Verhaltensfragen

Diskutiere Verhaltensfragen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen und überrascht wie viele andere Papageienfreunde es gibt!!! Habe ein Problem mit meiner...

  1. #1 Dominique aus Wien, 19. Juni 2002
    Dominique aus Wien

    Dominique aus Wien Guest

    Hallo!

    Ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen und überrascht wie viele andere Papageienfreunde es gibt!!!

    Habe ein Problem mit meiner neuen Blaustirnamazone Coco. Wir haben sie vor einem halben Jahr von einem alten Mann übernommen, der bettlägrig wurde und sich nicht mehr um sie kümmern konnte.
    Ich (19) bin mit meinem Venezuelaamazonen Lorenzo groß geworden. Als ich Coco bekommen habe, habe ich sie auch gleich in mein Herz geschlossen.
    Leider kann ich sie nicht auf meine Hand nehmen (nur wenn sie irgendwo unglücklich gelandet ist). Ich weiß auch nicht, ob sie es jemals getan hat. Sie kommt auch sehr sehr selten auf meine Schulter. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich weiblich bin, denn sie liebt es auf der Schulter von männlichen Besuchern zu sitzen! Vielleicht deswegen, weil ihr voriger Besitzer ein Mann war.
    Und noch ein Problem ist, dass sie sehr eifersüchtig ist. Ich habe versucht beide in einen Käfig zu geben, was auch gut funktioniert hätte, wenn sie mich nicht ständig beißen würde. Denn ich kann dann nicht mehr zu Lorenzo ohne das sie mich angreift. Entweder mag sie nicht, dass ich ihn ihr wegnehme oder sie möchte meine ganze Aufmerksamkeit für sich. Auch wenn beide draußen sind und Lorenzo kommt zu mir geflogen und bleibt auf meiner Schulter sitzen, fängt sie hysterisch an zu schreien.
    Womit ich zum nächsten Problem komme. Sie schreit ziemlich oft, sehr lange und in einem gleichmäßigen Ton. Es ist oft sehr anstrengend und auch nervend. Ich habe von sogenannten 'Schreiern' gehört. Ist meine Coco auch einer? Leider habe ich keine Informationen von ihrem früheren Besitzer.

    Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Ratschläge und Erklärungen geben. Wir haben unseren Lorenzo zwar schon seit ca. 21 Jahren und ich kenne sein Verhalten und seine Gewohnheiten sehr genau, aber hier bin ich wirklich etwas überfragt. Würde mir schon etwas weiterhelfen.

    Liebe Grüße an alle Papageienbesitzer und Liebhaber von Dominique & Lorenzo & Coco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.195
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Dominique
    schön, dass du zufällig auf das Vogelforum gestossen bist. Wenn du dich noch registrieren lässt, ;) bekommst du auch per Mail eine Benachrichtigung, ob jemand auf deinen Beitrag geantwortet hat.
    Du weisst aber doch sicher vom früheren Besitzer, wie alt Coco ist und wie lange sie bei ihm lebte? Wurde sie immer alleine gehalten? Sicher wird sie auch noch nach diesem halben Jahr ihr altes Herrchen vermissen, war dort "Hahn im Korb" vermute ich mal und reagiert nun so eifersüchtig. Wenn sie nicht auf die Hand kommt, versuche doch mal, sie mit einer Leckerei auf einen Stock zu locken. Dann ist die Hand auch etwas ausser Beissreichweite. Manche Vögel mögen einfach nicht auf die Hand (meine zwei gehören auch dazu).
    Karin
    Moderatorin bei den Edelpapageien
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    es kann gut sein, daß deine blaustirn nach der zeit bei dem mann mehr ein "männervogel" ist, aber vielleicht kann er sich noch umgewöhnen, wenn er mit frauen noch keine schlechten erfahrungen gemacht hat.

    wie verhält er sich denn gegenüber deiner anderen amazone wenn du nicht dabei bist? hast du die möglichkeit, die beiden unbemerkt zu beobachten?

    ich denke mal eifersucht ist da auf jeden fall im spiel.

    übrigens, direkt auf die hand gehen meine auch nicht so ohne weiteres, aber wenn ich ihnen den unterarm hinhalte gehen sie begeistert drauf.

    wegen dem schreien könnte sein, daß er noch heimweh nach seinem vorbesitzer hat, es kann aber auch ne schlechte angewohnheit sein, die meine derzeit leider auch entwickeln.

    lies doch mal im clickerforum, vielleicht können dir die tips dort helfen das problem in den griff zu bekommen. zu den eifersüchteleien kann ich leider wenig beitragen, ich hoffe da können andere hier besser helfen als ich.
     
Thema:

Verhaltensfragen

Die Seite wird geladen...

Verhaltensfragen - Ähnliche Themen

  1. Verhaltensfrage zur Blaustirnamazone

    Verhaltensfrage zur Blaustirnamazone: moin, ich bündel mal ein paar Fragen von mir hier zusammen: Wir haben eine Blaustirnamazone seit guten 22 Jahren. In unserem Haushalt leben...
  2. Verhaltensfragen zu meinem Wellensittich "Poncho"

    Verhaltensfragen zu meinem Wellensittich "Poncho": Hallo, mein 3-jähriger Wellensittich Poncho macht mir in letzter Zeit etwas Sorgen, wegen seines merkwürdigen Verhaltens. Erstmal generell zu...
  3. Verhaltensfrage

    Verhaltensfrage: Hab an die Profis mal eine Frage zum Verhalten meiner Wellis. Jedesmal wenn ich den Raum betrete in dem meine Wellis untergebracht sind,...
  4. Verhaltensfragen, bitte schnell!

    Verhaltensfragen, bitte schnell!: Hallo! Wir haben seit 2 Tagen eine 16 Jahre alte Blaustirnamazone die leider nichtmehr fliegen kann. Nur, wir kommen nicht ganz in ihr...