Verhalten von Edelpapageien...

Diskutiere Verhalten von Edelpapageien... im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; @ Karin! Hehe... da sind Deine dann aber den Grauen gleich! :) Meine sind auch immer mucksmäuschen still, wenn Besuch da ist. Sie können ja noch...

  1. TanjaS

    TanjaS Guest

    @ Karin!
    Hehe... da sind Deine dann aber den Grauen gleich! :) Meine sind auch immer mucksmäuschen still, wenn Besuch da ist. Sie können ja noch nichts reden, aber lustige Geräusche. Da will man das mal vorführen und nix kommt... :) Am besten klappt es bei mir per Telefon. Wenn ich jemanden die lustigen Geräusche zeigen will, muß ich telefonieren, da drehen sie so richtig auf! :)

    LG
    Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hi!

    Wie findest du das Buch denn? Ich hab bei amazon naemlich gelesen, dass es fuer den Halter selbst nicht besonders geeignet ist, und dass sehr viele tote Voegel abgebildet sind, um die Unterarten zu erklaeren. Ich denke, ich werd mir vielleicht mal das Eclectus Parrots von Katy McElroy bestellen, denn das ist das neueste und auch nicht wirklich teuer, allerdings gibt es das Buch nur auf der britischen Homepage, da kann also noch Porto dazukommen. Aber egal....

    @Katrin

    Du kannst uns ja mitteilen, wie dir das Buch gefaellt, wenn du es mal hast.

    Ich wusste natuerlich nicht, dass du alle deine Voegel im Wohnzimmer haeltst. Da ist dann klar, dass sie nicht draussen bleiben koennen, wenn du nicht da bist. Ich praktiziere, das zwar schon mit meinen Wellensittichen, die waren allerdings noch nie beim Fenster, wenn sie in die Richtung fliegen, dann landen sie lieber auf der Vorhaengestange, auf der Deckenlampe, auf dem Kasten oder auf ihrem Vogelbaum,

    Zur artfremden Vergesselschaftung von mehreren Paaren kann ich nur sagen, dass ich eine Riesenvoliere kenne, wo ohne Probleme Schwarzschulteredels, Amazonen, Mohrsis, 1 Gruenzuegel, 1 Sonnensittich, Elfenbeinsittiche und noch etliche andere Arten ohne Probleme gehalten werden (es ist das Papageienheim bei Wien). Allerdings ist das ein eigenes Gebaeude mit grosser Aussenvoliere. Die Frage ist halt, ob bei vier Voegeln, nicht zu wenig Abwechslung da ist, dass die grossen auf die kleinen, oder umgekehrt losgehen. Ausweichmoeglichkeit fuer die Mohrsis muesste es natuerlich geben. Ich hab vielleicht vor, mir zwei solche Zwerge noch in der Wohnung zu kaufen, wo ich jetzt lebe. Da ist allerdings kein Platz fuer die Edels und ich moechte spaeter dann natuerlich keine Arten haben, wo es nicht einmal die Moeglichkeit gibt, diese gemeinsam zu halten.

    Ich finde es uebrigens richtig interessant, was ihr da so ueber die Aengstlichkeit von den Grosspapas so erzaehlt. Meine Wellis werden naemlich immer extrem laut, wenn ich mal Besuch hab und fuehren sich auf, als muessten sie den fremden zeigen, wer da die Chefs sind. Meist sitzen die Leute dann immer ganz gespannt vor der Zimmervoliere und beobachten sie beim Schmusen, Paaren und Singen und da sind sie dann lauter, als zu jeder anderer Zeit und man kann sich kaum unterhalten. Fuer Leute, die keine Voegel haben, ist das manchmal sehr gewoehnungsbeduerftig.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Uli
    die vielen toten Vögel sind schon recht abschreckend, aber sicher für Züchter wissenswert, um die Unterarten genau feststellen zu können. Der "Otto-Normal-Verbraucher", also der normale Halter von zwei Exemplaren kann kaum damit viel anfangen. Sonst finde ich die Beschreibungen sehr gut, auch hinsichtlich Brut und Aufzucht. Das Buch ist halt recht wissenschaftlich aufgebaut, heisst ja auch Enzyklopädie der Papageien und Sittiche, man kann auf jeden Fall etwas daraus lernen. (Ich habe es geschenkt bekommen).
     
  5. #24 katrin schwark, 7. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Uli

    Naja, ich denke wenn genug Spiel und Knabberzeug vorhanden ist, wird es ihnen nicht langweilig. Auch wenn meine ihr Vogelzimmer bekommen, dürfen sie abends weiter im Wohnzimmer fliegen, so das sie sich dort richtig austoben können. Mohris sind doch gute Flieger, nehm ich mal an. Somit können sie gut ausweichen. Edels sind eigentlich nicht aggressiv, so das ich denke es müsste gehen.

    Zur Lautstärke kann ich nur sagen, da geht es mir wie Dir. Mein Besuch fragt mich öfters, wie ich das nur aushalte. Wenn sich viele Leute im Wohnzimmer unterhalten, müssen die Edels das überönen. Die Grauen pfeifen und erzählen fast ohne Pause. Ich geniesse richtig die eine Stunde am Nachmittag, wo alle zusammen mal ruhig sind.:)

    Werde berichten, wie das Buch so ist.
     
  6. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hi!

    Ja, mein Gedanke war ja auch, dass die Voegel tagsueber, waehrend niemand zu Hause ist, sicher im Vogelzimmer aufgehoben sind, wo sie bei groesserem Platzangebot eigentlich das machen koennen, was sie wollen. Das ist ja in einem Wohnraum nie moeglich. Und man kann das Zimmer so einrichten, dass es relativ pflegeleicht und eben artgerecht ist. In Bezug auf die Mohris ist mir noch eingefallen, dass das eigentlich kein Problem sein sollte, die sind ja doch viel kleiner und natuerlich leichter als die Edels, muessten also auch schneller fliegen koennen und wendiger sein. Da kann man denen ja auch irgendwo ein Eck einrichten, wo die Edels vom Gewicht und der Groesse her gar nicht richtig landen und sich aufhalten koennen, indem man ganz einfach nicht so dicke Aeste hinhaengt.
    Am Abend moechte ich sie dann natuerlich auch ins Wohnzimmer mitnehmen, dort wuerden sie dann auch einen Bereich mit Vogelbaum bekommen. Naja, das sind allerdings momentan noch Traeume, die sich hoffentlich irgendwann erfuellen.

    Das mit der Lautstaerke ist momentan nicht mehr so schlimm. Ich hatte bis vor fuenf Wochen noch sechs Wellensittiche, da war es noch so. Dann hab ich meine frechste wegen eines Tumors einschlaefern lassen muessen und ihren Partner zur Partnersuche in eine Voliere gegeben. Stell dir vor, unter 30 anderen Wellensittichen hat er keine gefunden, die ihm wirklich gefallen hat. Ich hab ihn dortgelassen, weil wenn er unter 30 Voegeln keine Partnerin findet, dann ist es auch vergebene Muehe in einer Tierhandlung oder bei einem Zuechter einen neuen Vogel zu kaufen. Ausserdem moechte ich in Tierhandlungen ausser Futter nichts mehr kaufen. In die Voliere kommen immer wieder neue Voegel, da das eine Auffangstation fuer Tiere, die von ihren Besitzern weggegeben werden ist und auch das mit der Partnervermittlung wird dort auch sehr haeufig angewandt. Jetzt zu viert sind sie viel leiser. Heute haben sie, bis ich weg war, eigentlich kaum was gesagt. Ich find das sehr schade, da ich den Laerm, den sie machen, eigentlich doch sehr geniese. ;) Aber sicher machen deine sechs doch noch viel mehr Laerm, da kann ich schon verstehen, dass du froh bist, wenn sie mal ruhig sind.

    Danke!

    Ich hab uebrigens jetzt noch gehoert, dass es besser waere die Edels ueberhaupt in Kleingruppen zu halten, weil sie im Freiland eher in Kleinverbänden und lockeren Gruppen leben und keine monogamen Paare bilden. Hat davon von euch schon mal etwas gehoert?
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Uli
    gehört schon, aber leider haben nicht viele auch die Möglichkeit, sich einen kleinen Edel-Schwarm zuzulegen. :(
     
  8. #27 katrin schwark, 8. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Uli

    ich denke auch, das Du es so einrichten kannst, das die Mohris ihre Ecke haben. Das Gezwitscher meiner Wellis ist immer eine Erholung.Das mit Deiner Wellihenne tut mit leid. Schade das der andere Welli keinen Partner gefunden hat.

    Ralf Nübel hatte hier im Forum schon mal was davon geschrieben. Ich habe auch irgendwo gelesen, das bei Arten wo die Hennen dominant sind, die Hennen sich, wenn sie Gelegenheit haben, einen anderen Partner suchen. Aber wie Karin schon schrieb, meist fehlt es da wohl leider am Platz. Aber bei den Edels denke ich auch, das die Haltung in einer kleinen Gruppe gut geeignet wäre.

    So habe den Thread gefunden, wo es um Bücher geht. http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=20992
     
  9. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Buch: Eclectus Parrots auch in Deutschland!!!

    Hallo alle,
    endlich kann ich mich gedanklich mal wieder mit was anderen beschäftigen als mit dem Geschrei meines Hahnes. Langer Rede kurzer Sinn:

    Das Buch Eclectus Parraots von Katy McElroy gibts es sowohl bei Amazon.de wie auch bei Books.de.
    Amazon verlang ca. 11,89 EUR oder so und bei Books.de kann man selbiges Buch für 9,74 EUR erwerben.8)

    Hab mich mit Ajnar schon mal drüber unterhalten.

    ciao
    Marko
     
  10. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Hallo,
    bitte nichts sagen ich hab die Thraeds nur überflogen und auf Anhieb nicht gesehen das Karin im letzten Thread davor genau auf die eben von mir erwähnte Unterhaltung zwischen Ajnar und mir gelinkt hat. naja in der Hektik eben passiert.:~ :~ :~

    ciao
    Marko
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... und jetzt schreibe ich auch noch schnell dazu, daß dies wirklich ein sehr nettes Buch ist, das einen ganz schönen Überblick gibt. Ist in der Form eines Ratgebers gehalten. Es macht schon Spaß es einmal durchzuschmöckern,
    Die Bilder allerdings sind nicht schöner, als die der Euren. :0-
     
  13. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Re: Buch: Eclectus Parrots auch in Deutschland!!!

    Hi!

    Danke fuer den Tipp mit Books.de. Amazon.de hat das Buch nicht mehr, ich hab grad geschaut. Da kann man es nur mehr in England oder Amerika bestellen. Lustig ist nur, dass es billiger ist, sich das Buch aus Amerika schicken zu lassen, als aus England.

    Ach uebrigens, schon bei den sechs Wellensittichen war es nicht mehr moeglich den Fernseher so einzuschalten, dass man etwas verstanden haette. Mein Weihnachtswunsch vom letzten Jahr waren daher Kopfhoerer. ;) Ich hab mir allerdings immer Wellis ausgesucht, die schon in den Tierhandlungen (als ich dort noch Tiere gekauft hab) extrem laut waren.
     
Thema: Verhalten von Edelpapageien...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verhalten edelpapageien

    ,
  2. edelpapagei wie viel dreck machen sie

Die Seite wird geladen...

Verhalten von Edelpapageien... - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...