"Vergesellschaftung/Zusammenhaltung" von Sperlingspapageien mit anderen Arten

Diskutiere "Vergesellschaftung/Zusammenhaltung" von Sperlingspapageien mit anderen Arten im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Du hast aber geschrieben, dass Du denkst, dass Deine Form der Haltung das Richtige war und ist. Wenn diese Haltung jedoch eine mögliche...

  1. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ne ich habe nicht geschrieben das meine Form der Haltung richtig ist.
    Ich habe geschrieben

    >Das sind auch nur meine Erfahrungen, und nicht unbedingt zur
    Nachahmung zu empfehlen. Für mich ist und war es richtig,>

    also meine ich damit das es für MICH das Richtige ist. Das ist schon ein
    Unterschied. Sicher könnte es sein das sie Sperlinge zuviel Sonnenblumenkerne fressen. Aber weder meine alten Nymphenopas noch
    meine Ziegensittiche noch die Sperlinge sind zu fett. Noch nicht einmal
    meine dicken Standardwellensittiche sind zu fett. Und genau das
    ist für mich wichtig, meine Erfahrungen die ich mache.

    Ich lese schon seid ettlichen Jahren in Foren, und auch da kann man von den Erfahrungen der anderen profitieren, und das ist wirklich schön.
    Dennoch mache ich meine eigenen Erfahrungen und die sind für mich noch wichtiger.

    Ich emphehle ja auch nichts, ich schreibe nur auf wie ich es mache.
    Viele hier im Forum schreiben schon nichts mehr ausser PN weil sie Angst haben wieder man angefeindet zu werden.

    Achso mir fällt noch etwas ein. Jetzt wo meine Sperlinge gesondert sitzen weil sie einen Brutkasten haben sehe ich ja was sie fressen. Sicher fressen sie auch Sonnenblumenkerne, aber nicht nur.

    Gruß

    Edith

    Achja, meine drei Söhne essen auch nicht nur Schokolade, und sind schlank
    und gesund.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    edith,
    die sperlis müssen durch die sonnenblumenkerne nicht fett werden - sie können krank werden (ich sage jetzt bewusst " können" und nicht "werden")
    leider habe ich auch den fehler gemacht und habe meinem ersten paar futter mit sonnenblumenkerne gegeben. beide waren nicht fett - aber sie hatten einen leberschaden, der sich durch schlechtes gefieder gezeigt hat.

    ich bekam damals hier aus dem forum den rat, sofort das futter zu wechseln und ohne sb-kerne zu füttern. wir kriegten gerade noch die kurve.

    ich mache auch gerne meine eigenen erfahrungen - verlasse mich aber auch auf die aussagen erfahrener züchter und damit habe ich sehr gute erfahrungen zum wohle meiner vögel gemacht!
     
  4. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe nicht so ganz, was mein Post mit Anfeindungen im Forum zu tun hat, aber egal.

    Und Du willst doch nicht ernsthaft Deine Söhne mit Sperlingspapageien vergleichen?

    Ist doch völlig in Ordnung, wenn Du schreibst, wie Du es machst und für richtig hältst.Davon lebt ja ein Forum.
    Und insbesondere lebt es davon, dass einem andere wie Uwe, Sabine und Isrin sagen, wie man es tatsächlich richtig macht :zwinker:
    Anfeinden wollte ich Dich sicher nicht.
     
  5. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    hm das ist natürlich was anderes. Wie macht sich das denn im Gefieder
    bemerkbar? Kann man doch sicher auch testen lassen oder?

    @jono
    ich meinte das mit den Anfeindungen auch nicht auf dich bezogen.
    Ich meinte es allgemein.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    das gefieder wurde z.b. gelbscheckig, wirkte stumpf und ungepflegt - konnte ich als laie erkennen und musste nicht getestet werden.
    der hahn wurde dann später aber trotzdem noch geröntgt, da er sich lange zeit nicht erholte.
    und bitte: sieh das ganze nicht als anfeindung gegen dich! :trost:
     
  7. #26 gegnerS, 20. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2007
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Liebe Edith,
    sicher möchte Dich hier keiner zusammenfalten, aber: bei VF gibt es so viele Fachleute, die es augenscheinlich aus Erfahrung alle besser wissen. Den Rat, der immer gerne gegeben wird zu ignorieren und statt dessen lieber eigene Experimente zu machen, geht irgendwann immer auf Kosten der Tiere. Dauerhaft Sonnenblumenkerne anzubieten sind für keinen Vogel auf Dauer gesund.
    ich hab hier mal was zusammengesucht, was ich noch in Erinnerung hatte, passt aber ganz gut ins Thema, kann man ja analog interpretieren. Schließlich muß man das ja nicht alles nochmal aufschreiben, glaube ich. Vielleicht gibt Dir DAS ja zu denken:

     
  8. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    aha, meine beiden sehen recht gesund aus.
    Nein ich sehe es nicht als Anfeindung, das war auch von mir eher
    allgemein gesagt.


    aber in fast jeder Futtermischung sind Sonnenblumenkerne enthalten.
    Meine Nymphen fressen diese unter anderem ja auch. Und sind gesund.
    Die Ziegensittiche auch, und sind gesund.
    Ich frage mich was die Inhaltsstoffe der Sonnenblumenkerne bei den Sperlingen bewirken das diese so schädlich sind.

    Mal ganz davon abgesehen wüsste ich im Moment auch nicht wie ich es handhaben sollte. Wenn die Sperlinge fertig mit ihrem Brutgeschäft sind, kann und will ich sie nicht in dem Käfig lassen. Die beiden sollten dann im Frühjahr wieder zu den anderen Sittichen in die Aussenvoliere. Und in dieser werden unter anderem auch Sonnenblumenkerne verfüttert. :idee:
     
  9. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Im traditionellen Handel gibt es sicher fast nur Großsittichfutter mit SBK, aber soooo viele Internethändler, die dieses ohne SBK anbieten. Diese Saaten sind wirklich tückisch.
    Aus eigener Erfahrung weißt Du vielleicht, dass Fett auch Geschmacksträger ist und es gibt auch Sonnenblumenöl, Avokadoöl oder auch Nachtkerzenöl und das heißt doch, dass diese Samen/Früchte, aus denen Öl gewonnen werden kann, überhaus fettreich sind.
    Abgesehen davon sind die wenigsten Papageien "Sonnenanbeter" im Gegensatz zu Sittichen. Es wäre sicher völlig unproblematisch, sie im Hause entsprechend unterzubringen.
    Adressen von Händlern hab ich im Büro, und könnte das morgen "bearbeiten" :) , falls nicht jemand zuvorkommen sollte.
     
  10. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    habe jetzt mal geschaut was in Neophemenfutter drinne ist. Einige Saaten sind auch im Wellensittichfutter. Eingige sind nicht enthalten z.B. Hanfsaat,
    Buchweizen, Negersaat, Leinsamen oder auch Cardy.
    Diese Saaten könnte man auch einzeln kaufen und unters Wellensittichfutter mischen.
    Ich frage mal meinen Futterhändler ob er Neophemenfutter hat. Aber ob den Ziegen und Nymphen nicht was fehlen würde weis ich nicht. Muss mich da mal schlau machen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo ihr besorten Sperlingsbesitzer,

    habe gerade meinen Wellizüchter angerufen der auch Futter verkauft.
    Er mischt mir Neophemenfutter frisch zusammen, natürlich ohne Sonnenblumenkerne.
    Morgen kann ich es abholen.

    Gruß

    Edith
     
  13. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Prima :zustimm:
    Als kleinen Fettmacher kannst Du ja immer noch Kolbenhirse geben.
    Da stehen die Sittiche doch auch voll drauf.
     
Thema: "Vergesellschaftung/Zusammenhaltung" von Sperlingspapageien mit anderen Arten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien vergesellschaften

    ,
  2. vergesellschaftung sperlingspapageien

    ,
  3. sperlingspapagei vergesellschaften

    ,
  4. sperlingspapageien haltung,
  5. agaponiden und sperlingspapagei zusammen setzten,
  6. kann man einen sperlingspapagei und Welle Sittich vergesellschaften,
  7. welche vogel kann ich mit sperlingspapageien halten,
  8. blaugenick sperlingspapageien schwarmhaltung,
  9. welche vogelart passt zu sperlingspapageien,
  10. sperlingspapageien vergesellschaftung,
  11. sperlingspapagei mit anderen vögeln,
  12. sperlingspapageien arten,
  13. Sperlingspapageien mit anderen Vögeln,
  14. sperlingspapageien Brutgeschäft,
  15. kann man sperlingspapageien mit ziegensittiche vergesellschaften ,
  16. kann ich zum Sperlingspapagei jeden Sperling setzten?,
  17. blaugenick sperlingspapageien vergesellschaftung,
  18. sperlingspapageien zusammen mit nymphensittiche,
  19. kann man Blaugenick sperlingspapageien auch Großsittichfutter geben ,
  20. kann man verschiedene sperlingspapageien zusammensperren,
  21. Kann man Blaunickeldperlingspapageien mit Unzerttennlichen zusammen halten,
  22. sperlingspapageien mit anderen sittichen halten,
  23. blaugenick sperlingspapagei vergesellschaften,
  24. sperlingspapageien einfach zusammen tun,
  25. wie lange kann man sperlingspapageien getrennt lassen
Die Seite wird geladen...

"Vergesellschaftung/Zusammenhaltung" von Sperlingspapageien mit anderen Arten - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Sperlingspapageien

    Sperlingspapageien: Hallo kennt jemand ein gutes Buch über Sperlingspapageien?Oder alternativen welches man lesen kann?LG
  3. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  4. Grünbürzel Sperlingspapageien

    Grünbürzel Sperlingspapageien: Dieses Jahr nach langer Zeit auch mal wieder Grünbürzel Sperlingspapageien gezüchtet.
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...