Verhaltensweise von Max

Diskutiere Verhaltensweise von Max im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Kann sich jemand seine Meinung sagen ob mit Max alles ok ist? Er Kratzt sich oft und zieht sich in der Mitte des Filmes eine Daune...

  1. #1 dennis2804, 12. Januar 2013
    dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Kann sich jemand seine Meinung sagen ob mit Max alles ok ist? Er Kratzt sich oft und zieht sich in der Mitte des Filmes eine Daune raus. Außerdem finde ich das er um die Augen recht rot ist obwohl er sich dort nicht kratzt. Vielleicht mache ich mir auch zu viele sorgen von daher gehe ich nächste Woche zum Arzt mit dem kleinen.

    http://www.youtube.com/watch?v=4Yen4l-qOzE&feature=youtu.be
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 12. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    der geplante Besuch bem vk TA ist gut, würde ich jetzt auch vorschlagen. Ich würde mal abklären lassen auf Milben, Aspergillose, Organwerte vor allem Leber. Bitte berichte dann mal was rauskommt.
     
  4. #3 dennis2804, 12. Januar 2013
    dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also erst mal danke!
    Meinst du wirklich das er schon Aspergillose haben könnte??? Max ist erst 6 Monate alt wiegt 440 Gramm und bekommt täglich verschiedene Obst Sorten sowie Gemüse. Außerdem bekommt er Tropical P19. Seid diese Woche bekommt er zusätzlich vitamin-D und:

    http://www.papageien-baeckerei.de/Futter-fuer-jeden-Tag/Papageien/Papageien-Mix-Classic::41.html
    http://www.papageien-baeckerei.de/Futter-fuer-jeden-Tag/Kuren/Papageien-L-N-Kur::153.html

    Die Luftfeuchtigkeit ist generell über 50% oft auch 60%. Also hab ich alles versucht das es ihm gut geht! Hoffe er ist nicht doll krank weil ich in 3 Wochen einen zweiten Grauen dazu bekomme. :(

    Max ist Täglich 2-3 Stunden über den Tag verteil Freiflug. Käfig Größe ist 1,85m breit 1,90m hoch und 0,85m tief.

    Lg Dennis
     
  5. #4 charly18blue, 12. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Dennis,

    nein Aspergillose muß nicht der Hintergrund sein, man sollte nur alles bedenken. Aber es gibt durchaus Papageien die leider schon in dem Alter Aspergillose haben. Laß es abklären und laß es uns wissen was los ist. Ich hoffe der Grund des häufigen Kratzens ist harmlos.
     
  6. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo,

    das Rote um die Augen finde ich nicht besorgniss erregend.Sie schimmert rosafarben,aber das ist meiner Meinung nach normal,einer meiner Grauen hatte das auch.Machte mir damals auch Sorgen,aber es ist unbedenklich,das verwächst sich mit der Zeit und wird auch schön weiß.

    Das Kratzen kann ich nicht beurteilen.Vielleicht hat er ja tatsächlich Milben,evtl. ist es aber auch nur Langeweile,Unsicherheit oder ähnliches.
    Für einen jungen Vogel schien er mir sehr ruhig,kein Inetresse an die Kamera zu kommen,kein Pieps ich weiß nicht.
    Aber der TA wird es wissen.

    Findest du die Stange auf dem Käfig nicht zu hoch?Er kommt ja knapp unter die Zimmerdecke,jedenfalls sah es im Film so aus,und schöner sind Naturäste,den kann er ordentlich beknabbern und ist dadurch mit was anderem beschäftigt als mit sich selbst.
     
  7. #6 dennis2804, 12. Januar 2013
    dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also die Oberste Stange ist schon recht hoch das stimmt sie nutzt er eigentlich nur selten wenn er draußen ist. Meistens fliegt er wie wild um her und ist oft oben auf den Küchenschrank. In seinen Käfig hat er viel zweige wie weide oder Pappel. Insgesamt finde ich das er schon sehr Mobil ist aber nur wenn die Familie da ist. Wenn ich ihn mit einer webcam von der Arbeit beobachte muss ich feststellen das er oft viel schläft. Sobald wir da sind geht es los und macht Radau und fängt an zu spielen das geht dann oft bis spät am Abend. Was natürlich auch doof ist weil er sein Schlaf braucht. Irgendwie verlagert er seine Aktivität immer auf Abend und am Tag wird ausgeruht. Deshalb muss auch dringend ein zweiter Grauer ran. Hoffe das er sich dann nicht mehr so auf mich fixiert er hat vor zwei tage das erste mal versucht mich zu füttern und hat Futter hoch-gewürgt.
     
  8. #7 charly18blue, 12. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Dennis,

    das
    finde ich Klasse und drücke Euch die Daumen, dass Ihr schnell eine gegengeschlechtliche vom Alter her passenden Partnerin findet. Ist Max DNA bestimmt?

    Steht Max in der Küche?
     
  9. #8 dennis2804, 13. Januar 2013
    dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Danke Susanne!
    Ja Max ist DMA bestimmt. Und er steht im Wohnzimmer genau am Sofa im Mittelpunkt. Da wir eine Wohnzimmer mit Küche haben ist er generell immer mitten drin. Das ist das Problem und man kann nicht länger warten bin im Juni. Da wollten wir einen zweiten kaufen. Jetzt holen wir unseren zweiten am 12.2. von der Ostsee ab. :) Außerdem kommt an der decke wo der Käfig steht ein großer Vorhang so das wir denn Käfig am Abend zuziehen können. Im Moment haben versuchen wir immer eine decke davor zu hängen aber Käfig ist zu groß und Max findet schnell die Klammern und dann ist die decke wieder ab! :)
     
  10. Minipig

    Minipig Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72135 Dettenhausen
    Hallo

    hast Du bei deinem Freisitz keine Angst mit dem Stromkabel im Hintergrund.

    Grüssle
     
  11. dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Doch! Deshalb kommt da noch was rum das er nicht ran kommt. Bis dahin ist er unter Beobachtung draußen! :) Komischerweise hat er noch keine Anstalten gemacht drüber zu fliegen.
     
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ich sehe hier nur einen jungen entspannten Grauen sitzten. Das Kratzen fand ich nun nicht übermässig, auch das mit der Flaumfeder ist ja relativ normal.
    Ich persönlich würde noch warten mit dem Tierarztbesuch da sowas für einen Grauen immer argen Stress bedeutet.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Waren heute beim Tierarzt und er sagt unser Max ist völlig gesund! Das kratzen ist ganz einfach bedingt durch zu warme Luft zu wenig Luftfeuchtigkeit und durch die Mauser! Das Röntgen Bild sieht auch gut aus alle Organe sind in Ordnung. Das Herz hört sich auch sehr gut an. Jetzt nur noch die Labor Untersuchung abwarten und dann ist alles schick! Also haste recht Divana! ;)
     
  15. neuwu

    neuwu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo . es gibt dafür so genannte Spiral- Verkleidungen. . Das kann Dir bestimmt ein Eletriker beantworten. lg angelika
     
Thema:

Verhaltensweise von Max