Verliebt!!!

Diskutiere Verliebt!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also, langsam werde ich doch etwas ratlos über das Verhalten von unserem Vasco, der total verliebt ist in einen meiner Söhne. Unser Sohn lebt in...

  1. Baerjul

    Baerjul Guest

    Also, langsam werde ich doch etwas ratlos über das Verhalten von unserem Vasco, der total verliebt ist in einen meiner Söhne.
    Unser Sohn lebt in unserer Einliegerwohnung und sorgt natürlich in unserem Urlaub für die Geier. Sonst kommt er hin und wieder am Abend zu uns zum klöhnen. Im Urlaub hat sich der Vasco dann auch in ihn verliebt. Er hat mit seiner Jule eine schöne große Zimmervoliere und sehr viel Freiflug im ganzen Haus. Fliegt hervorragend von "seinem" Zimmer im 1.Stock nach unten ins Wohnzimmer auf seinen Baum oder Käfig. Tagsüber ist alles in Ordnung. Kraulstunde ausgiebig mit Jule oder uns. Aber wenn es Abend wird ist er nicht mehr ansprechbar. Fliegt ständig zu der Tür aus der unser Sohn kommen müßte, reagiert auf jedes Geräusch aus der Richtung und sowie er ihn sieht ist er auf seiner Schulter. Er legt den Kopf an, läßt sich kraulen will füttern und piept in den zärtlichsten Tönen. Wir bringen dann meißtens spielend beide Vögel in die Voliere nach oben, dimmen das Licht etwas und der Papageientag ist vorbei bis zum nächsten Morgen um 7 Uhr. Wenn wir das Zimmer verlassen ruft er ganz traurig hinterher.
    Kommt unser Sohn nicht rüber, ist Vasco total unzufrieden, reagiert richtig agressiv gegen mich und wenn ich ihn in die Voliere bringen will muß ich schon Tricks anwenden.
    Wir haben so gehofft, daß er sich doch seiner Partnerin und Artgenossin so anschließen würde.
    Was soll man da machen? Wenn ich ihn früher nach oben bringe hört er unseren Sohn sprechen und will natürlich sofort kommen und randaliert in seinem Käfig, ruft und pfeift.
    Werde ich das überhaupt ändern können?
    Ich freue mich auf Eure Antworten!
    Gruß Baer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Baerjul!

    Die Geschichte von Vasco ist sehr interessant, fast traurig, dass er so sehr auf deinen Sohn fixiert ist. Ist er eine Handaufzucht? (ich meine natürlich den Papagagei *g*) Papageien haben oft nur eine ganz spezielle Bezugsperson und meist ist es die, die es am wenigsten sein sollte oder man erwartet. Ist Vasco schon geschlechtsreif?

    Was man genau machen kann weiß ich allerdings auch nicht, habe diesbezüglich wenig Erfahrung. Allerdings kann sich so eine Liebe auch in Haß bzw. Nichtigkeit umwandeln - zumindest habe ich das mal erlebt. Ist natürlich alles eine Frage der Umstände.
    Hoffentlich hat jemand anderer hier mehr Erfahrung und hat einen guten Rat. Aber ich denke, dass man sich wohl oder Übel mit der Tatsache abgeben muss, dass der Vogel selbst entscheidet in wen er sich verliebt und dass man da vermutlich nicht viel machen kann.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  4. Moses

    Moses Guest

    Also das Verhalten meiner beiden (Handaufzuchten) ähnelt sich wie das von Vasco!
    Meine beiden sind total auf mich fixiert, sobald ich sie fliegen lasse wollen sie nicht mehr von mir lassen und fliegen ständig auf meine Schulter. Die beiden beschäftigen sich auch kaum miteinander sobald ich da bin, wie es ist wenn sie tagsüber alleine sind weiß ich leider nicht! Meine Nachbarn haben mir erzählt das sie immer anfangen zu pfeiffen und schreien wenn ich in den Hof fahre, ich fand das total faszinieren, sie hören mich schon von weitem kommen, ich wusste gar nicht das die so ein gutes Gehör haben!
    Jedenfalls mache ich mir auch Gedanken darüber ob die beiden überhaupt miteinander glücklich sind da ich ihre Bezugsperson bin. Ich versuche immer so gut es geht immer zusammen zu setzen damit sie sich miteinander beschäftigen, aber irgendwie wird das nichts, der eine sitzt auf dem einen Ast, der andere in einer ganz anderen Ecke! Nur gegen Abend kraulen sie sich dann für ein paar Minuten gegenseitig, das war es aber auch schon!
    Da ich ihr Geschlecht nicht weiß und es zudem noch Geschwister sind hoffe ich nur, das die beiden sich nicht irgendwann total von einander distanzieren, denn dann müsste ich 2 neue Partner für die beiden kaufen!
    Nachdem ich jetzt so ein Fehlverhalten von den beiden mitbekommen habe, würde ich mir nie wieder Handaufzuchten kaufen, aber ich wusste vorher nicht was das für Auswirkungen hat!
    Was meint ihr denn, leiden die beiden denn? Mögen sie sich nicht?

    LG von TANJA
     
  5. #4 Bianca Durek, 4. Oktober 2002
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bear,

    ja dein Grauer hat sich seine Bezugsperson selber ausgesucht.

    Genau dieselbe Erfahrung habe ich auch machen müssen und
    das nicht nur einmal sondern schon dreimal.

    Meinen ersten Grauen habe ich von einem Mann übernommen
    der ausgewandert ist nach England. Damals war dieser Vogel
    schon 18 Jahre allein bei den Leuten. Das wollte ich ihm nicht
    länger antun und er durfte sich einen Partner aussuchen.

    Ich wusste zu diesem Zeitpunkt bereits das wir Menschen nicht
    in die Partnerwahl eingreifen sollten.

    Trotz alledem hat sich der ältere Graue einen meiner Söhne als
    Bezugsperson ausgesucht und zwar genau wie bei dir hört er
    ganz genau wer Nachhause kommt.

    Nachdem nun dieser Vogel im Alter von 30 Jahren an Legenot
    starb hat sich der jüngere Graue wieder den selben Sohn als
    Bezugsperson ausgesucht.

    Ich denke die Tiere wissen wahrscheinlich besser als wir was
    für sie richtig ist.

    Gruss Bianca
     
  6. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Baerjul

    Dieses Verhalten von Vasco deinem Sohn gegenüber kommt mir sehr bekannt vor. Joschi mein erster Grauer verhielt sich genauso mir gegenüber, deswegen war seine Verpaarung auch nicht einfach [​IMG]. Obwohl er nur ca. vier Monate alleine mit uns Menschen lebte. Ich hatte mich zurück gezogen um Joschi die Chance zu geben sich mit den anderen ( bis dahin) zwei Grauen auseinander zu setzen.Vielleicht sollte sich dein Sohn erstmal nicht mit Vasco beschäftigen damit er die Möglichkeit hat sich Jule weiter annähern zu können?

    liebe Grüße

    Nicole
     
  7. Baerjul

    Baerjul Guest

    Hallo zusammen,
    erst einmal herzlichen Dank für Eure Antworten. Was Nicole zum Schluß meint habe ich auch schon gedacht.
    Es ist ja auch so erstaunlich, da unser jüngster Sohn eigentlich gar nicht so viel mit den Vögeln anzufangen weiß und sich sehr wenig um sie kümmert.
    Nur weil er im Urlaub die Versorgung übernommen hat und sich mit ihnen beschäftigt hat - das hat gereicht.
    Unser Vasco war knapp 2 Jahre allein bei uns. Als er 3 Jahre alt war kam Jule dazu (die konnte er sich selbst wählen aus einer Gruppe von 4 Jungvögeln). Er ist eine Handaufzucht und unsere Jule auch. Die Handaufzuchten mußten sein, da die Mutter ab einem gewissen Alter ihre Brut anfing zu rupfen. Das, vermute ich allerdings, hat nichts mit seiner Zuwendung zu dem menschlichen
    Freund zu tun.
    Der Fehler liegt warscheinlich schon in den zwei Jahren reinem Menschenbezug. Da verändern die Tiere ihr Verhalten so sehr und wenden sich menschlichen Partnern schneller zu. Ich hoffe trotzdem, daß er zufrieden ist und merkt, daß das Geiermädchen die einzig richtige und verläßliche Partnerin ist.
    Gruß an Euch alle und lieben Dank
    Baer
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verliebt!!!

Die Seite wird geladen...

Verliebt!!! - Ähnliche Themen

  1. Verliebt, verlobt, verpaart

    Verliebt, verlobt, verpaart: Hallo zusammen, nachdem wir Ende vergangener Woche mithilfe des Vogelforums eine neue Henne für unseren Hahn gefunden haben, wurde diese gleich...
  2. bitte um hilfe hab mich verliebt

    bitte um hilfe hab mich verliebt: Brauche bitte ein tipp bin neu und moechte mein kanarienhahn paaren kann mir bitte yemand sagen mit was fuer eine henne farbe ich paaren soll...
  3. Unglücklich verliebte Graupidame rupft sich.

    Unglücklich verliebte Graupidame rupft sich.: Hallo ihr lieben, ich war schon lange nicht mehr im Forum, aber jetzt brauche ich, glaube ich, doch mal wieder Hilfe. In meinem Haushalt leben...
  4. Tierisch verliebt...

    Tierisch verliebt...: Für Hundefreunde :) Dienstag den 19. Juli ZDF Sendereihe: 37 ° 22:15 - 22:44
  5. Amazone Pauli ist in Fritzi den Grauen verliebt.

    Amazone Pauli ist in Fritzi den Grauen verliebt.: Es ist schon seltsam das Pauli sich den Grauen ausgesucht hat.Und beides sind Männchen. Wo die Liebe so hinfällt. Leider ist das Bild nicht so gut...