Vergesellschaftung von Maxis

Diskutiere Vergesellschaftung von Maxis im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Jipsy ist ein 9 mon. alter Maxi herr , bald kommt noch ein Weibchen zu uns. Nur wollte ich jetzt wissen wie ich das am besten mache mit der...

  1. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    Jipsy ist ein 9 mon. alter Maxi herr , bald kommt noch ein Weibchen zu uns. Nur wollte ich jetzt wissen wie ich das am besten mache mit der Vergesellschaftung... :?
    Ich bin Glücklich über jeden Tipp! :+klugsche
    sarah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jipsi,

    also ich denke, bei der Vergesellschaftung von Maxis gilt das Gleiche, wie bei allen anderen Papageien. Ich hab ganz viel bei den Amazonen und auch den Grauen gelesen und kurz zusammengefasst kann man wohl folgendes sagen:
    Erstmal getrennte Käfige nebeneinander, so dass sie sich sehen können, aber sich nix tun können. Nach ein paar Tagen Eingewöhnung dann gemeinsamer Freiflug und das so oft wie möglich. Man sollte sich wohl auch ein bisschen raushalten und die Vögel einfach machen lassen. Na ja, ich bin ja selber noch kein Experte, ich hab seit 5 Wochen ein Pärchen und bin sozusagen selber noch beim Versuch, alles richtig zu machen. Immerhin schnäbeln meine ja schon.

    Ich wünsche dir ganz viel Glück und Erfolg bei deiner Vergesellschaftung, super, dass du deinem Herrn ein Mädchen gönnst :beifall:
     
  4. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    Danke! Ach ja: Die Fotos die du mal geschosen hast von deinen sind echt toll! :prima: Ich werde es wohl hinkriegen Käfig ist vorhanden ... :zustimm: :p
    Also Danke! Ich werde wohl mal weiter berichten... Was für Maxis hast du denn? es gibt ja unterarten und so..... :~
    gruß sarah
     
  5. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Sarah,

    vielen Dank, ich werde ihnen das Kompliment weitergeben :trost:

    Die Unterart, die ich habe heißt "Pionus maximiliani siy" (habe ich aber auch erst von einer Userin hier im Forum erfahren). Die kann man wohl an den weißen "Strähnchen" am Kopf erkennen. Soviel ich weiß, ist das auch die in Deutschland am meisten gehaltene Art.

    Weißt du, welche Unterart dein Bub ist? Und übrigens: ich glaube, ich spreche für alle, wenn ich sage wir wollen Bildeeeeeeeeeer!!! :D
     
  6. Denea

    Denea Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Jau! *g*

    Also, ich kann nur aus meiner "Verpaarungserfahrung" ein wenig sprechen. Cora war zuerst da, Maxi (jetzt Loona ;)) kam ca. 2 Jahre später hinzu. Anfangs durfte erstmal nur Cora raus (die hätte nicht verstanden, wenn sie plötzlich 3 Tage hintereinander hätte im Käfig sitzen müssen). Sie hat natürlich sofort gesehen, daß da was "Gleichartiges" im Raum bzw. in einem anderen Käfig sitzt.
    Erst hat sie nur von weitem geguckt, dann sich immer näher getraut, bis ran an den Käfig.
    Das ging ca. 3 Tage so, dann stellten wir fest, daß sie sich durch die Käfigstäbe weder anfauchen noch sonst irgend etas Böses tun und dann haben wir Maxi halt auch mal rausgelassen. Klappte ganz gut, außer, daß "der Neue" sich gleich erstmal in der Jalousieschnur verhedderte und bei der Befreiungsaktion natürlich gründlich zugebissen hat.... is klar, ne? *g*

    Getan haben sie sich nix, aber von Annäherung war auch nichts zu merken. Das kam erst nach ein paar Wochen, seeeehr zögerlich, aber schließlich erfolgreich.
    Daß es dann 4 Jahre später zum Ehestreit und zur "Scheidung" kommen musste, tat niemandem mehr weh als mir, denn die beiden waren so süß anzuschauen, wenn sie miteinander geknuddelt haben... aber nun ja, was nicht (mehr) ist, kann man nicht erzwingen, schon gar nicht bei Papageien, das artet nur in Quälerei aus.
    Aber sowas passiert ja wohl auch nur äußerst selten. Hoffe ich jedenfalls!

    Das sind meine Erfahrungen - aber man kann ja hier auch ganz andere Dinge lesen, derzeit z.B. von eben dieser Maxi, die jetzt Loona heißt und ihrem neuen Partner Oskar - da scheint das ja nun wieder ganz schnell zu gehen.

    Ich denk mal, das Wichtigste ist, daß man beiden Vögeln erstmal die Chance gibt, sich zu "beschnüffeln" und abwartet, wie sie aufeinander reagieren. Und auf jeden Fall sollte man versuchen, für beide eine neue Situation herzustellen, sei es durch neue Käfige, einen neuen Kletterbaum oder sowas, damit der "Erste" nicht so unbedingt sein "Heimrecht" ausspielen kann.... manche Piepser meinen nämlich, sofort ihr Revier gegen den "Eindringling" verteidigen zu müssen...

    Und was ich vom Gefühl her noch versuchen würde, wäre, beide Vögel absolut gleichrangig zu behandeln, also nicht mit dem einen rumschmusen und den anderen nicht mal angucken.... aber das ist ja eigentlich eine ganz klare Sache.

    So viel von meinem Senf dazu - vielleicht hilft's ja bissel. :)

    Viel Erfolg und vor allem viel Freude an Deinen Maxis!

    LG,
    Denea
     
  7. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    Bin mir nicht sicher... haben siy´s bronzene oder komplett grüne Federn an den Flügeln?Ach was schreib ich hier, :idee: Muss mal schnell das Buch Rotsteißpapageien Rauskramen...Ach der Züchter von meinem Hat am Buch mitgeholfen, die Maxi Fotos sind von ihm.Ich glaube seine mum gesehen zu haben.Das Buch habe ich beim Züchter ausgeliehen, Wir kennen ihn auch privat deswegen.Also.. es gibt 3 die einen Grau durchsetzten kopf haben:
    Pionus m. maximiliani,Mionus m. Siy und Pionus m. lacerus .Also könnten deine auch eine andere Art sein. :~ Hier eine Liste:

    Alle Angaben nach diesem Muster:
    grundfärbung
    Hinterkopf
    Kinn,Kehle
    Brustband
    Unterbrust , Bauch
    Oberflügeldecken
    Augenring
    größe
    Also:

    Maximiliani
    grün
    breit dunkelgrau gesäumt
    grün
    violett, Violettroter Anflug
    Blaßgrün
    matt oliv bis bräunlich
    grauweiß bis grau
    29cm

    Melanoblepharus
    dunkelgrün
    leicht bläulicher Anflug
    intensiv blau
    dunkel Violettblau
    Dunkelgrün
    dunkel Olivgrün
    dunkler und schmaler
    31cm

    siy
    Olivgrün
    Dunkelgrau bis Olivgrün
    blau gesäumt
    leicht violettroter Anflug
    bronzefarbener Anflug
    bronzefarben
    grauweiß bis grau
    30cm

    lacerus
    Olivgrün
    Dunkelgrau bis Olivgrün
    blau gesäumt
    wie beim siy, nur ausgedehnter
    leciht bronzefarbener Anflug
    leicht bronzefarben
    grauweiß bis grau
    31cm
    Habe sie erst mit Excel erstellt funktioniert nicht muss es leider so machen. 8( Hoffe du verstest alles. Meiner müsste ein Siy oder lacerus sein. :idee: Kann ich noch nicht so gut erkennen, er m uss erst noch seine Farben...er ist ja noch jung.Gerade sitzt er aus meiner Schulter und putzt sich. Würde ich auch machen, eben hat er mich nämlich genervt, Immer von meiner Schulter zur Stuhllehne gehüpft, kurzer Aufenthalt und wieder zurück.... Scheint ihm Spasszumachen ;)
    Bis bald sarah
     
  8. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    Habe nur eins ist abe nicht so schön.... Geht einer von euch eigentlich auch in andere Foren? weiß nicht ob das bild jetzt geht.außerdem hat es eine schlechte qualität weil es von nem Handy ist, so schuselig wie ich bin weiß ich nicht wo meine digi-cam ist.
    sarah
     

    Anhänge:

  9. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ach du limmer Himmel, das klingt ja kompliziert. Nun ja, so genau weiß ich es nicht, wenn ich ehrlich bin. Mir wurde halt als Erkennungsmerkmal das mit den weißen Federchen am Kopf gesagt und das haben sie auf jeden Fall beide. Olivgrün könnte schon hinkommen, der Kragen ist auf jeden Fall violett :)

    Ich habe bis jetzt nur einmal Maxis gesehen, die eindeutig anders aussahen als meine und das war in Miami Beach auf Parrot Jungle Island (übrigens sehr empfehlenswert, wenn man gerade in der Nähe ist*g*). Ich denke schon, dass die meisten hier in Deutschland die gleiche Unterart sind. Aber Experte bin ich nicht, das sag ich jetzt nur so vom Gefühl her :idee:

    Schönen Abend noch!
     
  10. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Huch, das hat sich jetzt überschnitten. Soooo scharf ist das Foto nicht, stimmt. Aber was man sehen kann ist überaus schnuckelig :beifall: :zustimm: :beifall: Einfach zum Knuddeln!!!

    Was für andere Foren meinst du denn?
     
  11. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    ja ist schwer, hat gerade ähnlichkeit mit einem Chat! :zwinker:
    sarah
     
  12. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Lol, stimmt. Da kommt man ja gar nicht mehr mit *ächz*
     
  13. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    hier noch eins:/www.papageientreff.org/attachment.php?attachmentid=2341
    öffne den link :zwinker:
    sarah
     
  14. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Miiiiiiiiist, da komm ich nicht drauf auf die Seite: "Du bist nicht angemeldet oder du hast keine Rechte diese Seite zu betreten."

    Werd ich mich morgen mal registrieren, den will ich nämlich unbedingt sehen :) . Jetzt geh ich erstmal schlafen. Gute Nacht an alle Maxi-Infizierten! :freude:
     
  15. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    hmm brauchst dich nicht anmelden schaff es auch anders.. ok? s-nacht
     
  16. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    @Maximama
    Versuch mal deine Maxis anzuordnen , also schau sie dir genau an, oder frag deinen Züchter was für ne Unterart/art er hält. :dance:
    sarah
     
  17. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    @Denea
    Ja, Danke ich werde es wohl mit viel Zeit und Vor allem Geduld wohl hinkriegen, genug zeit hab ich jaFerien ;)
    LG
    sarah
     
  18. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Sarah,

    du kannst mir das Bild ja auch per Mail schicken, Mailadresse steht in meinem Profil. Und das mit der Unterart werde ich schon noch rausbekommen, wobei ich sagen muss, sooooo wichtig ist es mir auch wieder nicht ;)

    Wann kommt denn dein Neuzugang eigentlich???
     
  19. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    wenn du wieder mit nem Chat anfangen möchtest keine Chance, Irgendwann in dieser Woche, Der Züchter wird noch anrufen. Von welchem Züchter kommen denn deine? :p
    sarah
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Neee, für einen Chat habe ich leider keine Zeit, ich bin ja auf Arbeit *räusper* :D

    Mein Mädchen ist von einem Züchter aus Erlangen und der Bub kommt ausm Ruhrpott, er ist ein "Abgabevogel", die Vorbesitzer hatte keine Zeit mehr für ihn. Da weiß ich gar nicht, wie der Züchter heißt.
     
  22. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    So da müsste jetzt klappen, mist datei zu groß inne mail kreig ichs auch nicjht, ich glaube bin nur zu doof s-doof #sorry
    sarah
     
Thema:

Vergesellschaftung von Maxis

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung von Maxis - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...