Verletzter Vogel gefunden, um welche Art handelt es sich?

Diskutiere Verletzter Vogel gefunden, um welche Art handelt es sich? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Abend Vogelforen Community! Wir haben heute Nachmittag beobachtet, wie ein kleiner Vogel auf dem Grundstück unserer Nachbarn von Krähen und...

  1. #1 TheLizardKing, 12.05.2020
    TheLizardKing

    TheLizardKing Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Vogelforen Community!
    Wir haben heute Nachmittag beobachtet, wie ein kleiner Vogel auf dem Grundstück unserer Nachbarn von Krähen und Elstern angegriffen wurde. Womöglich ist er aus dem Nest gefallen.
    Wir haben ihn zu uns mitgenommen und erstmal etwas Wasser gegeben.
    Ich habe mich seitdem darüber informiert was man mit dem jungen Vogel tun sollte.
    Jedoch stehen auf den Webseiten viele verschiedene Sachen und wir konnten auch noch nicht ganz bestimmen ob es ein Specht, eine Schwalbe oder sonst eine Art ist.
    Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen und sagen wie und was man ihm zu füttern gibt und wie wir weiter vorgehen sollten.

    Vielen Dank schonmal im voraus :) Den Anhang IMG_20200512_220223062~2.jpg betrachten Den Anhang IMG-20200512-WA0003.jpeg betrachten
     
  2. #2 Sammyspapa, 12.05.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    2.104
    Ort:
    Idstein
    Das ist eine kleine Elster mMn :)
     
  3. #3 Panyptila, 13.05.2020
    Panyptila

    Panyptila Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    237
    Hi,

    ja, Elster Nestling. Ist auch ein bisschen verletzt. Die sollte baldigst in eine Auffangstation. Die braucht fachkundige Pflege und Artgenossen damit sie am Ende auch eine ordentliche Elster wird.
    Auffangstationen hier nach PLZ: Auffangstationen - Wildvogelhilfe.org
    Ein vogelkundiger Tierarzt sollte auch mal draufschauen was in der Auffangstation gemacht werden kann. Von Aufzuchtversuchen als Laie rate ich sehr ab.
    Eine Elster ist ein Rabenvogel, also ernährungsmäßig recht vielseitig aufgestellt.
    Als Notversorgung kann man Rührei geben (ohne Fett od. andere Zusätze in der Pfanne nur so heiß gemacht bis es stockt, also noch hellgelb aussieht), Tauwürmer aus dem Anglershop, alle Insekten (Mehlwürmer, Grillen, Heimchen, Heuschrecken) aus dem Zooladen, Futtermäuse, gefrostet aufgetaut und schnabelgerecht kleingeschnitten od. aufgetaute Babymäuse im Ganzen, auch in manchen Zooläden od. Internet zu finden, aufgeweichte Beoperlen (Zooladen), kurz in kochendem Wasser geschwenkte und kleingeschnittene Hühnerherzen (Supermarkt), Vitamin und Mineralstoffpräparat Korvimin ZVT. Haben Tierärzte oft da, einige Zooläden und natürlich im www. . Man muß nicht alles gleichzeitig haben wenn man nur kurz die Notversorgung macht, da wäre das Ei, Beoperlen, ggf. die Hühnerherzen das einfachste und dann bitte so schnell wie möglich in fachkundige Hände.

    Liebe Grüße
    Thomas :0-
     
  4. #4 Alfred Klein, 13.05.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.096
    Zustimmungen:
    1.545
    Ort:
    66... Saarland
Thema:

Verletzter Vogel gefunden, um welche Art handelt es sich?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden