Verhaltensänderung nach Urlaub

Diskutiere Verhaltensänderung nach Urlaub im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich brauche mal einen Tip: Wir haben unseren Wellensittich (1 Jahr, Männchen) während des Urlaubs meiner Mutter in Pflege gegeben. Sie hat...

  1. Willi 1

    Willi 1 Guest

    Ich brauche mal einen Tip: Wir haben unseren Wellensittich (1 Jahr, Männchen) während des Urlaubs meiner Mutter in Pflege gegeben. Sie hat ebenfalls einen Wellensittich, gleiches Alter, gleiches Geschlecht.
    Unser Welli war vor dem "Urlaub" sehr lebhaft, hat auch bereits "gesprochen" und war ziemlich zahm.
    Nach dem Urlaub sitzt er sehr ruhig im Käfig, "spricht" nicht mehr, kommt allerdings aus seinem Bauer und hat dann ein übersteigertes Bedürfnis zum "schmusen". Er frisst und trinkt normal, auch am Kot sind eigentlich keine Veränderungen zu erkennen.
    Kann mit jemand einen Rat geben ?

    Harald
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Harald, und herzlich Willkommen hier bei uns im Welliforum.

    Hört sich an als ob der kleiner sein freund vermisst :(
    Wie wärs mit einem Partner für ihn ;)

    Wie du hier lesen wirst sind wir alle gegen einzelhaltung.Wellis sind schwarm tiere.
    Bitte tue den kleinen eine freude und besorg so schnell wie möglich einen 2ten welli.
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Herzhaft willkommen in den Vogelforen und Margaret hat Recht, dem habe ich nichts hinzuzufügen. :)
     
  5. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Herzlich willkommen hier im Vogelforum :prima:

    ich schließe mich ebenfalls 100%ig meinen Vorrednern an.. :zustimm:
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Auch von mir herzlich willkommen!
    Ich schließ mich da auch an, der Kleine trauert. Kein Wunder, er hatte endlich jemanden, der seine Sprache spricht, ihn richtig nach Wellensittichart kraulen konnte, und jetzt ist er wieder ganz allein. :(
    Der kleine Wellimann Deiner Mutter ist bestimmt auch ziemlich traurig.
    Ihr könntet beiden keine größere Freude machen, als ihnen einen Welli-Freund zu organisieren! :zustimm:
    Zutraulich bleiben die Süßen trotzdem, aber sie sind gesünder (physisch und psychisch).
     
  7. #6 Blindfisch, 4. August 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hallo Harald,

    herzlich willkommen hier im Forum!

    Es hört sich für mich sehr traurig an, - die Königskinder, die nicht zusammen kommen dürfen. Oder weniger romantisch ausgedrückt: seelische Grausamkeit.

    Ich würde die beiden ganz schnell wieder zusammenbringen und dann zusammen lassen. Ich würde sogar auf Experimente mit jeweils einem neuen Welliepartner verzichten - die zwei haben sich gefunden und es gibt nichts Überzeugenderes.
    Entweder Du oder Deine Mutter nimmt sie - und dann ist es mit der Urlaubsbetreuung ja auch optimal gelöst! Wohnt Ihr denn weit auseinander? Ihr besucht Euch doch sicherlich häufig, oder?

    Vielleicht wollte sowieso Du oder Deine Mutter es mal mit einer anderen Tierart probieren? Jetzt ist die Gelegenheit dazu da. Also die zwei Wellies zusammen, da wo Platz frei wird, ist Platz für neuen Wünsche. :) Bourkies scheinen sehr lieb zu sein! :) :zwinker:

    :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Willi, nun hat sich Dein Kleiner "wellensittisch" unterhalten und alles mit seinem neuen Freund gemeinsam machen können - und jetzt ist er wieder ganz alleine und sein Freund für ihn unerrreichbar! Was wohl in den beiden Vögelchen vor sich gehen mag...

    Willi, mir tun alle beide leid! - Wenn Du oder Deine Mutter sich überwinden könnte, BEIDE Vögel in einem Haushalt leben zu lassen, wäre das aus meiner Sicht die allerbeste Lösung! Und keiner wäre für Deine Mutter oder Dich sozusagen aus der Welt.

    Bei dem, der seinen Kleinen in dessen Interesse gehen läßt, könnten ja dann 2 andere Wellensittiche ein schönes zu Hause finden...
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    auch ein Willkommen von mir.

    Da wird wohl auch ein bisschen Trauen im Spiel sein um einen verlorenen Freund. Da haben die Anderen schon recht, da solltes Du einen Kumpel oder eine Henne möglichst im gleichen Alter dazu holen.
    Von Natur aus ist der Wellensittich ein Schwarmvogel und sollte möglichst nicht alleine gehalten werden.
    Das schmusen hat er sich von seinem gefiedertem Gastgeber abgeschaut. Auch Wellis lernen immer wieder dazu.
     
Thema:

Verhaltensänderung nach Urlaub

Die Seite wird geladen...

Verhaltensänderung nach Urlaub - Ähnliche Themen

  1. Wenn man mal nicht da ist..

    Wenn man mal nicht da ist..: Wir wollten dieses Jahr in den Urlaub fliegen. Jemand der sich um die beiden kümmert haben wir natürlich. Nun stellt sich meine Frage. Ich will...
  2. Vogelbetreuung und -pflege

    Vogelbetreuung und -pflege: Hallo zusammen! Ihr sucht jemand, der sich während eurer Abwesenheit um eure Lieblinge kümmert? Speziell im Bereich Vogelbetreuung und -pflege...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...
  5. Vogelbetreuung 96215 +/- 100 km

    Vogelbetreuung 96215 +/- 100 km: Hallo, wir suchen für unsere beiden Venezuelaamazonen Urlaubsbetreuung. Endweder bei uns zu Hause oder bei jemanden, der den beiden auch Freiflug...