Vergesellschaftung von Kleinhühnern

Diskutiere Vergesellschaftung von Kleinhühnern im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo Zusammen Ich habe ja seit längerem China Bambushühner mit Koklassfasanen vergesellschaftet. das klappt seit jahren ohne probleme. hat...

  1. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    Hallo Zusammen

    Ich habe ja seit längerem China Bambushühner mit Koklassfasanen vergesellschaftet. das klappt seit jahren ohne probleme.

    hat jemand schon erfahrungen gemacht mit der Vergesellschaftung von:

    Berghaubenwachteln
    Fukin Waldrebhühnern
    Indischen Bambushühnern

    zusammen mit zB verträglichen Fasanen?

    MFG David
     
  2. fredl2

    fredl2 Guest

    Hallo David,
    ich halte auch schon ein paar Jahre Tragopane mit Waldrebhühner oder Berghaubenwachteln zusammen in einer Voliere und dass auch ohne Probleme.
    Man kann aber auch nicht immer davon ausgehen dass dies funktioniert, denn es kommt auch auf das Temperament der Tiere an, ich hatte nämlich mal einen Virginia Hahn da hatte mein Satyr nichts mehr zu melden.
    mfg fredl
     
  3. tobi4

    tobi4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberösterreich
    wir halten auch goldfasane und felsenhühnchen in eienr vliere zusammen und das klappt super
    und felsenhühnchen sind eigentlich als eher unverträglich bekannt

    berghauben hatten wir auch schon mehere paare und mit anderen wachteln zusammen das klappte auch immer gut

    mfg tobias
     
  4. #4 martinf, 11.09.2011
    martinf

    martinf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich wollte mal eure Meinung wissen. Wir haben in einer Voliere ein Pärchen Goldfasane und jeweils ein Pärchen Virgina Baumwachteln, Mexikanische Baumwachteln und Kal. Schopfwachteln. Hab schon viel gehört, dass es zwischen Goldfasanen und Schopfwachteln zu Konflikten kommt, konnte bis jetzt aber nie beobachten, dass sich Wachteln und Goldfasane nicht vertragen. Was meint ihr, kann ich Wachteln und Fasane weiter zusammen halten oder eher nicht?

    Mfg Martin
     
  5. D@vid

    D@vid Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8625 Gossau Schweiz
    Hallo Martin, willkommen im Forum!

    Wie lange hast Du diese 4 Arten schon zusammen???? Wie Gross ist deine Voliere???

    Ich würde mindestens die beiden Bamumwachtelpäärchen rausnehmen, bevor etwas schlimmes passiert.

    MFG
     
  6. #6 martinf, 11.09.2011
    martinf

    martinf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die schnelle Antwort.
    Die Voliere ist 9x7m und 3m hoch. Die sind jetzt n gutes halbes jahr zusammen. Die Fasane haben sogar schon einmal Nachwuchs bekommen und der war ebenfalls mit in der Voliere. Grad bei den Virginias und Mexikanern dacht ich, da passiert nix. Die liegen auch immer direkt neben den Fasanen im Sandbad.
    Dann haben wir noch eine Voliere mit den Maßen 10x10 und 4m hoch. In der befinden sich im Moment aber nur ein Pärchen Elliotfasane und ein Paar Waldvögel.
     
Thema:

Vergesellschaftung von Kleinhühnern

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung von Kleinhühnern - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung von Bourkesittichen

    Vergesellschaftung von Bourkesittichen: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach ein paar Ratschlägen von erfahrenen Sittichhaltern. Seit gut drei Jahren halte ich jetzt Wachteln,...
  2. Vergesellschaftung von Junghühnern

    Vergesellschaftung von Junghühnern: Huhu, jetzt sind ungefähr 3 Wochen vergangen seitdem wir 2 neue Junghühner gekauft haben und sie zu unseren 3 anderen Hennen gesetzt haben....
  3. Vergesellschaftung von Königssittichen

    Vergesellschaftung von Königssittichen: Hallo an Alle :) zur Zeit habe ich eine neue Königssittich-Henne (4 Jahre alt) bei mir, die nach Quarantäne, wenn sie gesund ist, zu dem...
  4. Vergesellschaftung von verschiedenen Arten

    Vergesellschaftung von verschiedenen Arten: Ich wollte einmal ganz kurz und knapp fragen welche Vögel ich zusammen mit Nymphensittichen in einer 35qm großen Außenvoliere halten kann?
  5. Fragen zur Vergesellschaftung von Rosellas

    Fragen zur Vergesellschaftung von Rosellas: Hallo ihr lieben! Wir haben aus dem Tierheim einen Rosellahahn, der mit den dortigen Nymphensittichen aufgewachsen ist und bisher keine...