Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ne ne Probleme gab es noch nicht, aber mann weiß ja nie es wäre dann auch kein Problem denn die beiden sind Amtlich gemeldet und damit kann uns...

  1. #21 Ines und Klaus, 23. November 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Ne ne Probleme gab es noch nicht, aber mann weiß ja nie es wäre dann auch kein Problem denn die beiden sind Amtlich gemeldet und damit kann uns das eigendlich egal sein mit den Nachbarn.
    Heute gab es bei den beiden was schönes zu sehen sie lag auf dem Rücken und erzog ihre Federn durch den Schnabel und sie lag völlig ruhig dabei.
    Gruß von uns
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ines und Klaus, 15. Dezember 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Es geht uns gut,weil bei uns war schon der Weihnachtsmann:zwinker:
    Wir haben so lange an unsere Volie geknappert:+schimpf bis unsere Futternäpfe abfielen.
    Jetzt haben wir eine neue Volie (Hammerschlag) und wir haben nichts mehr zu tun.
    Ein neues Bild folgt auch bald,vorher müssen wir erstmal aufräumen und umgestalten z.B. wer bekommt welchen Fütternapf und wer schläft wo das muß erst mal klar gestellt werden.


    grüsse Klaus und Ines;)
     
  4. Dagi

    Dagi Guest

    Hey, das klingt doch gut.
    zusammen :+schimpf geht schneller und selbst in Hammerschlagvolieren gibt es Äste :zwinker:

    Ich freue mich schon auf neue Bilder!!!
     
  5. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Oh wie gemein, euch einfach so eure Beschäftigung wegzunehmen :D aber es klingt doch super, was sich so bei euch tut. Schön, mal wieder von euch zu hören und dann hoffe ich doch sehr auf neue Bilder und auf Berichte, was eure noch so alles aushecken werden :zwinker:
     
  6. #25 Ines und Klaus, 22. Dezember 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    Warum ist es so??? das bei einer Vergesellschaftung das Männchen immer das Weibchen ein Rang tiefer bekommen will??
    Z.B. beim Freßnapf ist alles seins mal sehen ob Du noch was abbekommst an sonsten alles meins oder wie frauchen und Herrchen ist auch alles meins !!!!

    Schreibt doch mal Eure Meinung dazu!!
    Danke


    Klaus und Ines
     
  7. Dagi

    Dagi Guest

    Also bei mir hat das Weib das sagen, die Männers haben gar nichts mehr zu melden. Sie frisst zuerst, trink zuerst,... und darf sich als erstes einen schlafplatz aussuchen bevor gekuschelt wird.
     
  8. Chany

    Chany Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat auch die Henne das Sagen
    Sie entscheidet wann der Hahn mit ihr auf der Voli sitzen darf,ob er sich auf dem Freisitz ihr Spielzeug "anschauen" darf,wann er von meinem Schoß verschwinden muß und wann sie mit ihm Federnkraulen machen möchte.
    Aber Jacky ist auch erst knapp ein Jahr und Chany,die Henne wird bald zwei.Vieleicht ändert sich die Rangordung noch in der Pubertät,fände es aber besser wenn es so bleibt.:freude:

    Liebe Grüße,Chany,Jacky und Co
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Kakadua

    Kakadua Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Bei unseren dreien haben auch die beiden GWK-Jungs das Nachsehen, und WHK-Henne Dora das sagen.

    Die beiden Jungs lassen sich vielleicht auch ein wenig durch ihre Größe beeindrucken. Aber so ist wohl auch besser, als umgekehrt.


    Daniela
     
  11. #29 Ines und Klaus, 26. Dezember 2006
    Ines und Klaus

    Ines und Klaus Guest

    ja so langsam haben wir uns in unserer neuen Volli eingewöhnt aber sie ist ja auch sehr hoch für uns schön viel Platz.
     

    Anhänge:

Thema:

Vergesellschaftung

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...