verhalten von handaufgezogenen jungtauben

Diskutiere verhalten von handaufgezogenen jungtauben im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; hallo, mittlerweile ist meine von hand aufgezogene jungtaube flügge. fressen kann sie bzw er auch allein zu mir und auch freundinnen oder...

  1. #1 webgirl87, 18. Mai 2007
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    hallo,

    mittlerweile ist meine von hand aufgezogene jungtaube flügge.
    fressen kann sie bzw er auch allein
    zu mir und auch freundinnen oder meiner mutter ist sie zutraulich, lässt sich gerne an der schnabelwurzel und am kopf kraulen. da macht sie immer die augen zu und genießt! :-)
    bei meinen männlichen kollegen ist er etwas agressiv. er attackiert besonders gerne füße (das macht er aber auch gelegentlich bei mir) auserdem mag er keine schnürsenkel und keine fasanenfedern :D er bläst dann den kropf auf wenn ihm ein kolleg oder auch mein freund berühren will. er hackt und kneift dann und versucht zu gurren, was sich immer total süß anhört!
    ansonsten ist er total anhänglich. er will überall dabei sein.
    wenn ich geschirr wasche fliegt er mit in die küche nach und landet auf der schulter oder dem kopf.
    auch wenn ich ihm den arm hinhalte und ihn rufe kommt er geflogen.

    durch sein machogehabe nehme ich an das er eine täuber ist.
    aber wieso unterscheidet er männer und frauen?
    liegt es villeicht daran das er immer nur von mir und ab und zu auch von einer freundin gefüttert wurde.
    wobei mein freund ihn auch immer wieder versucht mit futter zu locken.
    das holt er sich dann und gut is.
    er lässt sich auch gelegentlich von ihm kraulen, aber sobalt er aufhört kann es sein das er wieder zu gurren versucht und nach der hand von meinem freund pickt.

    würd mich mal intressieren was mit dem los ist.
    aber er ist echt so ein süßer kerl!!!

    grüße, jasmin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.796
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jasmin,

    nach meiner Erfahrung suchen sich handaufgezogene Tauben, genau wie Papageien, ihre Bezugspersonen aus. Das kann nur eine Person sein, das kann aber auch die "Sorte" Frau oder Mann sein - die sie aber jeweils kennen. Es muss nicht unbedingt etwas damit zu tun haben, ob derjenige die Taube auch großgezogen hat.
    Manche verlieren auch völlig den Bezug zu Menschen.

    Ist meine Erfahrung.

    LG, Sabine
     
Thema: verhalten von handaufgezogenen jungtauben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taube landet auf kopf verhalten

Die Seite wird geladen...

verhalten von handaufgezogenen jungtauben - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich erste Nacht draußen. Dringende Hilfe

    Wellensittich erste Nacht draußen. Dringende Hilfe: Guten Abend, ich hoffe es ist noch jemand wach der mir helfen kann. Ich habe meine Wellensittiche heute in die Außennvoliere gelassen. Den Tag...
  2. Verhalten während/nach Beißen?

    Verhalten während/nach Beißen?: Hallo, Ich brauche euren Ratschlag, da ich mir sehr unsicher bin. Habe seit knapp zwei Monaten zwei Amazonen (Charly 27 Panamaamazone aus D und...
  3. Verhalten Krähe

    Verhalten Krähe: Da ich nicht so genau wusste, in welches Thema meine Frage gehört, stelle ich sie einfach mal hier ein: Heute belagerte uns im Restaurant eine...
  4. Mein Ziegensittch und sein paarungs verhalten

    Mein Ziegensittch und sein paarungs verhalten: Hallo Leute :) Es geht um folgendes: ich habe vor knapp einem monat zu meinem Männchen ein weibchen geholt und mit dem Züchter gesprochen über...
  5. Vogel verhält sich plötzlich eigenartig

    Vogel verhält sich plötzlich eigenartig: Hallo, mein Kanarienvogel kann ganz plötzlich auf einmal nicht mehr so gut „fliegen“ bzw. fliegt er hin und her in seinem Käfig und das so...