Vergnügtes quietschen?

Diskutiere Vergnügtes quietschen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen zusammen! Seit ein paar Wochen habe ich bei meinem Nymphenweibchen (Pepper) bemerkt, dass sie (größtenteils) beim putzen kurze...

  1. #1 BuffySnoop, 4. Januar 2002
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallöchen zusammen!

    Seit ein paar Wochen habe ich bei meinem Nymphenweibchen (Pepper) bemerkt, dass sie (größtenteils) beim putzen kurze Quietscher von sich gibt. Es hört sich an, als ob es vergnügte Piepser sind. Ich habe das Gefühl das macht sie immer dann, wenn sie ganz vertieft beim putzen ist. Ab und an macht sie es auch, wenn sie ganz ruhig auf der Stange sitzt, bei der alltäglichen Siesta :D
    Hat das jemand schonmal bei seinem Nymphie entdeckt? Ist es vielleicht ein freudiges Piepsen, oder ein tief in Gedanken, vertraümtes Quietschen (so wie bei uns Menschen, wenn wir in Gedanken so vor uns hersummen)? Würde mich doch mal interessieren.

    Liebe Grüße

    Svenja :p

    PS: Aus irgendeinem Grund hab ich seit neuestem Problme Boilder hier rein zu stellen. Egal wie klein ich die Datei mache, jedesmal wird angezeigt, dass sie zu groß ist. Bin ich da die einzige?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Svenja,

    unsere Paulie gibt auch so quiekende Laute von sich wenn sie badet. Das genießt sie wirklich sehr. Das höchste für sie ist es, wenn man sie während sie in der "Wanne" sitzt noch mit dem Finger mit Wasser bespritzt, dann gurrt sie richtig vor sich hin.

    Ich würde das als sehr zufriedene Lautäußerungen deuten. :)

    Ich weiß natürlich nicht, wie sich die Quieker Deiner Pepper anhören... ;)

    Größe der Bilder? Keine Ahnung, ich habe schon lange keine mehr reingestellt.
     
  4. #3 BuffySnoop, 4. Januar 2002
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    noch was...

    Üüübrigeeens:

    Ich muss euch einfach davon erzählen (auch wenns keinen interessiert außer mir :D )
    Ich hab meinen Beiden ja vor ca. einer Woche den unteren Teil der Voliere nur mit Ästen ausgestattet, also praktisch zum reinen klettern. Hatte ursprünglich die Voliere etwas freier gelassen, damit sie so ein bissl darin rumflattern können, aber das machten sie dann nicht, vielleicht auch, weil die Voliere tagsüber fast immer offen steht, und sie lieber im Zimmer rumsegeln. Also wie auch immer, seitdem ich nun die vielen Kletteräste reingetan habe, sind sie nur noch dabei, die Äste zu bearbeiten und auseinander zu nehmen. Das ist ja sowas von süüüß. Wie sie dann auf dem Boden rumeiern um dann noch die abgezogene Rinde nochmal durchzu lutschen. Und dann der eine dem anderen die Rinde aus dem Schnabel klaut. :D Hach nee, ist das drollig.
    Seitdem die Äste da sind, interessieren sich die beiden fast gar net mehr für die anderen Klettersachen im anderen Volierenteil (Seil, Schaukel, usw) Na was solls ;)

    Übrigens hat sich Gonzo (der Hahn) zur Angewohnheit gemacht seit 2 Wochen täglich um 8 Uhr ein Balzkonzert von sich zu geben. Das heisst dann auch für uns, um 8 Uhr hat das ausschlafen ein Ende :~ Und dabei hab ich grade Urlaub 8o
    :D


    Soo, das wollt ich nur mal so nebenbei erwähnen. Ich hoffe ich erwisch die beiden mal mit der Kamera während des wilden Holzhackens. :D

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  5. #4 BuffySnoop, 4. Januar 2002
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Antje!

    Ich denke auch mal, dass das Quieken bei Pepper auch ein freudiges Quieken ist. Ich habe auch festgestellt, dass sie das erst macht, seit die Beiden in die Voliere umgezogen sind. Und dass es ihr da besser gefällt als in ihrem alten Käfig, ist ja klar. :D

    Liebe GRüße

    Svenja
     
  6. Marc

    Marc Guest

    Also unsere Mika z.B. motzt wie ein Welli wenn Sie sich putzt :D , während unser Eddy mehr wie ein Meerschwein quiekt! Ich nehme aber mal an, daß es sich hier wirklich nur um Wohlbefindungsäußerungen handelt. :)

    @Buffy
    Acht Uhr???? Ist doch harmlos! Unsere Bande bringt es fertig und legt teilweise schon um 7 Uhr los! Bevorzugt natürlich am Wochenende 8( ;)

    Gruß Marc
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Die Erfahrung mit den Ästen habe ich auch gemacht.

    Meine Bande ist ja im Sommer in ihre Zimmervoliere gezogen. Vorher (damals waren es "nur" 2) haben sie auch nur einen Käfig gehabt.

    Am Anfang habe ich die Voliere auch sehr spärlich eingerichtet, weil ich gedacht habe, sie würden jetzt lieber fliegen. Denkste, sie sind wie eh und jeh am liebsten am Gitter hoch und runter geklettert. :(

    Inzwischen habe ich auch mehr Äste drin und sie klettern und hüpfen am liebsten von Ast zu Ast. Außerdem lieben sie es auch die Rinde von den Ästen zu schälen. Zuerst stürzen sie sich immer auf die dünnsten Zweige, die dicken Äste kommen dann erst im Notfall dran. Ein tolle Beschäftigung, jedenfalls besser als Tapete von der Wand ziehen.

    WEnn ich bedenke, daß ich vorher nur Holstangen hatte und keine Naturäste, habe ich heute noch ein schlechtes GEwissen. :~

    Kannst Du nicht mal ein Foto von der Voliere reinstellen? würde mich wirklich interessieren...
     
  8. #7 BuffySnoop, 4. Januar 2002
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Antje!

    hab grade mal ein paar Bilder von der Voliere geknipst, werd sie mal grade auf den PC übertragen und versuchen hier unter zu bringen. Ich hoffe es klappt. Hab ja wie eben schon erwähnt seit neuestem ein paar Bild-Probleme hier. Ich hoffe, wenns klappt, dass man auch was erkennen kann, die Aufnahmen sidn nämlich nicht so dolle. Übrigens ist meine Voliere wohl nicht so groß wie deine. Sie ist auch "nur" 180 x 80 x 80 cm (Für 2 Nymphies reicht das) ;)
    Na egal, ich werd mich jetzt mal ranmachen
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Hallo Svenja,

    auf die Größe kommt es ja auch in Deinem Fall nicht an, wenn die beiden eh oft Freiflug haben.

    ...aber ich weiß worauf Du anspielst :) Du warst das doch neulich mit den Ziegen oder? ;) Für die 4 wäre es nunmal (leider) zu eng geworden.

    Hoffentlich klappt das mit den fotos, wäre wirklich super.
     
  10. #9 BuffySnoop, 4. Januar 2002
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    na toll, ich kann das bild nicht normal reinstellen. kann es nur verkleinert zeigen :(

    (kann mir mal jemand sagen was ich falsch mache)
     

    Anhänge:

    • v1.jpg
      Dateigröße:
      5,5 KB
      Aufrufe:
      110
  11. Antje

    Antje Guest

    Oh, das ist aber wirklich nicht besonders groß. Aber das was man sieht, sieht auf jedem Fall sehr gut aus. :) Kein Wunder, daß sie da vergnügt vor sich hinquieken.

    Wo sind denn unsere Technikexperten???

    @Marc: wie ich gerade gesehen habe, hast Du ja auch eine 4er-Bande. Da ist ganz schön was los in der Bude oder?

    Ausschlafen am Wochenende?? Was ist das?? ;)
     
  12. #11 BuffySnoop, 4. Januar 2002
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Sorry, aber größer krieg ichs nicht.
    *AntjemalneLupereicht*

    Ich werds später nochmal versuchen (soll sich mein Freund mal daran versuchen). Denn entweder bin ich anscheinend zu blöde um die Bilder vernünftig rein zu stellen, oder es liegt am Forum??

    *schulterzuck*

    @ Marc Du wirst aber dann nicht um 7 Uhr geweckt, wenn du bis 3 Uhr auf warst, oder? :D
    da möchte man am liebsten Morgens mit faulen Tomaten nach dem /den Schreihals/hälsen schmeißen, gell. ;)
     
  13. Higgi

    Higgi Guest

    Auflösung

    Hallo Svenja,

    kann es sein, daß du eine zu große Auflösung, also zu hohen DPI-Wert hast ?

    Wenn du ein einigermaßen gutes Bildbearbeitungsprogramm hast, dann kannst du den DPI-Wert unter 100 runter bringen. Vielleicht kannst du dann etwas größere Bilder einstellen.
    Wichtig dabei ist, daß die trotzdem nicht größer als 400 x 300 Pixel und somit 20480 Bytes haben.
     
  14. Neelix

    Neelix Guest

    Hallo BuffySnoop

    könnte es vielleicht sein, dass du tatsächlich die Abmessungen also höhe*breite anderst, statt der Qualität?
    Du mußt nämlich die Qualität runter bzw. die JPEG Komprimierung höher schrauben.

    Dann kannst du das Bild auch mit den normalen Abmessungen, wies aus deiner Kamera kommt hier reinstellen.

    Das Bild darf nämlich nicht größer als 20 kb sein, wegen der Ladezeiten und wohl auch wegen des Speicherplatzes auf dem Server.

    Musst mal in deinem Grafikprogramm schauen, wenn du das Bild speicherst im JPG/JPEG Format, müsst irgendwo was mit Komprimierung kommen da musst du dan nen höheren Wert einstellen aber nicht zu hoch sonst siehst weniger als auf deinen Lupenbildern :).
     
  15. Marc

    Marc Guest

    @Antje
    Das sag ich Dir! :) Wenn es aber nach mir ginge, dann könnten es ruhig noch mehr werden!:D Aber leider ist sowas in einer Mietwohnung nicht sonderlich gut machbar und Zweitens tritt meine Freundin dann entgültig in Streik! Sie meint 4 müßten reichen! Naja :(

    @Buffy
    Faule Tomaten, rohe Eier, Schimmeliger Käse......und was der Kühlschrank noch so alles hergibt! :D :D :D Aber wenn man dann wild schnaubend vor die Voliere tritt, dann bringt man es doch nicht fertig die Federbällchen die einem dann freudig entgegen geflogen kommen zu bestrafen. So schaut´s halt aus! :)
     
  16. iris

    iris Guest

    Hallo,
    Schlafen, gar kein Problem:D , am Wochenende sind die Biester immer Ewig draußen, da wir ja auch recht lange aufbleiben, und dasnn einfachden Laden zu und ruhe iss:p , dafür ist das geschrei wenn wir aufstehen um so größer, wir müssen den Käfig dann gleich aufmachen.
    Iris
     
  17. #16 BuffySnoop, 4. Januar 2002
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    @ Neelix, Higgi
    Uiuiuiuiuiui, was wolltet ihr mir damit sagen? Ihr hättet mal mein Gesicht sehen sollen, als ich eure Beiträge gelesen hab. Also ich bin ja schon froh, wenn ich die Bilder von der kamera auf den PC bekomme. Ich weiß nur soviel, dass ich die Bilder immer auf 288 x 192 stelle, und die Qualität auf mittel. Und das hat sonst immer geklappt (glaub ich). Ich habe vorhin die Qualität schonmal geändert und versucht obs klappt, aber das ging auch net.

    Verwirrte Grüße

    Svenja :D
     
  18. Neelix

    Neelix Guest

    Du solst ja auch nit die qualität an der kamera ändern.

    Sondern wenn du die Bilder von der Kamera holst und abspeicherst, muß du an bei dem Programm die Komprimierung, also wie stark das Bild quf möglichst wenig speicher gequetscht werden soll, einstellen.

    Ich kann mir vorstellen, dass man das mit dem Programm mit dem du die Bilder von der Kamera holst gar nicht machen kann.
     
  19. Higgi

    Higgi Guest

    Sehe ich genauso.

    Hallo,

    ich gebe Neelix recht. Mit dem Programm zum runterholen der Bilder von der Kamera bekommste wahrscheinlich nicht die Komprimierung besser hin.
    Hast du kein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem du die Bilder nachdem du die von der Kamera runtergezogen hast, bearbeiten kannst ?
    Falls ja, suche in dem Programm mal nach Komprimierung oder nach DPI.
    Ohne zusätzliches Bildbearbeitungsprogramm kommste sonst wahrscheinlich nicht weiter.
    Du könntest aber versuchen dir eines aus dem Internet zu ziehen. Ich habe gehört, daß es da einige Shareware geben soll. Habe leider selber da noch keine Erfahrungen mit gemacht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Neelix

    Neelix Guest

    Dann empfehl ich doch gleich mal nen Link :)

    www.gimp.de
     
  22. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    @Buffy und Marc,

    also bei uns funktioniert es ganz gut, wenn wir die Rollladen runtermachen (nur am WE), im Dunkeln sind meine Agas mucksmäuschen still -->bis ICH die Sonne aufgehen lasse :D
     
Thema:

Vergnügtes quietschen?

Die Seite wird geladen...

Vergnügtes quietschen? - Ähnliche Themen

  1. quietschender vogelgesang

    quietschender vogelgesang: Hallo, Vor meinem Zimmer singt im Frühling und Sommer immer ein Vogel, dessen "Gesang" immer spezifisch raussticht und mich aufweckt, er fängt...
  2. „Abends quietsch agil und morgens tot krank?“ - Stoffwechsel bei kleinen WF?

    „Abends quietsch agil und morgens tot krank?“ - Stoffwechsel bei kleinen WF?: Einen Versuch ist’s vielleicht wert …… Ein Thema in Cooperation von Tiffani und CoraB Liebe Foren-Kolleg(Inn)en! Hiermit komme ich der...
  3. Das öminöses 'Quietschen' eines Kanaris -> Krank?

    Das öminöses 'Quietschen' eines Kanaris -> Krank?: Hallo, ich habe heute einmal versucht ein Quietschen aufzunehmen, welches der zugeflogene Hahn gern mal von sich gibt. Tierärztlich untersucht...
  4. Entspanntes Glucksen, Gurren, Quietschen

    Entspanntes Glucksen, Gurren, Quietschen: Hallo ihr Lieben, ich möchte euch hier noch zwei Videos zeigen, in denen unser Rudi vor sich hin plappert; mit netten Glucks- und...
  5. Quietschen Jungvögel mal?

    Quietschen Jungvögel mal?: Hallo, ich habe ja jetzt als neuen Partner für keisha-May wieder einen Jungvogel von der Zoohandlung (= da gab es eben nur sehr junge oder seltsam...