Vermehrung von Vogelmiere

Diskutiere Vermehrung von Vogelmiere im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, weiß von euch vielleicht jemand ob und wie man Vogelmiere vermehren kann?!?! Habe erst eine gekauft und in einen größeren Topf...

  1. #1 Esther Schmidbauer, 29. Juni 2006
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    Hallo,

    weiß von euch vielleicht jemand ob und wie man Vogelmiere vermehren kann?!?!
    Habe erst eine gekauft und in einen größeren Topf eingepflanzt.Jetzt bekommt der sogar schon kleine weisse Blüten.

    Danke

    Esther:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Esther,

    da Vogelmiere eigentlich ein Unkraut ist, wächst es auch so. :D es vermehrt sich im Prinzip von alleine... laß einfach einen Teil der kleinen Blüten stehen, daraus werden Samen die wieder in die Erde fallen.

    Wenn die Vogelmiere nicht mehr so schön grün aussieht, einfach komplett runterschneiden, die kommt immer wieder und wächst wieder schön saftig grün nach.
     
  4. Poie

    Poie Guest

    Ist Vogelmiere eigentlich winterhart?
    Ich glaube nicht, aber sie säät sich doch jedes Jahr wieder selbst aus oder?

    Ich habe sie nämlich jetzt im Garten eingepflanzt, so als Bodendecker.
    ***
     
  5. inri_1

    inri_1 Guest

    Hallo,

    wie sieht Vogelmiere den aus??? Brauche welche für meine Ziegensittiche.

    LG Ingrid
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    einfach mal vogelmiere als suchbegriff eingeben und schon kennst du sie, dann rausgehen und einsammeln, wächst so gut wie überall
     
  7. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    @ Poie,

    ich mir dreiTöpfchen Vogelmiere im letzten Jahr gekauft und zwei davon in einen großen Kübel im Garten gepflanzt. Ein Teil des alten Bestandes hat überwintert, ein Teil mit langen, dürren Stielen habe ich abgeschnitten. Im Frühjahr habe ich dann noch 2 dazu gesetzt. Jedenfalls hat sie sich jetzt mächtig vermehrt und ist gut gewachsen. Über den Sommer reichts so bestimmt und im nächsten Jahr kommt dann wieder was dazu.

    Kaufe halt immer drei, zwei fürs Außenbeet und eine zum "sofortigen" Verzehr. Habe festgestellt, dass die Vogelmiere in der Wohnung bzw. im Töpfchen auf dem Balkon sich nicht so gut regeneriert.

    @ Ingrid,

    schau mal hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/[URL="...t.php?keywords=vogelmiere&x=0&y=0"]Vogelmiere [/url]

    Musst aber beim Suchen im Gelände aufpassen, da es eine Giftpflanze gibt, die ähnliche Blätter hat, sind wohl nur an der Blüte (rosa/hellblau) zu unterscheiden.

    Gruß

    Petra
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
  9. Liora

    Liora Guest


    :D :D darauf wollte ich auch gerade hinweisen:D :D
     
  10. Poie

    Poie Guest

    Dankeschön!

    Aber da steht auch nichts über die Vermehrung (wikipedia). :)
    Aber ich denke ich werde paar der Samen sammeln wenn sie blühen und die dann einfach ausstreuen nächstes Jahr.
    Aber nachdem jeder sagt das die sich so vermehrt, wird das schon passen.

    Und zwei werd ich einfach in einen Blumenkasten setzen, sodas ich auch über den Winter was habe.
    Golliwoog hab ich ja uch einge für den Winter im Blumenkasten, da tu ich einfach zwei Vogelmiere n dazu. :p

    Danke Euch!
    ***
     
  11. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Beitrag Nr. 2 sagt bereits etwas zur Vermehrung! Ebenso kannst du sie vegetativ vermehren: Einfach ein paar Triebe abschneiden und sie gebündelt in Erde setzen! Wenn du diese gut feucht hälst, dabei aber Staunässe vermeidest, wurzelt sie sehr schnell an.

    Gruß
    Compagno
     
  12. Poie

    Poie Guest

    Spitze, danke. :p
    Das ist praktisch.
     
  13. binsena

    binsena Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Vogelmiere wächst auch im Winter, jedenfalls bei uns(Rhein-Main Gebiet), zwar nicht so rasant wie im Sommer, dafür sind aber anstatt des vielen Blattgrüns mehr Samen dran.
    Bei uns wächst im Winter so viel, daß ich gar nicht alles verfüttern kann, liegt daran, daß die Felder im Winter brachliegen und schön mit Pferdemist gedüngt werden. Im Sommer wächst da leider Getreide oder Mais und es ist keine Vogelmiere zu finden.

    Gruß Andreas
     
  14. ameise

    ameise Guest

    mich würde mal interessieren wo leute, die vogelmiere KAUFEN, diese herbekommen??
    ich wohne mitten in der großstadt, hier gibt es sie nicht als "unkraut", ich hab sie aber auch noch nie irgendwo zu kaufen gesehen, auch nicht im internet (außer in getrockneter form)
     
  15. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi ameise,

    auch hamburg hat vor fast jeder tür eine hecke oder pflanzen stehen und vogelmiere gibt es dort tonnenweise
     
  16. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    hallo ameise, wie du sehst wohne ich auch in Hamburg. VM gibts überall, musst nur danach schauen ;) Grad jetzt wächst das zeug wie wild :D

    Hab neulichst an der *Sternschanze* ne wahre VM wiese gesehen.:zwinker:
     
  17. D@niel

    D@niel Guest

  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Mr.Knister, 1. Juli 2006
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    normalerweise fragt man nach einem selektiven mittel gegen zweikeimblättrige unkräuter (herbizid), wenn man sie loswerden will.....wieso säht ihr sowas aus?? geht doch mal spazieren......auf dem schreibtisch vorm Computer findet man sowas eben nicht!!:zustimm:


    grüsse,

    knister
     
  20. #18 Denise S., 1. Juli 2006
    Denise S.

    Denise S. Guest

    Samen im Zooladen

    Habe vor ca. 3 Wochen Vogelmiere nsamen in einem größen Zoogeschäft gekauft. Die Pflänzchen sind jetzt ca. 4 cm hoch. Hab mich für diese Variante entschieden, da es bei uns viele Felder gibt wo mit sicherheit gepritzt und gedüngt wird und ich da nix holen will.
     
Thema: Vermehrung von Vogelmiere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelmiere vermehren

    ,
  2. kommt vogel miere jedes jahr wieder

    ,
  3. vogelmiere winterhart

    ,
  4. vogelmiere vermehrung