Verletzte Wachtel, was tun?

Diskutiere Verletzte Wachtel, was tun? im Legewachteln Forum im Bereich Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline; Hallo, Ich habe gerade beim Füttern eine Wachtel gefunden, die eine relativ große Wunde hat. Wie sollte ich vorgehen? Hier noch ein Bild:

  1. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Hallo,
    Ich habe gerade beim Füttern eine Wachtel gefunden, die eine relativ große Wunde hat. Wie sollte ich vorgehen?
    Hier noch ein Bild:
     

    Anhänge:

  2. #2 harpyja, 02.11.2022
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.542
    Zustimmungen:
    1.908
    Ort:
    S-H / NI
    Zum Arzt, aber fix!
     
    Corella gefällt das.
  3. #3 Sam & Zora, 02.11.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    5.980
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Nicht lange fragen....raus aus dem Forum und ab zum Ta (ohne vorher dort anzurufen, denn es ist ein Notfall!!!) Auf geht`s.
     
    Corella gefällt das.
  4. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Hier eine kleine Rückmeldung... Die Wachtel hat's leider nicht geschafft..
    Der TA hat heute leider geschlossen, sonst wäre ich schon hin gefahren.
     
  5. #5 Karin G., 02.11.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.320
    Zustimmungen:
    4.540
    Ort:
    CH-Bodensee
    dass der TA heute geschlossen hat, hättest du gleich im ersten Beitrag erwähnen sollen.
    Tut mir leid um die Wachtel.
     
    SamantaJosefine und Corella gefällt das.
  6. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.834
    Zustimmungen:
    726
    Es gibt immer doch den tierärztlichen Notdienst!
     
    SamantaJosefine und Sietha gefällt das.
  7. #7 Karin G., 02.11.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.320
    Zustimmungen:
    4.540
    Ort:
    CH-Bodensee
    der hätte innerhalb 30 Minuten wohl auch nicht helfen können
     
  8. #8 taubeTaube321, 02.11.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Mag Stadttauben und sonst was

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    930
    Ort:
    Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland (NRW)
    Hallo @Nik !
    Das ist ja schade, dass die Wachtel es nicht geschafft hat :traurig:.
    Weißt du denn, wie sie sich die Verletzung zugezogen hat? War es vielleicht eine Ratte oder ein Marder? Oder eine andere Wachtel? Das wäre wichtig zu wissen, damit solche Fälle in Zukunft nicht wieder passieren.
     
    Evy gefällt das.
  9. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.834
    Zustimmungen:
    726
    Das ist spekulativ. In der Zeit, in der Fotos gemacht werden, ins Internet gegangen wird, Foto hochgeladen und ein Thema im Forum erstellt, wäre das arme Tier evtl. bereits in einer Praxis oder Klinik angekommen.

    Nik, die Wachtel hat sich sicherlich nicht in der Voliere oder im Stall verletzt, sondern wurde angegriffen. Schau Dir die anderen Tiere genau an und suche das Loch, durch das ein Tier eingedrungen sein könnte.
     
    SamantaJosefine und Evy gefällt das.
  10. #10 cabaret, 02.11.2022
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Nordbayern
    Wirklich Schade um die Wachtel!
    Wo hatte sie denn die Verletzung? Ich sehe auf dem Bild neben einem blutverschmierten Bauchgefieder nur eine Verletzung. Das vordere Zehenglied mitsamt Zehennagel des der linken Mittelzehe fehlt. Das muß nicht zwangsläufig ein Eindringling gewesen sein.
     
  11. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Ich werde morgen mal schauen.

    Meine Vermutung war eher, dass sie sich in der Voliere verletzt hat. Entweder durch eine andere Wachtel oder irgendwo bei einem Stein oder bei einer Wurzel.
     
  12. #12 cabaret, 02.11.2022
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Nordbayern
    Hatte sie am Körper eine große Wunde oder nicht?
     
  13. Nik

    Nik Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2022
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    84164 Moosthenning
    Sie hatte am Bauch schon eine "große" Wunde, sie hat allerdings nicht nach einer Bissverletzung ausgesehen.
     
  14. #14 Sam & Zora, 03.11.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    5.980
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Ehrlich gesagt...so wie die Verletzung auf dem Foto aussieht, kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen.
    Nik, du bist ja doch schon einige Zeit hier im Vogelforum und hast dich sicher viel belesen und viele andere Themen schon durchgestöbert.....denn dort wird gerade bei schweren Wunden/Verletzungen selbstverständlich immer zuerst an einen Ta verwiesen, alles andere ist verlorene Zeit. Wie hätten wir den deiner Wachtel helfen sollen? Sollte das wieder vorkommen, weißt du sicher in Zukunft was zu tun ist.
     
    Max78 und SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Verletzte Wachtel, was tun?

Die Seite wird geladen...

Verletzte Wachtel, was tun? - Ähnliche Themen

  1. Was tun mit verletzter Wachtel

    Was tun mit verletzter Wachtel: Hallo Ihr ,ich hab da mal ne Frage. Wie es die Überschrift schon sagt ich hab ne Wachtel die am Kopf eine blutige Wunde hat . Sie ist an das...
  2. Verletzte Wachtel

    Verletzte Wachtel: Hallo, ich habe Legewachteln. seit ungefähr zwei wochen hinkt eine wachtel und tritt nicht mehr richtig auf mit dem einen fuß, am anfang hab ich...
  3. Krähe/verletztes Bein oder Fuß

    Krähe/verletztes Bein oder Fuß: Hallo, mein Krähenfreund Pinky kam heute auf einem Bein hüpfend an, also kann eigentlich seinen rechten Fuß überhaupt nicht mehr aufsetzen (ist...
  4. Verletzte Taube was tun?

    Verletzte Taube was tun?: Hallo, bei meinen Stammtauben war heute auch eine dabei die nur auf einem Bein steht und auf diesen Bein hoppelt um zulaufen. Das andere Bein ist...
  5. Verletzten Vogel gefunden

    Verletzten Vogel gefunden: Hallo! Wir haben einen verletzen Vogel gefunden und könnten hilfe benötigen um zu bestimmen welcher vogel dies genau ist. Unsere erste idee war...