Verhalten von Pfirsischköpfchen

Diskutiere Verhalten von Pfirsischköpfchen im Forum Agaporniden Allgemein im Bereich Agaporniden - Hallo, hätte mal eine Frage. Wir haben seit ca. 4 Woche zwei Pfirsischköpfchen. Überall liest man das sie einen großen Spieltrieb hätten was ich...
S

Skyflyer

Guest
Hallo,
hätte mal eine Frage.
Wir haben seit ca. 4 Woche zwei Pfirsischköpfchen. Überall liest man das sie einen großen Spieltrieb hätten was ich aber nicht merke. Sie interessieren sich eigentlich nur für ihr Futter (aber nur Körner, kein Obst oder sonstiges) sonst sitzen sie den ganzen Tag nur rum obwohl diverse Spielmöglichkeiten vorhanden sind. Liegt es am jungen Alter oder brauchen sie länger um sich einzugewöhnen. Würde mich interessieren was Ihr für erfahrungen gemacht habt.
Danke im Voraus.
 
Verhalten

Hallo Skyflyer,
wie alt sind den die beiden. Versuchs mal mit ner Korkröhre und frischen
Zweigen.Und beim Freiflug, gehen sie da irgendwo dran? Wenn nicht dann kommt das noch schneller als dir lieb ist.

LG Gaby:zwinker:
 
Agas fressen oft nach dem Motto "Was ich nicht kenne, fress ich nicht!". Es kann dauern, bis sie Obst annehmen. Versuch es in verschiedenen Varianten immer wieder. Also verschiedene Sorten und mal im Ganzen, mal in Stücken, mal gerieben...viel Erfolg!
 
Hallo Skyflyer,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum!

Ich muß mal ein paar Fragen stellen, um mir ein Bild zu machen;
Wo hast Du denn den Käfig stehen?
Das beste ist, an einem ruhigen, von 2 Seiten geschütztem Platz.

Wie groß ist der Käfig?
Die Agas brauchen schon einen entsprechend großen Platz, um sich frei bewegen zu können, was sich ja dann auch im Spieltrieb bemerkbar macht. Die Mindestanforderungen für 1 Paar Agas findest Du hier (unter Punkt 2.).

Sind sie noch sehr ängstlich, wenn Du näher an sie/den Käfig kommst?

Was hast Du an Spielmöglichkeiten in dem Käfig angebracht? Schaukeln, Seile usw.? Sie brauchen auch Sachen, die sie gut kaputt machen können, weil sie eigentlich für ihr Leben gern alles anknabbern, wie z.B. frische Äste, Weidekörbe, Papprollen (vom Klopapier oder Zewa).

Bekommen sie auch Freiflug? Und was hast Du ihnen da zur Beschäftigung angeboten?
Schau mal hier, da findest Du auch ganz viele Beispiele für Beschäftigungsmöglichkeiten, in und außerhalb des Käfiges. Da findest Du bestimmt auch einiges, was auch Deinen beiden Freude macht.....wenn es meistens auch ein paar Tage dauert, ehe sie Neues akzeptieren. ;)
 
wenn es meistens auch ein paar Tage dauert, ehe sie Neues akzeptieren. ;)

Kann ich nur bestätigen! War bei mir mit den Klorollen so...aber jetzt werden die binnen Minuten mit vereinten Kräften geschreddert!! :+schimpf:+schimpf
 
Thema: Verhalten von Pfirsischköpfchen
Zurück
Oben