verkalkte Lungen

Diskutiere verkalkte Lungen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Bei unserer Kira wurden jetzt bei der VET verkalkte Lungen festgestellt. Die Ärzte sind dort nun etwas ratlos, da ihnen soetwas noch...

  1. Sam

    Sam Guest

    Hallo!

    Bei unserer Kira wurden jetzt bei der VET verkalkte Lungen festgestellt.

    Die Ärzte sind dort nun etwas ratlos, da ihnen soetwas noch nie untergekommen ist. Ich wollte wissen ob jemand von euch schon von so etwas gehört hat.

    lg

    Sam
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 18. März 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Habe ich noch nie gehört.

    Wie wurde das denn festgestellt?
    Das die Lungen eventuell vom Aspergillus befallen sein können und deshalb im Röntgenbild verschattet sind kann ich mir gut vorstellen, ich weiß auch wie das ausschaut. Aber verkalkt? Noch nie gehört.
     
  4. Sam

    Sam Guest

    Ja das ist das Problem!

    Bei der VET (=Veterinärmedizinische Universität Wien) haben die sich schon beraten und noch mal mit der Radiologie geredet. Die VET kennt sich wohl am besten mit Diagnosen von Vögeln aus. (Immerhin gibt es allein 3 oder 4 verschiedene Abteilungen wo die verschiedenen Vogelarten aufgeteilt werden um die jeweils quallifiziertesten Ärzte einzusetzen). Die würden soetwas doch erkennen denk ich mal, wenn es die nicht können, dann weiß ich auch nicht.

    Tatsache ist, dass auch die Ärzte gemeint haben, soetwas noch nie gesehen zu haben. Kira soll auch einmal im Jahr geröngt werden sollte deswegen, sie haben aber auch gemeint, dass sie nicht wissen was sie tun sollen wenn es schlimmer wird.

    Naja leider hat sie auch noch einen Bakterienbefall, der nun behandelt werden muss.

    lg

    Sam
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo Sam!
    Tut mir leid zu lesen, aber sowas habe ich auch noch nie gehört.
    Wenn du eine zweite Meinung mal einholen willst, giebt es in Wien einen Spezialiest in Sachen Vögel, der Herr Dr. Hochleitner aus Wien.
    Ich weis das die Uniklinik gut ist, aber wenn du mal die Adresse dazu brauchst schreib ich sie dir gerne.
     
  6. Sam

    Sam Guest

    Hallo!

    Muss mich kurs etwas ausheulen wegen unserem Amazönchen...

    Wir haben nun nochmal mit der Ärztin gesprochen. Die Bakterien die sie hat sind nicht besonders schlimm. Schlimm ist die verkalkte Lunge. Die Ärztin meinte dass sie sich eigentlich gar nicht vorstellen kann wie ein Tier mit einer derart verkalkten Lunge überhaupt lebensfähig ist.

    Kira selbst hat ja eigentlich weniger Probleme im. Wir haben zwar festgestellt dass sie nach kurzen Flügen ganz schön außer Atem ist (für ca 10-20 Sekunden) aber uns gedacht dass kommt von dem Jahr in der kleineren Voliere wo Fliegen eher nicht möglich war. Unsere zweite Vermutung war dieser Pilz den die Vögel ja bekommen können, den sie aber nicht hat.

    Im Wohnzimmer herrscht nun rauchverbot (was mich als Nichtraucherin nicht besonders trifft) außerdem sollen wir ihr im Moment auch nicht zusätzliches Kalzium geben. Wir haben uns nun schon mehrfach erkundigt über Kalk in der Lunge (nicht nur bei Vögel sondern allgemein) und es ist sehr selten und man kann leider auch nichts dagegen tun.

    Ob es schlimmer wird oder nicht, kann uns im Moment niemand sagen. Die Ärztin hat auch gemeint, dass es schon sein kann dass mehrere Vögel mit soetwas leben, da ja nicht alle ihre Vögel röngten lassen. Aber prinzipiell haben wir wieder das Glück gehabt uns ein besonders krankes Tier mit seltener Krankheit zu fischen, dieses Pech haben wir leider immer wieder. Zb. hat unser Hund eine Gräserallergie und ist seit Jahren in einer Therapie, damit er nicht an Ausschlägen leidet.

    Achja ich hoffe unsere Kira tuts noch ein paar Jährchen. Auch wenn wir sie erst seit 2 Wochen haben ist sie uns durch ihre ausgesprochen liebe Art schon sehr sehr ans Herz gewachsen.

    lg

    Sam
     
  7. #6 Spatz1967, 20. März 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Möglich, daß früher mal eine Lungenerkrankung mit Nekrosenbildung vorlag und sich dort dann Calcium abgelagert hat. Andere Möglichkeit wär eine Störung des Calcium-Phosphor-Gleichgewichts oder eine Calciumverwertungsstörung (z.B. gestörte Funktion der Nebenschilddrüsen). Rückgängigmachen kann man die Verkalkung sicherlich nicht,aber vielleicht aufhalten, wenn man über die Untersuchung der Enzymwerte der Nebenschilddrüsen/Nebennieren die Ursache fände. Von so einer Verkalkung ausgerechnet bei einem Vogel hab ich aber auch noch nicht gehört;ist also nur so ein Gedanke...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: verkalkte Lungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalk in der lunge deutsches medizin forum

    ,
  2. verkalkung in der lunge

    ,
  3. verkalkte lunge

    ,
  4. kalkablagerungen in der lunge beim hund,
  5. verkalkung der lunge,
  6. Kalk in der Lunge bei Kater,
  7. lungenverkalkungen bei hund,
  8. kalk in der lunge,
  9. kalkablagerungen in der lunge,
  10. was tun bei verkalkung in der lunge,
  11. verkalkung lunge ursachen katze,
  12. Lungenverkalkung bei Katzen ,
  13. hund lunge verkalkung,
  14. was kann man gegen verkalkte lunge tun,
  15. hund verkalkung lunge
Die Seite wird geladen...

verkalkte Lungen - Ähnliche Themen

  1. Bakterien in der Lungen!

    Bakterien in der Lungen!: Hallo zusammen, ich habe eine Blaustirnamazone bei der ich vor kurzer Zeit Atemprobleme festgestellt habe (auch niesen). Gestern waren wir beim...
  2. Wasser in der Lunge durch Lebererkrankung

    Wasser in der Lunge durch Lebererkrankung: ---------- Hallo Lady Keya, Du hast eine PN. ---------- hallo habe gerade die beiträge gelesen.ich bin mit meinem vögelchen wohl in der gleichen...
  3. Medizin falsch verabreicht?

    Medizin falsch verabreicht?: Hallo, ich hatte vor ein paar Jahren einen Nymphensittich der etwa 12 Jahre alt war. Er hat sich dann am Türrahmen gestoßen und ist auf den Boden...
  4. Tauben lungern auf Dach herum

    Tauben lungern auf Dach herum: Hallo, ich hab ein kleines Problem mit meinen BR. Sie bekommen am Tag nur einmal kurz Freiflug, kennen meinen Pfiff, kommen dann auch sofort zum...