Vergrößerter Drüsenmagen???

Diskutiere Vergrößerter Drüsenmagen??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Zusammen Wie ihr vielleicht schon mal aus anderen Themen gehört habt, erbricht mein Sittichmänchen immer Schleim und Körner aus. Ich war...

  1. #1 Emily1994, 1. März 2006
    Emily1994

    Emily1994 Emily1994

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dülken
    Hallo Zusammen
    Wie ihr vielleicht schon mal aus anderen Themen gehört habt, erbricht mein Sittichmänchen immer Schleim und Körner aus. Ich war nun, nach drei Monaten, bei einem Spezialisten in Düsseldorf. Er sagte Juppi, also mein Welli, hätte ganz gewöhnliche Heven im Kropf und hat mir ein Schmerz mittel, eins gegen die Heven und ein Antibiotikum mitgegeben. Dann wurde es besser, Gott sei Dank!!!
    Nun wurde es wieder schlechter und die Medizin wurde auch langsam leer. Deshalb bin ich vorgestern da wieder hingefahren um neue zuholen und Juppi noch mal untersuch zu lassen. Der Spezialist hat Juppi dann geröntgt und gesehen, mir auch gezeigt, dass der Vogel einen Vergrößerten Drüsenmagern hat und es dazu nur zwei Möglichkeiten gibt:
    1. Megaviren oder
    2. Andre Viren (Weiß den Namen nicht)
    Megaviren sind im Schlimmen Fall tötlich, und nicht abzutöten:traurig:
    Die anderen viren sind im leichten Fall abzutöten!:dance:
    Diese Krankheit ist für den andren Sittich ansteckbar!!! Also könnte mein Welli weibchen Fienchen das auch haben!!!!:traurig:
    Ich wollte mal Fragen ob jemand so etwas ähnliches hatte, oder sich damit auskennt, ehrlich, es wäre mir sooooooooo wichtig, mein Kleiner soll ENDLICH wieder Gesund werden!!! JEDE antwort wäre mir wichtig und ratsam.
    Emily:traurig: :traurig: :nene: :nene: :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andrea 62, 1. März 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Emily,
    gib mal in die Suchfunktion "Megabakterien" oder "GLS" = Going Light Syndrom ein. Da findest Du ganz viele Informationen, weil Wellensittiche davon recht häufig betroffen sind. Hat der TA denn Megabakterien nachgewiesen? Offensichtlich nicht, da er zwei Ursachen vermutet. Mit der anderen erwähnten Ursache für die Magenvergrößerung meint er "PDD", das wird durch Viren hervorgerufen. Das kommt bei Wellensittichen aber m.W. nach seltener vor und eine Heilung ist nicht möglich.
     
  4. #3 Alfred Klein, 1. März 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Emily

    Das schaut nicht gut aus.
    Die Megabakterien, nicht -viren, gehören einer Gruppe an die man als pilzähnlich bezeichnen kann. Diese sind wirklich problematisch, man kann mit Pilzmedikamenten behandeln, allerdings ist der Erfolg zweifelhaft.
    Die zweite Möglichkeit, das wäre die Vermutung von Paramyxoviren, ergäbe die Krankheit PDD.
    Diese ist leider nicht behandelbar, gegen Viren gibts nun mal keine Medikamente. Zudem wäre, sollte es PDD sein, der vergrößerte Drüsenmagen das letzte Stadium dieser Krankheit.
    Nach Deiner Beschreibung könnte das Auftreten von Hefen sowie auch, wegen dem Antibiotikum, bakterielle Infektionen als Begleiterscheinungen einer viralen Infektion zu deuten sein.
    Ich kann Dir nur empfehlen so weiter zu machen wie bisher. Du kannst die Symptome mit den Medikamenten bekämpfen. Sollten es Megabakterien sein so bleibt Dir die Hoffnung daß diese bekämpft werden können.
     
  5. #4 Emily1994, 2. März 2006
    Emily1994

    Emily1994 Emily1994

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dülken
    Danke für eure tipps!! Jetzt weiß ich was mehr. Echt praktisch, dieses Forum!!

    viele Grüße von mir, und Fienchen, die gerade auf meiner schulter sitzt:zwinker:
    Emily:dance:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vergrößerter Drüsenmagen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vergrößerter drüsenmagen

    ,
  2. vergrößerter druesenmagen

    ,
  3. krankheit druesenmagen

    ,
  4. magenvergrößerung vogel,
  5. megavirus beim wellensittich