Verklebtes Fell

Diskutiere Verklebtes Fell im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage. Ich habe bei meiner kleinen Cava Hündin festgestellt, dass das Fell im Genitialbereich total verklebt...

  1. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage. Ich habe bei meiner kleinen Cava Hündin festgestellt, dass das Fell im Genitialbereich total verklebt ist. Sie ist jetzt 2 Jahre und 2 ½ mon alt, das hatte sie aber noch nie. Kennst das jemand, ist das Grund zu Sorge? Danke euch.
     
  2. #2 Pelz-Tine, 17.11.2004
    Pelz-Tine

    Pelz-Tine Guest

    Hallo Silka,

    die Verklebungen stammen wahrscheinlich von einem Scheidenausfluss. War Deine Kleine kürzlich heiss oder wird sie es demnächst ?

    Und schau doch bitte mal nach, welche Farbe die Verklebungen haben, ob sie riechen oder ob die Scheide sogar geschwollen ist. Nicht dass es sich um eine Gebärmutterentzündung handelt ...

    Liebe Grüsse von Tine
     
  3. #3 charly18blue, 17.11.2004
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.781
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Hessen
    Hallo Silka,

    ich kann mich Tine nur anschließen, eine dieser drei Möglichkeiten wird es sein. Und wenn der Ausfluß riecht, ab zum TA. Das habe ich bei meiner Schäferhündin auch durchexerziert. Und sie ist damals (sie war 2 1/2 Jahre alt) beinahe an einer Gebärmutterentzündung gestorben.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Hallo Tine :0- :0- Hallo Susanne,

    also der Ausfluss ist milchig weiß, geruchlos und klebt wie Uhu. Geschwollen ist nichts. Heiss kann sie auch nicht sein. Ich glaube ich gehe morgen gleich nach der Arbeit besser mal zum TA. Sie hat auch eine total trockene Nase, fressen und trinken tut sie aber normal. Danke erstmals :zustimm: .

    Ach ja Tine, gell so sieht, eh hört bzw. schreibt man sich wieder :bier:
     
  5. #5 Pelz-Tine, 17.11.2004
    Pelz-Tine

    Pelz-Tine Guest

    Hallo Silka ;) ,

    bei milchig weissem Ausfluss würde ich Nelly morgen auf jeden Fall zum TA bringen, dort weiss man dann, was zu tun ist.

    Ausserdem würde ich Dich bitten, ihre Temperatur stündlich zu messen und zu notieren. Falls sie dann noch damit beginnt, sehr viel zu trinken, ebenfalls notieren und morgen dem behandelnden TA alles berichten.

    Ich hoffe sehr, dass Nelly keine beginnende Gebärmutterentzündung hat, aber der Ausfluss und die trockene Nase machen mir doch ein wenig Sorgen :s .

    Auf jeden Fall sind alle Daumen und Krallen gedrückt und es wäre schön, wenn Du kurz Bescheid gibst :0-
     
  6. #6 Rudi und Rita, 18.11.2004
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Guest

    Hallo Silka,
    meine Hündin hatte vor ein paar Wochen auch so einen Ausfluss. Sogar ein Teil ihres Schwanzes war immer verklebt. Sie hatte eine Gebärmutterentzündung. Ich kann mich den anderen nur anschließen, geh bitte unbedingt zum Tierarzt.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  7. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Hallo :0- ,

    ich war heute beim TA, eine Gebärmutterentzündung hat meine Kleine Gott sei Dank nicht. Sie hat eine Schleimhautentzündung. Ich habe ein biologisches Heilmittel mit bekommen. Der TA meinte in 1-2 Tagen müsste alles wieder gut sein :freude: .
     
  8. #8 charly18blue, 18.11.2004
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.781
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Hessen
    Hallo Silka,

    da hat Deine Maus ja Glück gehabt, bei meiner Lizzy kam die Gebärmutterentzündung nämlich immer wieder und letztendlich mußte alles raus.

    Liebe Grüße Susanne
     
  9. Gill

    Gill Guest

    Puh, da habt ihr ja wirklich nochmal Glück gehabt! Gill hat das (zum Glück) noch nicht gehabt und daher hätte ich auch- genauso wie du- nicht gewusst was das sein könnte. Aber nun bin ich schlauer..... :+klugsche
     
Thema:

Verklebtes Fell

Die Seite wird geladen...

Verklebtes Fell - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel. Große Kotklumpen, verklebtes Gefieder.

    Kanarienvogel. Große Kotklumpen, verklebtes Gefieder.: Hallo! Ich habe eine Kanarienhenne die mir im Moment nicht so gefällt. Ich beschreibe mal, wann mir was aufgefallen ist. Letztes Jahr im...
  2. Verklebtes hinterteil

    Verklebtes hinterteil: Hallo Leute, ich habe seit 5 tagen 9 kleine zwergseidenhuhnküken. Alle sind putz und muntrr ausser einer der sitzt meist nur in der ecke, als ich...
  3. Verklebtes Gefieder durch Kalkbeincreme

    Verklebtes Gefieder durch Kalkbeincreme: Hallo, wäre wirklich toll, wenn jemand eine gute Idee für mein Problem hätte. Seit Jahren leidet mein Kanarie an Kalkbeinen und ich habe diese...
  4. Verklebtes Gefieder Hilfe!

    Verklebtes Gefieder Hilfe!: Hallo zusammen ich brauche bitte dringend eure Hilfe, mein AGA Weibchen hat seit gestern ein verklebtes Gefieder ich weis nicht genau wo sie...
  5. verklebtes gefieder unter der halskrause

    verklebtes gefieder unter der halskrause: tach zusammen! meine berta hat ja nun schon seit einigen wochen ihre halskrause an. das gefieder darunter sieht inzwischen ziemlich verklebt...