Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Didi und natürlich alle anderen Graupiverrückten Es gibt Neues von Fussel Es ist jetzt Amtlich----Fussel ist ein Mädchen/Henne:blume:...

  1. fussel2011

    fussel2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Didi und natürlich alle anderen Graupiverrückten

    Es gibt Neues von Fussel

    Es ist jetzt Amtlich----Fussel ist ein Mädchen/Henne:blume:
    Und seit einer Woche hat sie auch einen Herzensbrecher --- Felix ( 16 Wochen alt )

    Naja wenn man so der Star der Familie ist, dann kommt so ein graugefiederter Möchtegern dazu ????
    Sie hat da noch so ihre Problemchen.

    Einerseits hat sie schon erkannt, dass er mit seinem Schnabel prima an Stellen kraulen kann, wo sie selbst nicht hinkommt :zwinker:.
    Aber jetzt will der auch vom Futter und Obst/ Gemüse abhaben !!!!!
    Irgendwo hört der Spaß auf.
    Außerdem ist er so frech, rückt kein Stück zur Seite und schupst sie von der Stange,0l
    Dieser Zwerg lässt sich nicht abschrecken.

    Zur Information: Sie haben noch getrennte Käfige, sind tagsüber aber zusammen draußen und schmusen.
    Abends in der großen Voliere klappt es noch nicht zusammen, da gibt es Zickenterror.


    Liebe Grüße Den Anhang 19022012011.jpg betrachten Den Anhang CIMG2156.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Wow, da freu ich mich für dich und die kleinen natürlich.

    Drücke Dir die Daumen, das es im Käfig auch bald gemeinsam klappt.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo fussel2011,

    die Bilder sind wirklich wunderschön und ich freue mich, dass es beim Freiflug so gut mit den beiden klappt :freude:.
    An sich dürfte man die beiden nun schon zusammensetzen können, wenn sie so schön schmusen.
    Wie groß ist denn die Voliere genau ?
    Es hat sich in der Vergangenheit sehr gut bewährt, wenn man die gemeinsame Voliere vor dem Einzug beider nochmal komplett neu umgestaltet, damit beide sich neu orientieren müsseen und evtl. bestehende Heimvorteile eines Vogels dadurch etwas geschmälert werden.
    Wichtig ist auch, dass im oberen Volierenbereich mind. 2 Stangen auf gleicher Höhe angeboten werden. Die oberen Sitzplätze sind halt besonders begeht (auch als Schlafplätze) und daher gibt es gerade um diese oft Rangeleien, wenn nur eine vorhanden ist. Wenn mind. eine Ausweichstange vorhanden ist, klappt es meist viel besser.
    Falls oben nur eine Strange vorhanden ist, würde ich daher unbedingt um mind. eine Stange auf gleicher Höhe aufstocken :zwinker:.
     
  5. fussel2011

    fussel2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manuela

    wir haben als neue Voliere ein Montana Grande Castell gekauft. Ich hab die Maße jetzt nicht im Kopf. Es war die Größte die überall angeboten wurde.
    Mir kommt es vor wie Villa kunterbunt. :zwinker:
    Obwohl die andere auch nicht klein war, aber nicht so tief und hoch.
    Fussel hat nur eine Nacht probegeschlafen.
    Dann haben wir mit großen Ästen alles umgestaltet und jeder hat echt im oberen Bereich seine Stange. Gut gell???
    Eigentlich hatte Fussel ihren Schlafast. Jetzt möchte sie die Stange von Felix.
    (Wir kennen die Plätze weil sie mittags schon gemeinsam im großen Käfig sitzen und schlafen.)

    AAAAAAAAAAAAAAber heute abend ist Premiere. Sie haben sich nach einem kurzen Gemotze auf die Plätze zurückgezogen und schlafen süß. :zustimm:
    Bloß noch eine Frage: Müssen wir noch mit ernsten Streitereien rechnen? Ab montag müssen wir vormittags wieder arbeiten. Dann sind sie stundenweise allein.

    Liebe Grüße
     
  6. fussel2011

    fussel2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nala


    Danke wie geht es denn Deinen Zwergen?
    Grüßle
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment ist sie noch alleine, aber ab nächste Woche Mittwoch oder Donnerstag dann nicht mehr.
    Bei mir steht die Vergesellschaftung also noch an :-)
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Auf Dauer ist diese Voliere leider auch zu klein :trost:.
    Für ein Paar Graue sind eigentlich Volieren mit mind. 2 x 1 m Grundfläche bei täglichem Freiflug vom Gesetztgeber gefordert. Wenn irgendwie möglich, würde ich daher auf eine solche Voliere bei nächster Möglichkeit umrüsten :zwinker:.

    Freut mich, dass sie zur ersten gemeinsamen Nacht nun doch so schön friedlich eingedöst sind :zustimm:.

    Kleinere Streitereien wird es sicher immer mal geben, wie in jeder guten Ehe auch :zwinker:.
    Ich würde sie die nächsten Tage weiter gut beobachten. Wenn alles soweit friedlich bleibt und es höchstens mal kleine harmlose Auseinandersetzungen gibt, spricht an sich nichts dagegen, wenn sie ab nächster Woche über den Vormittag alleine zusammen bleiben.
     
Thema:

Vergesellschaftung

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...