Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, nun werden meine beiden Sperlings im Frühjahr endlich in eine Außenvoliere 2mx1mx2m (mit Schutzhaus natürlich) umziehen und mir...

  1. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Hallo zusammen,

    nun werden meine beiden Sperlings im Frühjahr endlich in eine Außenvoliere 2mx1mx2m (mit Schutzhaus natürlich) umziehen und mir stellt sich die Frage, ob ich da nicht noch ein Pärchen mit dazutun könnte?

    Wenn das für alle neues Gebiet ist, würde das funktionieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Ines,
    bei dem "Neuanfang" und Platzangebot würde ich 2 Paare zusetzen.

    Es wird immer wieder festgestellt, dass sich 2 Paare richtig zoffen, bei 3 Paaren wird der Streit "aufgeteilt".

    Ich selber halte 6 Paare und das klappt wunderbar. Klar streiten auch die mal - aber alles unblutig.
     
  4. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Ok.... Dann wäre es auch den beiden nimmer so langweilig.

    Ich muß mal sehen ob ich einen Züchter finde, weil der von dem ich meine beiden habe ist sehr krank, leider.... kennt jemand einen Züchter mein PLZ 92421?
    Züchtet der Thomas Kerscher aus Sulzbach noch? Weiß das jemand?
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich kann das nur bestätigen, während 2 Paare oft Probleme machen geht es bei dreien wunderbar.

    Gruß
     
  7. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    In der Züchterbank steht er noch, schreib ihn einfach mal an.
    Ansonsten kenne ich nur Züchter in Roßtal, Ehingen und Rödental. Bei allen habe ich schon gekauft.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergesellschaftung

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...