Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Wir haben eine 14 Monate alte Rosakakadu Dame mit energischen und rabiaten Willen und seit gestern haben wir einen 4 Monate alten Herren der sehr...

  1. #1 Ines und Klaus, 17. September 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Wir haben eine 14 Monate alte Rosakakadu Dame mit energischen und rabiaten Willen und seit gestern haben wir einen 4 Monate alten Herren der sehr sensibel und samft ist. Nach kompletten Umbau der Voliere haben wir erst Ihn reingesetzt und sie gleich danach. Am Anfang sah das ganz gut aus aber dann fing sie an ihn zutraktieren also entschieden wir uns ihn in der Voliere zulassen und sie im Käfig davor, jetzt ist zwar Ruhe aber nicht das was wir wollten. Hat jemand eine Idee wie wir sie dazu bekommen das sie ihn in Ruhe läst das wir sie wieder zusammen setzen können.:trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 17. September 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Ich weiß nicht was Du erwartest.
    Man kann nur selten einfach so zwei Vögel, insbesondere Papageien und Kakadus, zusammen setzen.
    Ich kann mir vorstellen daß nach vorsichtiger Annäherung die beiden sich eventuell nach etlichen Wochen oder auch Monaten verstehen werden.
    Mit Pech werden sie sich nie verstehen sondern bestenfalls gegenseitig ignorieren.
    Vögel sind keine Ziergegenstände, jeder hat einen eigenen Charakter und dieser muß respektiert werden.
    Nach Deiner Beschreibung scheinen die Charaktere gar nicht zusammen zu passen. Also wird es mehr als schwierig werden.
     
  4. #3 Ines und Klaus, 17. September 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    unserer Züchter sagte jedoch da sie beide sehr jung sind wäre es kein Problem
     
  5. #4 Alfred Klein, 17. September 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Was Züchter alles so sagen........
    Wenn ich nach etlichem, nicht allem, Züchtergeschwätz gehen würde, ogott.
    Ich habe da schon zuviel an Unsinn und absolut laienhaftem mitbekommen als daß ich mich auf Züchter"weisheiten" irgendwie verlassen würde.
     
  6. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Sicher mag es bei jungen Vögeln/Kakadus einfacher gehen.
    Aber......da ihr den Hahn (ist es auch ein nachgewiesener Hahn?) erst seit 2 Tagen habt könnt ihr trotz des jungen Alters keine sofortige Harmonie erwarten.

    Ich gehe mal davon aus das beide Vögel handaufgezogen sind(?) und somit auch stark auf den Menschen geprägt sind.

    Eure Dame zeigt dies mit aller Deutlichkeit dem Neuen, den sie als Eindringling in ihr Reich sprich ihrer Beziehung zu IHREM Menschen sieht.

    Ich würde beide Vögel anfänglich im gemeinsamen Freiflug rauslassen und beobachten.
    So kann es funktionieren.

    Wie Alfred schon sagt, im schlimmsten Fall kann es auch gar nicht funktionieren.

    Ich weiß, das es schwierig ist es umzusetzen bzw. entsprechende Züchter/Verkäufer zu finden.
    Aber im Grunde sollte sich der bereits vorhandene Vogel seinen zukünftigen Partner selbst aussuchen.

    Vom Wesen der Henne her, hätte ich persönlich zu einem ähnlich veranlagtem Gegenpart geraten.

    Da der Hahn noch recht jung ist bleibt abzuwarten wie er sich noch entwickelt.
     
  7. #6 Ines und Klaus, 18. September 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    heute haben wir schon gute Erfolge erzielt sie fliegen miteinander und hacken bei weiten weniger als gestern mit dem Züchter sind wir so sehr zufrieden. Er macht einmal im Jahr ein Tag der offnenen Tür wo man sich mit anderen Erfahrungen austauschen kann die bei Ihm Vögel gekauft haben.
     
  8. bella

    bella Guest

    Hallo und willkommen!

    Ich persönlich finde es eher vorteilhaft, wenn die Henne ein wenig resoluter als der Hahn ist. Da es mit Eintritt in die Geschlechtsreife oftmals die Hähne sind, die ihren Hennen gegenüber aggressiv reagieren (Stichpunkt Gattenmord!), kann ein wenig Durchsetzungsvermögen bei dem Mädel nicht schaden. Er wird es schon noch lernen, sich zu behaupten!:zwinker:
    Ich würde dir Geduld empfehlen. Stelle die beiden erst einmal in getrennten Käfigen nebeneinander, damit sie sich beschnuppern können. Ermögliche ihnen täglichen Freiflug unter Aufsicht, damit du im Notfall einschreiten kannst.
    Dann werden sich die Probleme schon legen, nur die Hoffnung nicht aufgeben!
     
  9. #8 Ines und Klaus, 22. September 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Heute sieht es so aus als ob sie zusammen in der Voliere bleiben können. Es gibt noch unstimmigkeiten beim Futternapf,wo sie früher als erster war läßt sie ihn jetzt den vortritt.So hat meine Frau den Hahn der zu Ihr kommt und ich als Mann die Hähne,aber das heißt nicht das meine Frau nicht die Hähne streicheln kann.:prima:
     
  10. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Wie geht es denn voran bei euch? Bisher klingt es ja ganz gut. Ich würde so gerne auch mal Bilder sehen :freude:
     
  11. #10 Ines und Klaus, 29. September 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Danke der Nachfrage . Unsere Hähne zieht immer noch ein Gesicht (auch Sie haben ja gesichtzüge)so nach den moto muß der nun hier bleiben.Sie fliegt mit Ihn an sonsten sitzt Sie weit weg von Ihn. Beim Futternapf gibt es immer noch Meinungsverschiedenheiten,aber das ist noch normal laut Züchter.
    Wir hoffen nur das unsere sonst so laute und fröhliche Hähne sich bald wieder einkriegt. Mit Fotos werden wir bald folgen die Hähne ist ja abgebildet.

    Viele Grüsse von uns.:)
     
  12. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Kraulen die beiden sich eigentlich schon etwas oder halten sie noch gebührenden Abstand zu einander? Der Futterneid ist normal, da brauchst Du Dir keinen Kopf machen, solange nicht nur einer frisst und der andere nur daneben sitzen "darf". BItte denke irgendwann mal an die Fotos :+popcorn: (Geduld ist eine Zier, aber es geht auch ohne ihr ;) )
     
  13. Uhu

    Uhu Guest

    Verpaarung bei Rosakakadus

    In diesem Sommer haben wir hier einen 14 Jahre alten Rosakakaduhahn mit einer 10-jährigen Henne erfolgreich verpaart: sprich gegenseitige Gefiederpflege, gemeinsam den Tag genießen,...Der Hahn war vorher mit einer Henne verpaart gewesen und hatte auch mit ihr gebrütet und Junge großgezogen. Die Henne starb im Frühjahr, deshalb kam der Hahn zunächst zu uns. Die Dame wurde bisher allein gehalten, dann zusammen mit einem Gelbwangenkakadu (4 Jahre alt), der sie ständig jagte. Daher das Ersuchen der Besitzerin um Hilfe. Die Tiere wurden in einer ausreichend großen Außenvoliere (3x6m) unter Beobachtung zusammen gesetzt. Verstecke für die Henne waren vorhanden. Die Verpaarung dauerte keine Woche! Rosakakdus sind insgesamt wesentlich verträglicher als andere Kakadus (Gattinnenmord!). Nach acht Wochen konnten wir das neue Paar getrost nach Hause lassen. Also, gebt die Hoffnung nicht auf, ich denke, dass es mit der Zeit schon klappen kann.
    LG
    Susanne
     
  14. #13 Ines und Klaus, 7. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Oktober 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Hallo Chrissie unsere beiden kraulen sich noch nicht aber ab und zu Schnäbeln sie, dass ist doch schon was. In der Volli vertragen sie sich ganz gut und beim Futter geht das auch schon. Mit den Fotos wird es leider noch dauern denn momentan ist die Kamera defekt. Ich habe sonst nur Bilder von Beate.



    Hallo Uhu das ist toll das es bei euch so schnell geklappt hat mit den beiden, ich denke auch früher oder später wird das bei uns auch gehen unsere kleine Beate ist nur ein wenig stur ist halt ein Weibchen.

    Gruß an euch Klaus
     
  15. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Wie geht es denn voran bei euch? In der Kakaduzählung(thread) warten wir noch auf weitere Bilder :idee: :bier:
     
  16. #15 Ines und Klaus, 25. Oktober 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Wir wissen leider nicht wie wir die Bilder in die Zählung bekommen???
    Kann uns jemand das genau schreiben,kann ja nicht so schwer sein!!;)


    Klaus und Ines
     
  17. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!hier gibt es eine genaue Anleitung, wie ihr die Bilder in das Forum einfügen könnt. Wenn ihr in eurem Textfeld weiter nach unten scrollt, wenn ihr zb etwas neues in diesem Thread schreibt, scrollt nach unten, dann kommt zb "Antwort", "Vorschau" und noch weiter unten mit grauem Button "Anhänge verwarten". Anklicken, ein neues kleines Fenster erscheint, kann sein, dass ihr euch dann nochmals in diesem Fenster anmelden müsst. Es kommt "Datei von ihrem Computer hochladen" und rechts daneben der Button "Durchsuchen", den anklicken und dann das verkleinerte Bild, wie in der obigen Anleitung verkleinert beschrieben, hochladen, bis zu 5 Bilder in einem Textposting könnt ihr auf einmal hintereinander einfügen, dann sagt ihr, wenn ihr nach unten scrollt "Fenster schließen". Dann als Abschluß wieder den Button "Antworten" anklicken, dann habt ihr die Bilder drin. Ich hoffe, ich habe klar erklärt, schwitz...
     
  18. #17 Ines und Klaus, 4. November 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    endlich Bilder

    Den Anhang bea 018.jpg betrachten
    ich bin die Beate kurz Bea genannt und werde am 5.11. 16 Monate alt ja ich war hier zuerst Zuhause und so benehme ich mich auch
    Den Anhang bea 060.jpg betrachten
    an dieser Lampe hänge ich gerne Kopfüber und schreie dabei tierisch
    Den Anhang paule 002.jpg betrachten
    ich bin Paule werde am 9.11. 6Monate alt
    Den Anhang paule 003.jpg betrachten
    wenn ich mal in der Volli sitzen muß schreie ich solange bis die ohne Federn uns endlich wieder raus lassen und dann will ich ununterbrochen gestreichelt werden
    Den Anhang paule.jpg betrachten
    ja ja das geht jetzt schon wir futtern gemeinsam
     
  19. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Schön, so viele tolle Bilder von Deinen putzigen Kerlchen zu sehen, danke!
    Wie geht es denn inzwischen bei euch voran? Gibt es Neuigkeiten?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ines und Klaus, 19. November 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Schön das Dir die Bilder gefallen haben. Ja es gibt kleine Neuigkeiten,ab und zu Schnäbeln die beiden schon und toben gemeinsam rum das heißt wenn der eine Kopfüber runter hängt und schreit muß der andere das auch gleich tun. Wenn das so weiter geht sind wir bald taub und die Nachbarn fordern unseren Auszug.
    bis dann Gruß von uns
     
  22. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ei der Daus, dabei liest man doch so oft, dass Rosakakadus zu den ruhigeren Kakadus gehören. Ich hoffe doch, dass eure Nachbarn alle schwerhörig sind:dance: oder gab es wirklich schon Probleme deswegen?
     
Thema:

Vergesellschaftung

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...