Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wir haben in unserer Aussenvoliere 2 Kathi- und ein Zitronenpäärchen. Jetzt überlegen wir ein Sonnensittichpaar aufzunehmen. Ist das eher...

  1. #1 draussenangela, 3. Juli 2008
    draussenangela

    draussenangela Guest

    Hallo,
    wir haben in unserer Aussenvoliere 2 Kathi- und ein Zitronenpäärchen. Jetzt überlegen wir ein Sonnensittichpaar aufzunehmen. Ist das eher bedenklich oder kann diese Zusammenstellung gut gehen? Es wäre schön, wenn jemand dazu Erfahrungen hat. Es grüßt angela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Angela,
    damit Du mehr gute Antworten zu Deiner Frage bekommst, stelle sie doch mal im Sittichforum.

    LG
    Christine
     
  4. #3 Geierhirte, 3. Juli 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Speziell im Forum für amerikanische Sittiche :zwinker:

    Ich verschieb das Thema mal dorthin.

    LG, Olli
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo Angela,

    mit jungen, nicht geschlechtsreifen Sonnensittichen mag die Gesellschaftsvoliere eventuell noch funktionieren. Spätestens aber bei Eintritt der Geschlechtsreife wäre mir die Kombination viel zu riskant!
     
  6. #5 Christian, 4. Juli 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Angela!

    Schon diese Kombination wird sobald die Zitros in Brutstimmung kommen, wohl nicht mehr gut gehen. Zitros haben genau wie Aymaras nämlich ein recht ausgeprägtes Revierverhalten. Ok, die Gefahr blutiger Auseinandersetzungen besteht zwar nicht, aber wilde Jagereien müssen ja auch nicht sein.

    Kurz und gut, Zitros und Aymaras kann man nur außerhalb der Brutzeit vergesellschaften und auch nur in großen Volieren.

    Aber bitte nicht mit kleineren Arten zusammen. Man kann Sonnies wenn überhaupt, dann nur außerhalb der Brutzeit und auch nur mit anderen Aratinga-Arten vergesellschaften und selbst da wäre ich vorsichtig.
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Da würde ich unbedingt von abraten.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergesellschaftung

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...