vergesllschaftung

Diskutiere vergesllschaftung im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen morgen bekomme ich meinen zweiten lori und ist eine henne. bei meinem lori bin ich mir fast sicher das er auch eine henne ist....

  1. gwosdzi

    gwosdzi Guest

    hallo zusammen

    morgen bekomme ich meinen zweiten lori und ist eine henne.
    bei meinem lori bin ich mir fast sicher das er auch eine henne ist.
    geht das denn überhaupt gut? ist es möglich zwei hennen zu vergesellschaften? mein lori ist jetzt drei die henne die ich bekomme ist erst ein jahr alt. ich habe da so meine zweifel. hat denn jemand von euch schon zwei hennen vergesellschaftet.

    gruss maria
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MrKoala

    MrKoala Guest

    Hallo Maria,

    also im Normalfall ist es nicht das Problem auch zwei Hennen zu vergesellschaften. Nur nimm Dir zeit um dies zu tun.

    Thomas
     
  4. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    das dürfte kein Problem sein. Ob Henne oder Hahn, schon etwas älter oder jünger. Unsere vier sind auch nicht gleichalt. Und was für ein Geschlecht sie haben........, keine Ahnung. Ohne Zuchtambitionen ist mir das auch egal und die Vierer-Bande scheint´s auch nicht zu interessieren ;) . Bei uns ist es sofort gutgegangen. Als die zwei neuen kamen, wurde sich erstmal gegenseitig "beschnuppert", sofort für gut befunden, und dann setzten auch schon die Kraulereien ein :jaaa: . Seitdem machen sie fast alles gemeinsam: fressen, spielen, auf Entdeckungstour gehen, kuscheln und schlafen.
    Bei anderen müssen sich die Vögel erst zusammenraufen. Also, Geduld. Das wird schon.
    Prima, daß dein Lori nun einen Partnervogel bekommt :) .
     
  5. #4 gwosdzi, 6. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2004
    gwosdzi

    gwosdzi Guest

    hallo ulrike

    meine lori versteht sich schon ganz gut mit dem anderen lori, kraulen sich schon gegenseitig.
    der neue lori sieht allerdings ein bischen komisch aus, da er einen relativ grossen gefiederschaden hat. seine schwanzfedern und flügelfedern sind abgebrochen, ansonsten macht er aber einen aufgeweckten eindruck.

    eine mauser kann man wahrscheinlich nicht irgentwie beschleunigen, denn er kann so nicht mal fliegen?
    übrigens macht der neue immer komische geräusche, er sitzt dann irgentwo krault sich den kopf und faucht dabei so komisch, sieht irgentwie lustig aus.
    weist du was das bedeuten kann?

    gruss maria
     
  6. #5 ElkeBietigh, 6. Juni 2004
    ElkeBietigh

    ElkeBietigh Guest

    ... wenn ich mich in den Lori hineinversetze:

    kappute Federn, so dass ich nicht fliegen kann und es sieht nicht gut aus ...

    dann würde ich das "fauchen" als sich ärgern bezeichnen.

    Die Mauser kannst Du nicht beschleunigen, aber wenn Du AloeVera in den Brei reingibst tut das der Gefiederbildung einen Gefallen.

    Den Gefiederschaden kann ich mir insoweit "vorstellen", dass andere Loris Deinen Lori an den Federn geschnappt und herumgezogen haben (beispielsweise) - Warum ich das sage?

    Habe heute erst beobachtet, dass mein "handsome" Knuddelchen bei meinem Hahn "im Korb" die Schwanzfeder packte und daran zog bis er abhaute und als ich vor zwei Tagen mit Ihnen zum Krallennachschneiden ging bekam er "Prügel" und mußte ihn darum in eine separate Box stecken.

    Knuddelchen ist mitunter so gewalttätig seit die Rosellahenne "Moritz" diese angriff und dann kam ja Frankie - half der Kleinen und nun sind beide beinahe so unzertrennlich und für einander da wie "Thelma & Louise" nur mit dem Unterschied, dass Frankie mit dem Hahn an sich auskommt - außer wenn der Hahn Knuddelchen "anmacht".

    Kurzum:
    so lieb' Loris auch sein können, so grausam können diese auch - untereinander - sein ... nicht anders wie die Menschen zueinander / untereinander sind
     
  7. gwosdzi

    gwosdzi Guest

    hallo elke

    der lori war dort in der voliere alleine.
    die züchterien meinte das sei durch den drat, weil er dort ständig lang geklettert ist.
    die anderen vögel daneben hatten nicht so ein kaputtes gefieder, die waren aber auch nicht alleine in einer voliere drin.

    gruss maria
     
  8. #7 ElkeBietigh, 6. Juni 2004
    ElkeBietigh

    ElkeBietigh Guest

    Hallo Maria,

    ich hätte gefragt warum er alleine gehalten wurde - getrennt von den anderen ... ... vom klettern bzw. Draht kann ich mir schwer vorstellen - irgendwie ... :~

    Nicht desto trotz: jetzt hat es der Lori schön und sogar Gesellschaft :jaaa: :)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    ein Vogel der am Draht klettert wird sich wohl kaum derart die Federn abbrechen.
    Aber wollen wir mal hoffen daß er bald wieder sein schönes Gefieder hat. Das fauchen machen unsere zuweilen auch, z.B. wenn sie in Ruhe gelassen werden wollen oder von draußen bestimmte Vogelstimmen hören die ihnen wohl nicht so gefallen ;) .
     
  11. gwosdzi

    gwosdzi Guest

    hallo zusammen

    die züchterin hatte nur ein loripärchen, die zur zeit noch nachwuchs hatten.
    mein lori ist noch eine nachzucht, wiegesagt er ist schon ein jahr alt und hätte die anderen wohl gestört. na ja jetzt ist er ja nicht mehr alleine.
    meine zwei lorihennen verstehen sich jedenfalls gut und der neue kommt auch schon zu mir nur auf den finger will er nicht kommen. habe aber eigentlich nicht das gefühl das er angst vor mir hat.

    wenn er faucht habe ich das gefühl das er sich freut . er macht das meisten
    wenn ich von arbeit komme oder ihn morgens abdecke und ich sie begrüsse und ihnen irgendwas erzähle, oder auch wenn ich mit dem futter komme, dann kommen sie mir entgegen ´gehüpft ,wobei er dann immer fast in die luft springt und dabei faucht.

    gruss maria
     
Thema:

vergesllschaftung

Die Seite wird geladen...

vergesllschaftung - Ähnliche Themen

  1. Vergesllschaftung mit Halsbandsittichen

    Vergesllschaftung mit Halsbandsittichen: hy, kann mir jemand sagen welche Vogelart ich auch während der Brut mit meinen Halsbandsittichen zusammen tun kann. Die Voliere ist 2x2x1 (LxHxB)...