Verklebte Kloake - was tun?

Diskutiere Verklebte Kloake - was tun? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Wellifreunde, mein einer Welli, der Kiwi, hatte vor kurzem etwas Durchfall, darauf hin habe ich das Grünfutter reduziert, der...

  1. Alanee

    Alanee Guest

    Hallo liebe Wellifreunde, mein einer Welli, der Kiwi, hatte vor kurzem etwas Durchfall, darauf hin habe ich das Grünfutter reduziert, der Durchfall hat sich gebessert, aber nach 2 Tagen habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass sich die Kloake total verklebt hatte, es war ein Kotballen der erst sichtbar war, wenn man genau von unten geschaut hat, ich bin erst durch das Kratzen aufmerksam geworden und habe es nicht gleich gemerkt. Er hat es zugelassen, dass ich mit einer Blumenspritze den Ballen etwas aufweiche, etwas ging auch ab, aber nicht alles. Er hat sich dann für Stunden geputzt und es auch abbekommen, heute abend ist alles wieder gut, ich habe genau nachgesehen und die vertrockneten Reste liegen auf dem Käfigboden und die Kloake ist sauber.
    Ich bin noch Wellianfänger, habe sie gerade mal 4 Wochen, ich weiss, wenn es heute nicht besser geworden wäre, hätte ich sie zum Arzt gebracht oder versucht, selbst den Batzen aufzuweichen, aber wie kann ich das verhindern? Ich dachte, sie putzen sich selbst sehr gut und es war ein richtiger Schock, die Kloake so verklebt zu sehen, ich hatte Angst, es würde zu einem richtigen Verschluss, dann wäre mit Sicherheit ein lebensbedrohlicher Zustand eingetreten. Hat das jemand schon mal erlebt?
    Alanee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Alanee,
    Bei durchfall Grünfutter ganz weg lassen, meistens bessert sich der zustand dann.
    Auch hast du das richtige gemacht*eingeweicht*
    Meistens schaffen die kleinen es auch selbst zu säubern, aber manchmal halt auch nicht.
    Wenn sie baden geht meistens alles von alleine ab, aber wenn deine wie meine sind *wasserscheu* dann muss der Federlose eingreifen.


    Als Barfi noch ein Baby war hatte sie auch ein bisschen verhärtete kot an der kloake, ich hab sie rausgefangen und die kloake unter lauwarmes wasser gesäubert,das ging recht schnell.
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    So ein Kotballen tritt meistens auf, wenn der Kot zu weich ist. So was kann durch zuviel Grünfutter, aber auch durch Parasiten, oder Bakterien verursacht werden. Dann bleibt der Kot am Gefieder hängen und (wie du schon richtig erkannt hast) es kann zum Darmverschluss führen.
    Ich rate dir mal eine frische Kotprobe in ein Labor zu schicken. Adressen kannst du beim Tierarzt oder beim Ordnungsamt erfragen. Wichtig ist, das die Probe frisch ist, da einige Erreger sonst nicht mehr nachweisbar sind. So kannst du auf jeden Fall auf nummer sicher gehen. Wellis verstecken geschickt Krankheiten, und wenn man bei solchen Signalen drüber weg sieht, dann kann es bei stärkeren Signalen oft schon zu spät sein. Eine Laboruntersuchung dauert ca. 1 Woche und kosten bei uns zwischen 21 und 25 Euro.
     
  5. #4 Blindfisch, 7. Juli 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ja, ich habe das zweimal bei femden Wellies erlebt und einmal beim eigenen.
    Mein eigener hat es, nachdem ich ihn ähnlich wie Du sauber gemacht habe, selber in Griff bekommen.
    Bei den beiden fremden waren es ernsthafte Probleme, Nierentumor oder so. Sie starben auch bald darauf und das war alles sehr unschön.

    Wenn Dein Kleiner auf dem Boden im Sand pickt und feuchte Köttel im Gefieder hängen, bleibt Sand daran kleben und das Ganze klebt noch schlimmer, fast wie eine Zementmischung. Wenn Du so etwas bemerkst, würde ich den Sand erst mal weglassen und Küchenpapier mit etwas Grit drauf als Bodenbelag geben.

    Falls Du auf Parasiten etc. testen lassen willst, wäre es gut, über mehrerer Tage lang Kotbällchen zu sammeln, weil Bestimmtes nicht immer bzw. nicht gleichmäßig ausgeschieden wird. - Für anderes sind frische Proben notwendig.

    Ich würde das vorab mit einem möglichst vk TA besprechen.

    Was Du gemacht und überlegt hast, ist für eine Wellie-Anfängerin wirklich schon prima! :prima: Daß es unter bestimmten Umständen zu einem lebensbedrohlichen Verschluß kommen kann, hat unser TA auch immer wieder erklärt.

    Aber vor allem würde ich den Standort des Käfigs noch mal überprüfen - hoffentlich hat Zugluft keine Chance!

    :0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Verklebte Kloake - was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kloake säubern

    ,
  2. wellensittich verklebte kloake

Die Seite wird geladen...

Verklebte Kloake - was tun? - Ähnliche Themen

  1. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  2. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  3. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  4. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  5. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...