Vergesellschaftung und Altersunterschied ?

Diskutiere Vergesellschaftung und Altersunterschied ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, Jemand hätte noch 2 Hennen ,allerdings sind die Damen 4 und 1 jahr alt. Für meinen 8 Jährigen Hahn ok,mein Großer hat seine Henne auch...

  1. #1 Wassermelone, 3. November 2009
    Wassermelone

    Wassermelone Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen Land
    hallo,

    Jemand hätte noch 2 Hennen ,allerdings sind die Damen 4 und 1 jahr alt. Für meinen 8 Jährigen Hahn ok,mein Großer hat seine Henne auch erst mit 9 Jahren bekommen,aber eine 4 Jährige und mein 19 Jähriger ...kann das klappen ?
    Mir ist schon klar,daß der rattenschwanz weiter geht und ich iwann mal auf Partnersuche für Hennen sein werde,aber erstmal wüßt ich gern,ob der Altersunterschied zu groß ist,oder ist das eher weniger ein problem und Charaktersache ?

    Die zwei wohnen weiter weg und noch bin ich mir nicht sicher..:~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jacky+Markus, 3. November 2009
    Jacky+Markus

    Jacky+Markus Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also ich habe jetzt selber nur Hähne und Hennen in der selben Altersklasse. Aber ich habe schon viel darüber gelesen, dass auch "alte Hasen" mit "jungen Hüpfern" zusammenpassen. Wobei: Zwingen kannst du sie zu ihrem Glück natürlich nicht, was machst du, wenn nicht klappt?
    Einige sagen, der Altersunterschied macht die alten wieder jung, ich denke, dass ist einfach vom Tier und vom Charakter abhängig
     
  4. #3 Wassermelone, 3. November 2009
    Wassermelone

    Wassermelone Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen Land
    Ich will ja niemanden zwingen sich zu verpaaren,im Gegenteil,möchte nur,daß die zwei wieder lebensfroher werden.Das es nicht klappen könnte,kann ja immer mal sein,aber wenn ichs nciht versuche,leben die zwei wie in einzelhaltung.
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Probiere es aus - Schritt für Schritt . ;)
     
  6. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo,
    habe selber Nymphen zwischen 5 Monaten und 18 Jahren und es klappt sehr gut.
    Probier es aus

    Gruß Luzy
     
Thema: Vergesellschaftung und Altersunterschied ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich Altersunterschied

    ,
  2. nymphensittiche Altersunterschied

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung und Altersunterschied ? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...