Verhalten einer Henne

Diskutiere Verhalten einer Henne im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, in letzter Zeit immer am Morgen finde ich Nelli, die Wellihenne, am Boden sitzen in einer der hinteren Ecke des Käfiges. Und zwar so...

  1. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    in letzter Zeit immer am Morgen finde ich Nelli, die Wellihenne, am Boden sitzen in einer der hinteren Ecke des Käfiges. Und zwar so nach vorne gebeugt, Schwanz hoch, so ganz an die Wand geschoben... hinzu kommt, dass sie oft scharrt auch in die Richtung der Ecke, wo sie sitzt...

    Machen das eure auch? Ist das so Brutverhalten? Aber ein Ei ist da nicht, oder kann sie das noch legen? :? Sieht man den Henne denn an, ob sie ein Ei in sich haben?

    Sonst ist sie okay.

    Gruß,
    Koli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Und das ist sie vorne in weiß so und hinter ihr Curly in grün.
     

    Anhänge:

  4. #3 BlueCosmic, 8. Mai 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Koli,

    die Nelli is aber schön :)

    Also bei meiner Brut"geilen" Henne konnte ich das nicht beobachten. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass meine so gut wie nie im Käfig sind :D

    Sie war nur total agressiv und wollte überall reinkriechen.
    Ob man was sehen kann, hatten wir hier schon einmal einen Thread:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=14337
     
  5. daggi

    daggi Guest

    wow ein grauer schecke ...
    die ist aber wirklich bildschön
    meine haben die eckenscharrerei nur als küken gemacht
    liebe grüße
    daggi
     
  6. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo ihr,

    sie macht's also auch abends, vorhin gesehen - ups. Sie sucht da auch nach Körnern oder Sand wohl, hab so ein Picken und Rumstochern gesehen *g*, obwohl sie auch am Napf isst... ich guck mal nach den Link wegen den Ei drin. Sie ist ja auch bissel dick, aber das ist ein Fettpölsterchen - haben die Ärzte mal gesagt. Sieht halt komisch aus, so den Schwanz hoch, fast liegend und in die Ecke immer rein, ist auch nur die eine Ecke, wo ich sie immer sehe... vielleicht ja auch nur eine Eigenart so, wie beim Benny der dauernd quietscht beim Strecken.

    Gruß,
    Koli
     
  7. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hi!

    Naja, ist ja doch bisschen komisch, weil dick ist sie ja und so große Kothaufen waren dieser Tage auch mal zu sehen. 8o

    Was ist denn, wenn sie nun ein Ei legt. Ich hab keine so Zuchtgenehmigung und die krieg ich auch nicht, weil die räumlichen Vorr. nicht da sind. Ich dachte immer, wenn die Wellis brüten wollen, dann suchen sie so höhlenartige Behausungen auf, aber das tut sie ja nicht.

    Kann es auch sein, dass das Verhalten von Nelli durch das Gebalze der neuen Hähne - die sind erst seit: Benny ein halbes Jahr etwa und Johann ein Vierteljahr, mit hier in der Gruppe integriert... das dadurch das Verhalten von nelli entsteht und sie so angeregt wird? Ich hab sie auch noch nie enger mit einen der Hähne gesehen. Eigentlich ist sie mit Bubi, denk ich ein Paar, aber zu mehr wie zu Füttern ist's da auch nciht gekommen die ganzen Jahre.

    Und was ich auch nicht versteh, wenn die Wellis die Eier legen, ist das dann schon ein Küken drin im Ei? Weil, ich hab ja gelesen, dass man die Eier dann austauschen kann, wenn man keine Küken haben möchte... und ich will ja kein Küken umbringen... also ich versteh's nicht so ganz, sorry!

    Grüße,
    Koli
     
  8. #7 katrin schwark, 9. Mai 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Koli

    Hattest Du die ersten beiden Wellis die anderen Jahre über allein?Bei Wellis wird die Balz eher angeregt, wenn mehrere da sind. Wenn sie sich füttern, kannst Du damit rechnen, das sie sich gepaart haben. Kurz vor dem Ei ablegen, schwillt die Kloake an. Ich denke mal, das sie in dieser einen Ecke wo sie immer scharrt, ihre Eier ablegen will. Wenn Du die Eier austauschen willst, ein kleiner Trost. In dem Ei ist noch kein fertiges Küken drin. Das bildet sich erst durch das brüten. Wenn Du in dem Käfig nichts Höhlenartiges hast, ist es normal das sie auf dem Boden legen.
     
  9. #8 BlueCosmic, 9. Mai 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Koli,

    also ein Küken ist da noch nicht drin; allerdings ist es das Beste, wenn Du die Eier, wenn sie denn welche legen sollte, sofort austauschst. Ab ca. dem 5. Tag kann man schon erkennen, ob das Ei befruchtet ist.
    Bei meiner Henne hab ich die Eier gleich am ersten Tag ausgetauscht.
    Mir tut's ja auch leid um die Kleinen; aber was soll ich machen :(
     
  10. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hi!

    Also jetzt muss ich wohl mal diese Plasteeier kaufen wo... wie groß mssen die sein? Wenn da kein Küken drin ist, ist ja okay... sowas entwickelt sich dann durch die Wärme?

    Die Wellis waren so immer zu 5, zuerst waren es die 3 Hennen: Nelli, Curly, Siisi und die Hähne: Max und Bubi... Max starb aber im letzten Jahr :( und da wollt ich 2 neue Hähne, weil es "harmonisch" werden sollte, es kamen dann Benny im Nov 01 und Johann im Jan 02 zu uns. Und die beiden balzen dauernd jeden an, sogar sich selbst gegeneinander.

    Noch ne Frage: Nelli sitzt ja nicht immer unten in der Ecke, sondern wie jetzt - auf ihrer Schaukel und schläft... passt das ins Brutverhalten rein?

    Also wenn sie dann echt Eier legt, wie verhalten sich denn die anderen Wellis dazu und ich hab ja noch den Mönchssittich und die 2 Nymphen... leben alle beisammen im Freiflug, nur getrennte Käfige.

    Gruß,
    Koli
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Eilika

    Eilika Guest

    Das mit der Wärme

    Jawohl, das Brüten sorgt für das gesichterte Reifen des Kükens. Am Anfang ist da nur eine befruchtetet Eizelle, also Eizelle+Spermazelle. Wäre der Welli ein Mensch, würde sich diese befruchtetet Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut eingraben und mittels Nabelschnur ernährt werden und nach neun Monaten dann:PLÄRR!
    Beim Vogel läuft's anders.1. hat er in dem Sinne keine Schwagerschaft im Körper, sondern draußen (Brüten)und 2. hat er dementsprechend keine Nabelschnur, die Ernährung des Embryos gewährleistet der Dotter. Wenn du also die Eier frühzeitig zerstörst, triffst du "nur" ein paar Zellen.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
     
  13. #11 BlueCosmic, 9. Mai 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Also die Eier bekommst Du normalerweise in jedem guten Fachgeschäft (ausser bei uns) oder Du bestellst sie über's Internet.
    Es steht eigentlich immer dabei, für welche Vogelart die Eier sind :)

    Das Beste ist, Du trennst das Paar von den anderen. Beim ersten mal habe ich sie im selben Zimmer gelassen und da gab es zwischen 2 Hennen öfters mal Streit. Die Nymphen hat das alles gar nicht interessiert.

    Beim zweiten mal hab ich die Henne dann mitsamt Nistkasten in ein anderes Zimmer verfrachtet. Da bekommt sie zwar auch ab und zu mal Besuch, aber die Agressivität ist nicht mehr so stark ;).
     
Thema:

Verhalten einer Henne

Die Seite wird geladen...

Verhalten einer Henne - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...