickt ) Nachdem meine Freund die Vögel räumlich getrennt hat, sind die Neophemen wieder viel zufriedener und entpannter.

    Mit Nymphensittichen geht es wohl, aber nur, wenn richtig viel Platz da ist und die Nymphen in der Überzahl sind.

    Im Allgemeinen sollte man aber nicht zu viele Arten "mischen". Das sieht natürlich schön aus, wenn man verschiedne Arten an Sittichen hält, aber die Vögel sind vom Charakter her teilweise einfach zu verschieden.
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wie groß ist denn Deine Voliere?
     
Thema:

Vergesellschaftung mkit anderen Sitticharten?

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung mkit anderen Sitticharten? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...