Verhaltensfrage

Diskutiere Verhaltensfrage im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo alle zusammen. ich habe seid drei Wochen eine amazone. Studiere sie natürlich bis ins kleinste Detail. habe bisher noch keine Erfahrungen...

  1. lila26

    lila26 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckum NRW
    hallo alle zusammen.
    ich habe seid drei Wochen eine amazone. Studiere sie natürlich bis ins kleinste Detail. habe bisher noch keine Erfahrungen mit Amas gehabt. Bis auf Bücher, Forum und bekannte.
    Im Moment halte ich sie noch alleine. will erst, dass sie sich ein wenig an mich gewöhnt.
    Naja, aber zu meiner Frage. Beim Studieren sind mir so Sachen aufgefallen, das kiwi (meine ama) eine ganz rote Kloake hat. ist das normal. Die kake sieht zwar normal aus, aber bei meinen Sittichen ist das nicht so extrem.
    naja und dann macht sie hauptsächlich Abendes ganz komische Verrenkungen. sie streckt sich ihre pupillen weiten sich und dann haut sie mit dem Kopf auf die Stange. Sieht witzig aus, aber ist das normal. Krankheitssymtome zeigt sie nicht die Bohne. an Langeweile kann es eigentlich auch nicht liegen. Bisher ist sie non stop mit irgent welchen Sachen beschäftigt.
    Warscheinlich ist das gar nicht so schlimm. Aber man macht sich so Gedanken.
    liebe grüße Eva
    Kiwi, Mila und Leila
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde, aber ich war am Wochenende nicht daheim.
    Ich fand es sehr amüsannt, Deinen Thread hier zu lesen. Was die Kloake angeht, so ist die, meiner Amas leicht rosa. Aber nicht wirklich extrem rot. Dennoch denke ich, wenn die Kacker von Kiwi normal aussehen, dass die Kloake wohl auch ok ist. Dennoch kannst DU einen Thread mal ins Krankheitsforum stellen. Denn hundertprozentig genau weiß ich da auch cnith bescheid.
    Zu den Verrenkungne kann ich sagen, dass meine auch solche Dinge tun. Ich würde sagen, ganz normaler Amaalltag. Normal ist es so, dass eine Ama wenn sie ihre Pupillen zusammenzeiht und den Schwanz auseinanderwirft, besonders erregt ist. Leider bemerkt man immer erst dann, wen man hin geht und einen Schnabelhieb abbekommen hat, dass die Ama nicht positiv, sondern eher im negativen Sinne erregt war. Es kommt noch hinzu, dass meist auch die Nackenfedern gestellt werden. SIe können sich so verhalten, wenn sie sich über etwas rieseig freuen, oder eben ihnen etwas nicht paßt und sie sauer sind. Beobachte mal, was die vorher macht, also bevor sie sich so verhält. Und schau mal, ob sie dies immer auf der selben Stelle tut. Vielleicht paßt ihr etwas im Käfig nicht...
    Beschreib Deine Kiwi doch mal etwas.
     
Thema:

Verhaltensfrage

Die Seite wird geladen...

Verhaltensfrage - Ähnliche Themen

  1. Verhaltensfrage zur Blaustirnamazone

    Verhaltensfrage zur Blaustirnamazone: moin, ich bündel mal ein paar Fragen von mir hier zusammen: Wir haben eine Blaustirnamazone seit guten 22 Jahren. In unserem Haushalt leben...
  2. Verhaltensfragen zu meinem Wellensittich "Poncho"

    Verhaltensfragen zu meinem Wellensittich "Poncho": Hallo, mein 3-jähriger Wellensittich Poncho macht mir in letzter Zeit etwas Sorgen, wegen seines merkwürdigen Verhaltens. Erstmal generell zu...
  3. Verhaltensfrage

    Verhaltensfrage: Hab an die Profis mal eine Frage zum Verhalten meiner Wellis. Jedesmal wenn ich den Raum betrete in dem meine Wellis untergebracht sind,...
  4. Verhaltensfragen, bitte schnell!

    Verhaltensfragen, bitte schnell!: Hallo! Wir haben seit 2 Tagen eine 16 Jahre alte Blaustirnamazone die leider nichtmehr fliegen kann. Nur, wir kommen nicht ganz in ihr...