Vergleich

Diskutiere Vergleich im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich habe mal eine Frage an alle die Nymphen um Kathis kennen. Ich habe mir die Lautäußerungen von Nymphen im Netz angehört und möchte...

  1. Susi

    Susi Guest

    Hallo

    Ich habe mal eine Frage an alle die Nymphen um Kathis kennen.
    Ich habe mir die Lautäußerungen von Nymphen im Netz angehört und möchte gerne wissen, ob man deren Lautstärke mit der von Katharinasittichen vergleichen kann. Kathis quasseln und rufen ja auch nicht den ganzen Tag, sondern meist nur morgens und abends und wenn halt mal ne Meinungsverschiedenheit auftaucht.
    Wenn ich mir die Nymphen im Netz anhöre kann ich das ja lauter und leiser drehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 4. August 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    :)Hallo,

    also es ist so: zufriedene Nymphen äußern sich eigentlich recht leise den Tag über, meine beiden pfeifen in angenehmer Lautstärke mehrmal am Tag.
    Nur bei Erregung stoßen sie mal zwei, drei schrille Schreie aus, aber das hört in der Regel schnell auf.

    Problematisch wird es, und das kann leider häufig passieren, wenn sie unzufrieden sind. Einsamkeit und störende Geräte wie Fernseher o.ä. können zu Dauerschreierei führen, das treiben die Vögel dann bis zum Exzess, d.h. von morgens bis abends fast ununterbrochenes Gepfeife, bis sie müde sind.

    Sie nutzen halt ihre Stimme als Stimmungsbarometer, man merkt schnell, ob einem Nymphen was nicht passt.
    Da muss man dann schnell handeln und starke Nerven haben.

    Wenn Du Kanarie- oder Kathiestimmen schon als laut einstufst, wie viele das komischerweise tun, dann sind Nymphen nix für Dich.
    Wenn Du Amazonen- und Grauengeschrei kennst, dann sind Nymphen Engel dagegegen, denn so laute Töne schlagen sie dann doch nicht an :)
     
  4. Susi

    Susi Guest

    Hallo

    Nee nee, ich stufe Kathie Stimmen ganz sicher nicht als laut ein. Ich bin das Gequassel von 10 Wellis und die Rufe von 2 Kathis gewohnt. Und ich finde beides nicht störend, außer man will im gleichen Raum telefonieren :D

    Es sind auch keine Nymphen in Planung. Das wird dann dochn bisschen viel auf einmal. Ich wollte einfach mal nur nen Vergleich, weil ich gestern mal wieder gelesen habe, daß Nymphen ganz ordentlich laut werden können und ich als Vergleich halt "nur" Kathis habe. Und so richtig laut sind Kathis ja nu nicht wirklich.
     
  5. #4 Federmaus, 4. August 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Susi :0-

    Den vergleich Nymphen Kathis habe ich nicht.

    Aber ich weiß das meine 6 Nymphen wesentlich ruhiger sind als die 7 Wellis meiner Schwägerin.
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ich habe etwa 30 Wellis und je ein Paar Kathis udn Nymphen...

    wenn ich ganz ehrlich bin sehe ich da keinen Unterschied, wenn der ein nymph weg ist und bei den Kathis das gleiche, sie rufen dann ihren Partner, aber sonst kann ich bei beiden keien extrenme Lautstärke feststellen, ausser das Rufen der partner halt.....

    Und paul der Nymphenhahn, quasselt mich voll wenn ich iohn vollquassel, das fidne ich abver ganz nett und vor allem er quasselt angenehm leise...

    Liora
     
  7. sbari

    sbari Guest

    23 stunden und 55 minuten kann ich pro tag auch ohne probleme mit den nymphen telephonieren. die restlichen 5 minuten reicht es wenn ich mich von meinen zwei abdrehe...

    ... aber wehe der eine ist weg oder ich verlasse den raum. dann geht das gekreische los


    mfg
    sbari
     
  8. Liora

    Liora Guest

    .............das geht bei meinem Junior los wenn ich den Raum verlasse...........

    Liora
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Stefan R., 5. August 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Unsere Nachbarskinder sind auch um einiges lauter als meine Nymphen, da braucht die Mutter auch nur außer Sichtweite zu sein und das Geschrei ist groß.;)
     
  11. clyde007

    clyde007 Guest

    mein clyde macht das immer so eine stunde aufwärmen und eine stunde gesangsunterricht! die wellis machen dann mit und dann kann man sich nicht mehr ins zimmer trauen! aber wenn clyde gut drauf isr macht er das gemecker der wellis nach! das is total lustig weil er dann die stellung eines halb verhungertem geier annimmt! ;) und sonst singt er nur wenn ich lau musik anhabe oder staubsauge!



    ciao eure laura und ihre raubvögel
     
Thema:

Vergleich

Die Seite wird geladen...

Vergleich - Ähnliche Themen

  1. Wie steht es im nationalen Vergleich um die Compliance Biosecurity/Hygienemaßnahmen einzuhalten?

    Wie steht es im nationalen Vergleich um die Compliance Biosecurity/Hygienemaßnahmen einzuhalten?: Vor etwa 10 Jahren habe ich auf der Basis einer Studies des National Animal Health Monitoring System (NAHMS) in den USA im Hüfo eine Umfrage zu...
  2. Vergleich Java- und Wellenbauchbronzemännchen

    Vergleich Java- und Wellenbauchbronzemännchen: Hallo, mich würden eure Erfahrungen zu dem (unterschiedlichen) Verhalten von Wellenbauch- und von Javabronzemännchen interessieren. Gibt es...
  3. Beo im Vergleich mit Ara

    Beo im Vergleich mit Ara: Werte Freu nde! Könnte mir jemand weiterhelfen: Ich kenne die Beos nur vom Hören-Sagen. Sie sollen alle existierenden lAute nachmachen. Ich...
  4. Frostfutter Heimchen - nur mal zum Vergleich

    Frostfutter Heimchen - nur mal zum Vergleich: Hallo, bin ja immer auf der Suche nach gutem Futter. Ich nochmal den Versuch gewagt und bei einem günstigen Anbieter gefrostete Heimchen...
  5. Verhalten Sperlis im Vergleich

    Verhalten Sperlis im Vergleich: In dem einen Thread oben haben wir ja die verschiedenen Sperlis im Vergleich, sprich das Aussehen. Aber gibt es irgendwo auch eine Möglichkeit...