Vermittelter Ara Lora...

Diskutiere Vermittelter Ara Lora... im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle... einige haben bestimmt meinen Aufruf im Dezember gelesen. Dort ging es um Lora... einem Ara, der seit 30 Jahren in einem...

  1. X800

    X800 Guest

    Hallo an alle...

    einige haben bestimmt meinen Aufruf im Dezember gelesen. Dort ging es um Lora... einem Ara, der seit 30 Jahren in einem "Einkauswagen" lebte. Wir konnten Lora ja aber nun "retten"!!
    Erstmal vorneweg... Lora ist ein LORUS und gesund!!! :D
    Er ist soooo eine liebe treue Seele... kein bisschen aggressiv oder böse!!
    Möchte Euch einfach mal zeigen wie lieb so ein Tier sein kann... auch nach so einem "LEBEN"!!
    (Übrigens hat Lorus mich erst das dritte Mal gesehen als die Bilder gestern gemacht worden sind :zustimm: )
     

    Anhänge:

  2. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,

    ich bin geschockt, wie der arme Vogel 30 Jahre leben mußte :(. Es ist schlimm, was manche Menschen den Tieren antun und ich könnte darüber nur noch heulen.

    Ich hoffe, daß er trotz Hahn an die Stelle umziehen darf, die geplant war.

    Sandra, meine Hochachtung vor dir, wie du dich für diesen Vogel eingesetzt hast. Du warst unermüdlich und es kostete dich viel Zeit, Nerven und Worte. Ich weiß nicht, wie man dir danken kann :trost:.
     
  3. X800

    X800 Guest

    Es ist schon ein großer Dank, dass LORUS mir dieses Geschenk gemacht hat!! Ist mein erster Ara :~

    An den Nerven hat es ganz schön gezerrt!! Aber ich bin nun umso glücklicher und freue mich einfach nur, dass Lorus nun endlich "leben" darf... und er ist sooooo dankbar!!! Könnte vor Freude weinen!!
     
  4. jensen

    jensen Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    6
    Hi Ina , hallo Sandra ;
    was wird nun mit dem Vogel , wohin wird er ziehen ?
    MFG Jens
     
  5. #5 Nymphen-Fan, 27.01.2010
    Nymphen-Fan

    Nymphen-Fan Guest

    Hallo.
    Finde es klasse, dass dem jungen Mann nun geholfen ist... Habe selber einen Edelpapageihahn, ähnliche Optik, ähnliches Alter.... Ihm fehlt ein Füßchen usw... Habe ihn aus einem Keller....
    Wo lebt der Lorus jetzt? Wo soll er hin (Vermittlung?). Soll er eine Partnerin bekommen? Bitte mehr davon erzählen...
     
  6. X800

    X800 Guest

    Habe für Lorus ein schönes zuhause gefunden wo er mit anderen Ara's leben wird. Natürlich werde ich hier nicht schreiben wohin genau! Aber er wird es wirklich gut haben und ich darf ihn auch besuchen kommen... was ich natürlich machen werde. Mir ist dieses Hähnchen echt ans Herz gewachsen... obwohl ich ihn nur dreimal gesehen habe :~
     
  7. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    einen schöneren und besseren Platz konntet ihr für Lorus nicht finden :). Ich freue mich wahnsinnig für das kleine Kerlchen :).

    Sandra, du bist ein Engel :trost:.
     
  8. X800

    X800 Guest

    Danke... für mich war es selbstverständlich!! Er hat's wirklich verdient!!
     
  9. #9 Solveig † 2018, 27.01.2010
    Solveig † 2018

    Solveig † 2018 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    so ein wunderbares, liebes Kerlchen. Wie schön, dass er jetzt einen
    guten Platz bekommt.

    LG Solveig
     
  10. #10 Paul2212, 27.01.2010
    Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    super, daß er jetzt nach 30 jahren zu seinen Artgenossen darf. Toll das Du Dich dafür so eingesetzt hast:prima:.

    Machst Du mal ein Foto wenn Du ihn besuchen gehst?
     
  11. X800

    X800 Guest

    EINS??? Werde meine Speicherkarte VOLL machen :D

    Vielleicht hat er dann ja schon Freunde gefunden... das wäre super!! :zustimm:
     
  12. #12 Micky83, 27.01.2010
    Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ist das der Ara der bei der älteren Frau lebte?

    Stand hier glaube ich im Vermittlungsthread.Auf jeden Fall freut es mich das er raus ist aus dieser unmöglichen Haltung.8(:(
     
  13. X800

    X800 Guest

    Ja, das ist er.... war er!! Nun hat's ein Ende!! :prima:
     
  14. #14 Micky83, 27.01.2010
    Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Da freu ich mich aber drüber.:beifall:
    Hab kürzlich im Fernsehen Aras in freier Natur gesehen,da wird man richtig wehmütig.Natürlich kann man das Zuhause nicht bieten,aber viele Arabesitzer sind wenigstens bemüht das beste daraus zu machen.:prima:
     
  15. X800

    X800 Guest

    Nur leider sind es noch nicht alle!! Aber Lorus hat Glück gehabt und ist jetzt "frei". Jedenfalls ist er endlich aus seinem Einkaufswagen raus :D
     
  16. Niklas

    Niklas Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48282 Emsdetten
    Frage:
    wie hast du denn raus bekommen
    ab gekauft oder was ?
     
  17. X800

    X800 Guest

    Nein, die alte Dame hat eingesehen, dass es für das Tier das Beste ist! Hat aber auch lange gedauert... sie war am Anfang überhaupt nicht einsichtig und hat nicht mit sich reden lassen.
    Sie war damit aber (auch krankheitsbedingt) völlig überfordert!!
     
  18. #18 da_Püppi, 28.01.2010
    da_Püppi

    da_Püppi Guest

    Wie schön :)
    Ich hatte damals den Thread still mit gelesen, und freue mich sehr für Lorus!
    Solche Erfolgsberichte bringt einen doch dazu die Hoffnung nicht aufzugeben und man kann nur sagen: schaut nicht weg!

    Liebe Grüße
    Tina
     
  19. X800

    X800 Guest

    Das haben bei Lorus leider sehr sehr viele gemacht! Er hätte schon viel früher da raus geholt werden müssen.
     
  20. #20 Dullkopp, 31.01.2010
    Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    erstmal meinen vollen Respekt für die "befreier" dieser armen Kreatur.....ich hoffe das er nun ein wesentlich besseres und artgerechteres leben führen kann,und vor allem das er mit dem neuen Leben auch zurecht kommt was in dem alter ja nun nicht selbstverständlich ist insbesondere eine gewöhnung an Artgenossen dürfte sehr sehr schwer werden,aber ich drücke die daumen....

    Da das ja ein schwerer verstoss gegen das Tierschutzgesetz ist frage ich mich aber auch ob in der Richtung etwas gegen die ehemalige Halterin unternommen wird??
     
Thema:

Vermittelter Ara Lora...

Die Seite wird geladen...

Vermittelter Ara Lora... - Ähnliche Themen

  1. Aras zusammen halten?

    Aras zusammen halten?: Hallo, Ich habe einen Gelbbrustara abgekauft und möchte ihm nun einen Partner dazu holen damit das alles auch artgerecht ist - er hat ein eigenes...
  2. 23701 Eutin 3 Ziegensittiche, 1 Hahn 2 Hennen 3 Jahre alt

    23701 Eutin 3 Ziegensittiche, 1 Hahn 2 Hennen 3 Jahre alt: Aufgrund meiner neu erworbenen Vogel-Allergie suchen wir schweren Herzens ein neues Zuhause für unsere 3 Ziegensittiche. Sie sind gelb mit roten...
  3. Welchen Papagei/Sittich sollte ich mir kaufen?

    Welchen Papagei/Sittich sollte ich mir kaufen?: Hallo Vogelfreunde, ich bin neu hier im Forum. Seit ich 12 bin wollte ich einen Ara haben. Zudem Zeitpunkt hatte ich Zebrafinken. Leider ist nach...
  4. Der Spix-Ara kehrt zurück

    Der Spix-Ara kehrt zurück: natur.de Umwelt+Natur Der Spix-Ara kehrt zurück 4. März 2020 In freier Wildbahn sind die Spix-Aras (Cyanopsitta spixii) inzwischen...
  5. Ara aus dem Ausland

    Ara aus dem Ausland: Guten Tag liebe Forengemeinde :0- Sicher kann mir einer von euch bei dieser Frage helfen. Unser Pancho ist nun leider ein Einzeltier. Wir warten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden